Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
Sohnemann

31. Runde: FC Red Bull Salzburg - SK Sturm Graz

253 posts in this topic

Recommended Posts

Nachdem kurzfristig die Hoffnung auf Besserung gegen Rapid da war, hat die zweite Halbzeit uns wieder mal eines besseren belehrt. Normalerweise würde ich dieses Mal von Losglück sprechen, da wir die Bullen direkt nach dem fixierten Meistertitel haben, allerdings scheint das bei unseren Spielern keinen Vorteil zu bringen. Positiv möchte ich nochmal Trummer hervorheben, der bisher eine Niederlage nach der nächsten als Profi einstecken musste und dennoch immer positiv auffällt. Formation ist eigentlich relativ egal, aber ich könnte mir sowas vorstellen: 

Siebenhandl
Geyrhofer - Avlonitis
Hierländer ------------------ Trummer
Dominguez ---- Ljubic
Kiteishvili
Despodov ---- Shabanhaxhaj
Röcher

Mit dem fünften Platz wird man hoffentlich abgeschlossen haben, warum jetzt nicht etwas testen und experimentieren, den Jungen mehr Chancen geben. 

Edited by Sohnemann

Share this post


Link to post
Share on other sites
phips1909 schrieb vor 6 Minuten:

Keine Ahnung warum, hab seit langen wieder mal ein gutes Gefühl für morgen. 
Vielleicht unrealistisch, glaube aber an einen 2:1 Sieg.

Ich für morgen auch, aber leider für Mittwoch weniger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schlimmstes Szenario wäre wohl ein Sieg (eh komplett unrealistisch) und eine gleichzeitige Niederlage Hartbergs ... dann das direkte irgendwie knapp gewinnen und schon wurschteln wir auch nächste Saison herum, da wieder einige glauben wir schaffen es von Quali runde 1000 bis in eine Gruppenphase.

Mein Tipp: Klasisches 4:0 oder 5:1 für Rasenball Salzburg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ozzarp schrieb vor 9 Stunden:

Schlimmstes Szenario wäre wohl ein Sieg (eh komplett unrealistisch) und eine gleichzeitige Niederlage Hartbergs ... dann das direkte irgendwie knapp gewinnen und schon wurschteln wir auch nächste Saison herum, da wieder einige glauben wir schaffen es von Quali runde 1000 bis in eine Gruppenphase.

Mein Tipp: Klasisches 4:0 oder 5:1 für Rasenball Salzburg

Denke nicht, dass das das schlechteste Szenario wäre. Ich glaube jedem ist klar, dass der Umbruch kommen muss, selbst wenn diese Sensation bedingt durch eine Dosenmannschaft im Koma noch irgendwie klappen sollte. Für diesen Umbruch wäre dann nur etwas mehr Geld da.

Ich sehe ein ganz anderes Risiko als das größte an: Wenn wir uns ehrlich sind, können wir die kommende Saison ergebnistechnisch auch schon abhaken, das bedeutet nicht, dass man keinen Fußball mit Leidenschaft in Graz sehen kann, genau diesen muss es sogar geben, aber wenn man den Umbau radikal vornimmt- und genau das ist nötig- dann wird es kein OPO spielen. Dieser Schritt ist aber notwendig und zwar bis zu einem Grad, wo man sogar darüber nachdenken muss einige Kicker auszubezahlen und auf sie zu verzichten, wenn man sie nicht anbringt. Das tut zwar finanziell weh, sie weiter mitzuschleppen kostet uns allerdings noch viel mehr, weil sie den Rest wohl auch noch runterziehen. Das Geld ist ohnehin versenkt, es gibt, wie wir inzwischen wissen, keine nennenswerte Gegenleistung.

Wir werden so oder so nächstes Jahr nicht absteigen, dafür ist die Liga viel zu schwach, aber Platz 8 wird wohl Realität sein. Ich kann damit gut leben, das ist dank des Ligamodus ein besseres Ergebnis als wir heuer einfahren werden, vorausgesetzt man sieht den Kader der Zukunft.

