Jump to content
jigoro

MEISTER!!!!! Wiener Stadtliga 2020/2021

388 posts in this topic

Recommended Posts

Der Obmann von Donau hat recht, man hat jetzt ein halbes Jahr gejammert, dass man nicht Fussball spielen kann, jetzt nicht weiterzuspielenel, wo sich alles noch ausgehen kann, könnte man schwer jemanden erklären. 

https://www.ligaportal.at/wien/wiener-liga/33957-sv-donau-will-eigenes-potential-ausschoepfen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fem Fan schrieb vor 50 Minuten:

Der Obmann von Donau hat recht, man hat jetzt ein halbes Jahr gejammert, dass man nicht Fussball spielen kann, jetzt nicht weiterzuspielenel, wo sich alles noch ausgehen kann, könnte man schwer jemanden erklären. 

https://www.ligaportal.at/wien/wiener-liga/33957-sv-donau-will-eigenes-potential-ausschoepfen

wann heute soll denn die Entscheidung fallen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
TomTom68 schrieb vor 5 Minuten:

wann heute soll denn die Entscheidung fallen?

Meist sitzen sie gegen oder am Abend.... Nehme schon an, dass ein Entscheidung fällt, so vie Zeit ist nimmer !

Share this post


Link to post
Share on other sites
StopGlazer schrieb vor 4 Stunden:

schaut euch einmal die tabelle der oberliga a an. da wird dann das eigeninteresse eines maßgeblichen wfv-funktionärs offenkundig und das könnte auch ein grund dafür sein, dass nunmehr lösungsorientiert gedacht zu werden scheint. 

neben diesem schwer zu übersehenden trigger erleichtert die fusion tlw/elektra auch die klasseneinteilung. das ist aus sicht unseres landesverbands ein wichtiges argument. denn damit kann das aktuelle gefüge bestehen bleiben. wenn also die ligen gewertet werden können und es in der stadtliga zwei plätze aufzufüllen gibt (elektra weg, plus aufsteiger in rlo und das wird dann hoffentlich bzw. wahrscheinlich die vienna sein), dann kann auch in der 2. landesliga mit je einem aufsteiger aus den oberligen wieder eine 16er-liga gebildet werden. die erstplatzierten aus den beiden 1. klassen sowie der 2. klasse können auch vom regulativ gedeckt nachrücken und das alles ohne absteiger. (die 3. klasse gibt es ja schon länger nicht mehr und die 2. klasse scheint dann - mit nach aktuellem stand zehn, dann acht vereinen - baw abgesichert, zuletzt konnte sie gelegentlich mit vereinen aus der dsg aufgestockt werden...) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
StopGlazer schrieb vor 27 Minuten:

denn damit kann das aktuelle gefüge bestehen bleiben. wenn also die ligen gewertet werden können und es in der stadtliga zwei plätze aufzufüllen gibt (elektra weg, plus aufsteiger in rlo und das wird dann hoffentlich bzw. wahrscheinlich die vienna sein), dann kann auch in der 2. landesliga mit je einem aufsteiger aus den oberligen wieder eine 16er-liga gebildet werden.

vergiss die vienna-amas nicht ;) twl elektra stellt vielleicht auch wieder ein zweitteam, ich glaube andernfalls muss man 25.000€ strafe zahlen

Share this post


Link to post
Share on other sites
hsv schrieb vor einer Stunde:

vergiss die vienna-amas nicht ;) twl elektra stellt vielleicht auch wieder ein zweitteam, ich glaube andernfalls muss man 25.000€ strafe zahlen

stimmt, aber die kann der verband einstufen, wie er will. ich hoffe auf 2. LL, befürchte aber oberliga. für den verband am leichtesten wäre 1. klasse, weil es eh nur eine 2. klasse gibt.

twl stellt im moment keine 1b. ob sie unter aktuellen vorzeichen aufrüsten wollen, kann ich nicht sagen. jedenfalls wird der direkte weg in die km für den eigenen (twl-)nachwuchs nun schwieriger, da zumindest nächste saison noch die besseren km-spieler der elektra um einen platz im gemeinsamen team raufen werden.

