Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
wynton

Handball EM 09.01.-26.01.20

511 posts in this topic

Recommended Posts

Noch kein Thread für die am Donnerstag beginnende Handball-EM und das obwohl Österreich sogar Co-Gastgeber ist? Dann mach ich den halt mal auf.

Ein paar Infos zum Start:

 

  • Gruppe A Österreich – Messehalle, Graz
  • Gruppe B Österreich – Stadthalle, Wien
  • Gruppe C Norwegen – Spektrum, Trondheim
  • Gruppe D Norwegen – Spektrum, Trondheim
  • Gruppe E Schweden  Malmö Arena
  • Gruppe F Schweden – Scandinavium, Göteborg

Handball-EM 2020: Gruppen und Mannschaften

  • Gruppe A, Graz: Kroatien, Weißrussland, Montenegro, Serbien
  • Gruppe B, Wien: Tschechien, Nordmazedonien, Österreich, Ukraine
  • Gruppe C, Trondheim: Spanien, Deutschland, Lettland, Niederlande
  • Gruppe D, Trondheim: Frankreich, Norwegen, Portugal, Bosnien und Herzegowina
  • Gruppe E, Malmö: Dänemark, Ungarn, Island, Russland
  • Gruppe F, Göteborg: Schweden, Slowenien, Schweiz, Polen

 

Ist die erste EM mit 24 Teams. Kann man meiner Meinung nach machen, da es in Europa genügend spielstarke Teams gibt, um das Niveau nicht allzu sehr zu verwässern.

Was mir persönlich nicht so gefällt sind drei verschiedene Länder als Austragungsort, die dann auch noch geographisch gesehen bisserl seltsam sind. Natürlich nix gegen Wien und Graz als Spielorte, aber ich würds dann schon schöner finden, wenn die anderen Orte dann Ljubljana und Budapest heissen würden, oder so, statt Trondheim, Malmö und Göteborg. Ist halt nicht so fanfreundlich, wenn man sein Team in der Vorrunde z.B. in Malmö verfolgt um dann für die Zwischenrunde nach Wien zu wechseln. Ist auch nicht so gut für die Stimmung. Also ehrlich gesagt, Österreich passt da halt eigentlich nicht rein.

 

Österreich hat, denk ich mal, eine relativ günstige Gruppe erwischt. Ist trotzdem nicht so, dass man da unbedingt Favorit auf einen der beiden oberen Plätze ist, aber wenn mans z.B. mit Gruppe E vergleicht dann ist die Auslosung natürlich schon ok.

Deutschland hats auch eher günstig erwischt, zwar im Gegensatz zur Österreich-Gruppe ein absoluter Top-Gegner drin, dafür dann aber auch 2 klare Underdogs und die gibts in der Österreich-Gruppe nicht. Tschechien, Nordmazedonien und Ukraine kann man schlagen, aber keines dieser Spiele wird leicht werden. Da muss auf jeden Fall gute Unterstützung für einen ordentlichen Heimvorteil her.

Wer schauen möchte, wie der Kader von Österreich aussieht und wie die Truppe drauf ist, der kann sich jetzt das gleich startende Freundschaftsmatch gegen Deutschland anschauen.

Edited by wynton

Share this post


Link to post
Share on other sites
halbe südfront schrieb vor 3 Minuten:

Die 2.Hz ist ernüchternd. Aber ok, ist nur ein Testspiel.

Ja genau, Testspiel halt. Es werden jetzt halt auch einige Sachen ausprobiert und ein paar Spieler aus der zweiten Reihe stehen drauf. Kommt Deutschland dann auch etwas zu Gute, weil der Kader dann in der Tiefe sicher schon besser ist als der Österreichs. Die erste 7 schenkt sich aber nicht so viel, da warts ihr gut dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Phase mit den 1:6 Toren darf halt trotzdem so nicht passieren, da waren schon einige sehr unnötige Fehler dabei. Und bei 26:27 war man nochmal echt dran erobert auch den Ball in die Vorwärtsbewegung des Gegners hinein, versemmelt den Tempogegenstoß aber komplett und macht dann hinterher minutenlang, bis zur Schlußminute kein Tor und eigentlich keinen gefährlichen Angriff mehr.

In einem Testspiel darf das natürlich passieren, aber im Bewerb kann sowas der Todesstoß sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach der total verkorksten Handball-WM 2019 läuft es dieses Mal hoffentlich wieder besser. Die 24:32 Niederlage gegen Außenseiter Chile liegt mir immer noch im Magen.

Zur Einstimmung Highlights von der letzten Heim-EURO. Wahnsinn, dass das schon wieder 10 Jahre her ist.

 

Edited by PAT87

Share this post


Link to post
Share on other sites
wynton schrieb vor 3 Stunden:

Ist die erste EM mit 24 Teams. Kann man meiner Meinung nach machen, da es in Europa genügend spielstarke Teams gibt, um das Niveau nicht allzu sehr zu verwässern.