Jetzt zur Befürchtung: Man wird genau das nicht tun, sondern mit biegen und brechen versuchen irgendwie aus dem Material einen OPO-tauglichen Kader zusammenzubringen um mit viel, viel Glück vielleicht Fünfter zu werden. Scheitert man dennoch am Einzug ins OPO, ist das zwar taktisch ein Gewinn, wird aber aufgrund dessen, dass wieder kein großer Umbruch stattgefunden hat und ein weiteres Mal um Runde 22 Panik geschoben wird als Niederlage empfunden. Wahrscheinlichstes Szenario ist ein weiteres Mal Sechster zu werden und wieder der Verarschte zu sein.

Plant man dagegen gleich im UPO anzutreten, kann man mit viel weniger Druck eine Mannschaft aufbauen, normalerweise sollten nächstes Jahr weder Rapid, noch der LASK, noch der WAC das OPO verpassen, bei der Austria gehe ich von einem Lizenzentzug aus. Man wäre also der einzig größere im UPO, hätte 10 weitere Spiele um sich auf das Playoff vorzubereiten, während wer auch immer Fünfter wird, dort die meiste Zeit eingeschenkt bekommt, zumindest den achten Platz wird man einigermaßen problemlos schaffen, das Playoff-Halbfinale hoffentlich auch irgendwie und dann gibt es eben ein Endspiel um den EL-Qualiplatz. In der Saison drauf kann man hoffentlich wieder um Platz 4 mitspielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
plieschn schrieb vor 5 Minuten:

Denke nicht, dass das das schlechteste Szenario wäre. Ich glaube jedem ist klar, dass der Umbruch kommen muss, selbst wenn diese Sensation bedingt durch eine Dosenmannschaft im Koma noch irgendwie klappen sollte. Für diesen Umbruch wäre dann nur etwas mehr Geld da.

Ich sehe ein ganz anderes Risiko als das größte an: Wenn wir uns ehrlich sind, können wir die kommende Saison ergebnistechnisch auch schon abhaken, das bedeutet nicht, dass man keinen Fußball mit Leidenschaft in Graz sehen kann, genau diesen muss es sogar geben, aber wenn man den Umbau radikal vornimmt- und genau das ist nötig- dann wird es kein OPO spielen. Dieser Schritt ist aber notwendig und zwar bis zu einem Grad, wo man sogar darüber nachdenken muss einige Kicker auszubezahlen und auf sie zu verzichten, wenn man sie nicht anbringt. Das tut zwar finanziell weh, sie weiter mitzuschleppen kostet uns allerdings noch viel mehr, weil sie den Rest wohl auch noch runterziehen. Das Geld ist ohnehin versenkt, es gibt, wie wir inzwischen wissen, keine nennenswerte Gegenleistung.

Wir werden so oder so nächstes Jahr nicht absteigen, dafür ist die Liga viel zu schwach, aber Platz 8 wird wohl Realität sein. Ich kann damit gut leben, das ist dank des Ligamodus ein besseres Ergebnis als wir heuer einfahren werden, vorausgesetzt man sieht den Kader der Zukunft.

Jetzt zur Befürchtung: Man wird genau das nicht tun, sondern mit biegen und brechen versuchen irgendwie aus dem Material einen OPO-tauglichen Kader zusammenzubringen um mit viel, viel Glück vielleicht Fünfter zu werden. Scheitert man dennoch am Einzug ins OPO, ist das zwar taktisch ein Gewinn, wird aber aufgrund dessen, dass wieder kein großer Umbruch stattgefunden hat und ein weiteres Mal um Runde 22 Panik geschoben wird als Niederlage empfunden. Wahrscheinlichstes Szenario ist ein weiteres Mal Sechster zu werden und wieder der Verarschte zu sein.

Plant man dagegen gleich im UPO anzutreten, kann man mit viel weniger Druck eine Mannschaft aufbauen, normalerweise sollten nächstes Jahr weder Rapid, noch der LASK, noch der WAC das OPO verpassen, bei der Austria gehe ich von einem Lizenzentzug aus. Man wäre also der einzig größere im UPO, hätte 10 weitere Spiele um sich auf das Playoff vorzubereiten, während wer auch immer Fünfter wird, dort die meiste Zeit eingeschenkt bekommt, zumindest den achten Platz wird man einigermaßen problemlos schaffen, das Playoff-Halbfinale hoffentlich auch irgendwie und dann gibt es eben ein Endspiel um den EL-Qualiplatz. In der Saison drauf kann man hoffentlich wieder um Platz 4 mitspielen.

woher diese Annahme? :ratlos:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...