eine 1b könnte die situation abfedern, ist aber auch eine zusatzbelastung, weil die u23-bedingungen erfüllt werden müssen, man "überzählige" km-spieler zur kostenreduktion lieber loswird (und nicht jeder so gestrickt ist, gerne in einer 1b zu ackern), die u18-meisterschaft in der wfv-liga jedenfalls gespielt werden muss und aus dem elektranachwuchs bestenfalls drei oder vier kicker den schwächeren der twl-u18 das wasser reichen können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
StopGlazer schrieb vor 5 Minuten:

twl stellt im moment keine 1b. ob sie unter aktuellen vorzeichen aufrüsten wollen, kann ich nicht sagen. jedenfalls wird der direkte weg in die km für den eigenen (twl-)nachwuchs nun schwieriger, da zumindest nächste saison noch die besseren km-spieler der elektra um einen platz im gemeinsamen team raufen werden.

eine 1b könnte die situation abfedern, ist aber auch eine zusatzbelastung, weil die u23-bedingungen erfüllt werden müssen, man "überzählige" km-spieler zur kostenreduktion lieber loswird (und nicht jeder so gestrickt ist, gerne in einer 1b zu ackern), die u18-meisterschaft in der wfv-liga jedenfalls gespielt werden muss und aus dem elektranachwuchs bestenfalls drei oder vier kicker den schwächeren der twl-u18 das wasser reichen können. 

jap, man könnte halt mit der aktuellen u23 von elektra eine zweite mannschaft in der 1. klasse oder so anmelden und mit spielern die jetzt aus der jugend kommen auffüllen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

in etwa so schaut der spielplan in die ostliga aus:

12.06. elektra - vienna
18.06. vienna - gerasdorf (vielleicht auch am 19.06. zum 100-jährigen?)
25.06. schwechat - vienna
02.07. vienna - wienerberg
+16./23./30.06. vienna - favac

Share this post


Link to post
Share on other sites
ThebigPYRO schrieb am 11.5.2021 um 11:04 :

Kann man irgendwo darauf wetten, warum nicht weitergespielt wird?

Also ich habe in den letzten Wochen viele kritische Stimmen gehört. Und war selbst auch eher negativ wegen letzter Saison und dem Theater um die Nicht-Nachbesetzung der 3 RLO Plätze. 

ABER: Ich stehe nicht an, meinen Hut vor den Wiener Funktionären zu ziehen diesmal. Sie haben sich nicht - wie andere im Osten - früh in die Defensive drängen lassen, haben die allgemeine Situation abgewartet und jetzt noch eine lobenswerte Entscheidung getroffen. Chapeau! 

Schön, dass es weitergeht. Ich freu mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rickvienna schrieb vor 20 Minuten:

Also ich habe in den letzten Wochen viele kritische Stimmen gehört. Und war selbst auch eher negativ wegen letzter Saison und dem Theater um die Nicht-Nachbesetzung der 3 RLO Plätze. 

ABER: Ich stehe nicht an, meinen Hut vor den Wiener Funktionären zu ziehen diesmal. Sie haben sich nicht - wie andere im Osten - früh in die Defensive drängen lassen, haben die allgemeine Situation abgewartet und jetzt noch eine lobenswerte Entscheidung getroffen. Chapeau! 

Schön, dass es weitergeht. Ich freu mich.

Aber wie Stop Glazer schon bemerkt hat nicht ganz uneigennützig.
Der Vizepräsident des WFV Mag.Johannes Dobretsberger ist gleichzeitig Obmann von Sportunion Schönbrunn, die in der Oberliga A überlegen die Tabelle anführen und ebenfalls aufsteigen wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
viennafan62 schrieb vor 39 Minuten:

Aber wie Stop Glazer schon bemerkt hat nicht ganz uneigennützig.
Der Vizepräsident des WFV Mag.Johannes Dobretsberger ist gleichzeitig Obmann von Sportunion Schönbrunn, die in der Oberliga A überlegen die Tabelle anführen und ebenfalls aufsteigen wollen.

egal - Hauptsache wir spielen wieder und steigen endlich auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...