Was mir persönlich nicht so gefällt sind drei verschiedene Länder als Austragungsort, die dann auch noch geographisch gesehen bisserl seltsam sind. Natürlich nix gegen Wien und Graz als Spielorte, aber ich würds dann schon schöner finden, wenn die anderen Orte dann Ljubljana und Budapest heissen würden, oder so, statt Trondheim, Malmö und Göteborg. Ist halt nicht so fanfreundlich, wenn man sein Team in der Vorrunde z.B. in Malmö verfolgt um dann für die Zwischenrunde nach Wien zu wechseln. Ist auch nicht so gut für die Stimmung. Also ehrlich gesagt, Österreich passt da halt eigentlich nicht rein.

Ist nicht nur im Handball so. Sowohl die Fußball-EURO als auch die Volleyball-EURO wurden aufgestockt.

Die Volleyball-EURO letztes Jahr fand sogar in vier verschiedenen Ländern statt (Belgien, Frankreich, Niederlande und Slowenien). So gesehen gibt es paar Parallelen. Slowenien passt da auch nicht rein.

Für Österreichs Handballsport aber auf jeden Fall wichtig, dass die EURO wieder in Österreich stattfindet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
PAT87 schrieb vor 4 Stunden:

Nach der total verkorksten Handball-WM 2019 läuft es dieses Mal hoffentlich wieder besser. Die 24:32 Niederlage gegen Außenseiter Chile liegt mir immer noch im Magen.

Zur Einstimmung Highlights von der letzten Heim-EURO. Wahnsinn, dass das schon wieder 10 Jahre her ist.

 

Der Ausgleich gegen Island :love:

Zur Einstimmung ein weiteres Stück heimischer Handballgeschichte :davinci:

 

Edited by flanders

Share this post


Link to post
Share on other sites
halbe südfront schrieb am 6.1.2020 um 16:48 :

Die Phase mit den 1:6 Toren darf halt trotzdem so nicht passieren, da waren schon einige sehr unnötige Fehler dabei. Und bei 26:27 war man nochmal echt dran erobert auch den Ball in die Vorwärtsbewegung des Gegners hinein, versemmelt den Tempogegenstoß aber komplett und macht dann hinterher minutenlang, bis zur Schlußminute kein Tor und eigentlich keinen gefährlichen Angriff mehr.

In einem Testspiel darf das natürlich passieren, aber im Bewerb kann sowas der Todesstoß sein.

Deutschland hatte mal eine 0:4 Phase drin. Nach sehr gutem Start auf 7:4 wars dann auf einmal 7:8 für Österreich. Kann manchmal echt schnell gehen und passiert halt, wobei Du natürlich recht hast, im Bewerb kann sowas auch mal ein Todesstoss sein. Gerade in eurer Gruppe, bei 3 Gegner die alle so ca. auf Augenhöhe sind, wär ein 1:6 Run sicher sehr ungut und sollte nicht passieren.

Hab aber schon oft genug Weltklasse-Mannschaften gesehen, die es geschafft haben 10 Minuten kein einziges Tor mehr zu machen. Passiert. Aber weisst Du ja eh...

Share this post


Link to post
Share on other sites
PAT87 schrieb am 6.1.2020 um 18:21 :

 

Die Volleyball-EURO letztes Jahr fand sogar in vier verschiedenen Ländern statt (Belgien, Frankreich, Niederlande und Slowenien). So gesehen gibt es paar Parallelen. Slowenien passt da auch nicht rein.

Für Österreichs Handballsport aber auf jeden Fall wichtig, dass die EURO wieder in Österreich stattfindet.

Ja, weiss ich schon, dass das so ist. Besonders gut find ichs trotzdem nicht.

Dass die Euro teilweise wieder in Österreich ist, ist super, gar keine Frage. Ich find halt, dass eine EM/WM am besten in einem Land oder höchstens noch in zwei direkten Nachbarländern ausgetragen werden sollte, weil das halt den Zuschauer-Zahlen, der Stimmung und vor allem einfach dem ganzen Flair so eines Turniers zu Gute kommt.

Aber klar 24 Teilnehmer, das ist dann auch schon gar nicht mehr so einfach zu stemmen für kleinere Nationen, von dem her, ok...

Share this post


Link to post
Share on other sites

oida, cro vs mne aus graz gibts beim orf tatsächlich nur im live-stream und ohne kommentator?

edit: die kommentatoren sind aufgetaucht ;)

Edited by GAKole

Share this post


Link to post
Share on other sites
GAKole schrieb vor einer Stunde:

oida, cro vs mne aus graz gibts beim orf tatsächlich nur im live-stream und ohne kommentator?

edit: die kommentatoren sind aufgetaucht ;)

2. HZ in Sport+.

Ganze Halle voller Kroaten. "Freu" mich schon auf das live-Erlebnis am Samstag...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freue mich heute  schon auf den EM Auftakt der Österreicher. 

Werde das Spiel live in der Stadthalle anschauen. Bin gespannt ob es immer noch so viel " Zeitspiel" gibt. Das ist jene Regel die mich im Handball am meisten stört. Die liegt nämlich im ermessen der Schiedsrichter. 

Warum man in dieser doch sehr schnelle Sportart keine Shotclock einführt, um die Problematik "Zeitspiel" zu unterbinden verstehe ich einfach nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...