Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
GRENDEL

Der Präsidentschaftswahlkampf

6,670 posts in this topic

Recommended Posts

Jürgen Hampel schrieb vor 2 Stunden:

Ich glaube, Sie sollten Motivationstrainer werden ;-)

das ist nicht mein job und wird es auch nie werden. ich bin ein daten fakten zahlen mensch und ziehe die ungeschönte wahrheit vor. populistische sprüche ziehen bei mir nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 3 Minuten:

das ist nicht mein job und wird es auch nie werden. ich bin ein daten fakten zahlen mensch und ziehe die ungeschönte wahrheit vor. populistische sprüche ziehen bei mir nicht. 

woher beziehst du deine Daten, Fakten und Zahlen?

Edited by weizi72

Share this post


Link to post
Share on other sites
AC58 schrieb vor einer Stunde:

Von @Dannyo hätte ich persönlich gerne erst wieder im neuen Jahr Interviews zum Verein. Aber vll kann es fm1899 machen. Ein scouting feature habe ich ja schon vor Monaten dort angeregt.

Also: "Von dir will ich erst 2020 wieder was lesen" :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gunner schrieb vor 2 Stunden:

War ganz nett gestern auf der Schmelz, wie bei den Rapid-Mitgliederversammlungen üblich war auch der ein oder andere Patient im Publikum, der sich natürlich auch ausführlich zu Wort melden muss. Alex Anderl hat mich überrascht, einige kluge Wortspenden sowohl zum Sport als auch zur Investorengeschichte. 
Gefallen hat mir, dass es keine Angriffe oder Seitenhiebe auf die andere Liste gab, im Gegenteil, Schmid meinte u.a. „Der Martin is ein super Typ, wir haben halt andere Ideen“, „wählt den, den ihr für richtig haltet“, usw.

Und dann schlag ich heute den Kurier auf und lese einen Bericht über die Bruckner PK und gefühlt 90% der Aussagen drehen sich darum, die andere Liste schlecht zu machen... :nein:

genau darum geht es auch bei der wahl: welche rapid will man in zukunft auch abseits des rasens sehen? welches wertebild soll man ausstrahlen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
weizi72 schrieb vor 2 Stunden:

ich glaub auch, dass man da bei Zoki ansetzen muss und man noch einen SD unter ihm installieren müsste. Das kann Zoki auf dauer nicht alles alleine schultern. Der GF Sport sollte sich um den ganzen sportlichen Bereich kümmern und ein SD dann rein nur um die KM und vielleicht noch Rapid II. Da hat Bickel schon alt ausgeschaut. Es ist einfach zuviel auf dauer. Zoki hat letztens gesagt, dass der Tag eigentlich 30 Stunden haben müsste und das sagt eigentlich schon sehr viel aus

...und genau das war der ursprüngliche plan von dem man leider abgerückt ist. ohne not und ohne rechtfertigung warum man den plan geändert hat und dies für sinnvoll erachtet. ich hoffe dieser stil ändert sich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
grubi87 schrieb vor 1 Minute:

Die Amateure zum Nachwuchsbudget zu zahlen ist Dich der reine Versuch von Schönfärberei...das ist traurig und peinlich 

leider wird von Vereinsseite mit sehr unfairen Mitteln gearbeitet, womit anscheinend auch ein Bruckner und Team nichts dafür können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Woody schrieb vor 1 Stunde:

Finde das super, weil ab nächsten Dienstag muss man konstruktiv arbeiten, ohne dass es verbrannte Erde gibt.

 

Hoffe die Liste Bruckner schafft auch den Schalter umzulegen. Dieser Artikel klingt leider nicht so und ist voll mit untergriffigen Vorwürfen...:

https://kurier.at/sport/fussball/rapid-wahlkampf-zu-viel-sprengstoff-und-testosteron/400682303

 

 

Genau das meinte ich! Ist für mich leider mehr ein Wahlkampfangriff als ein sachliches Argument...

klar, je weniger inhalte desto mehr angriffe. das ist ein bekannter mechanismus der hoffentlich diesmal nicht ausreichen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
weizi72 schrieb vor 10 Minuten:

leider wird von Vereinsseite mit sehr unfairen Mitteln gearbeitet, womit anscheinend auch ein Bruckner und Team nichts dafür können. 

ich habe bruckner auch lange verteidigt als man nur die angriffe im hintergrund von anderen kannte. leider setzt er diesen stil vor der kamera 1:1 fort und tut dann so als ob alle anderen angriffig wären.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wastwoswawennidajrwa schrieb vor einer Stunde:

Wie gehirngewaschen wir schon sind...Es hat sportlich fast nichts funktioniert, Schweinsniederlagen zu Hause, eine katastrophale Heimbilanz (Wo ist die Hölle? Für wen?). Und wir hören nur: Passt‘s mir auf die Rapid auf. Ja wenn das das Ziel ist, ok, hat halt wenig mit Weiterentwicklung zu tun.

Geh bitte... das war eine Abschiedsrede vom Präsidenten der nach 6 Jahren geht! Muss man wirklich alles auf die Waagschale werfen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...