Jump to content
PostingGmbH

SK Vorwärts Steyr - FAC Wien

68 posts in this topic

Recommended Posts

Nach der Niederlage gegen BW steht direkt das nächste Heimspiel am Programm. Was gibts gegen den FAC zu holen?

Edit: Für das Thema Gastro bitte den entsprechenden Thread nutzen - danke ;)

Edited by PostingGmbH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube nicht dass es mit der bisherigen Aufstellung und der bekannten taktischen Ausrichtung gegen den FAC reichen wird. Vielleicht könnte man den Gegner einmal mit einer anderen Variante überraschen? 

Edited by Lew_Jaschin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lew_Jaschin schrieb vor einer Stunde:

Ich glaube nicht dass es mit der bisherigen Aufstellung und der bekannten taktischen Ausrichtung gegen den FAC reichen wird. Vielleicht könnte man den Gegner einmal mit einer anderen Variante überraschen? 

Word!

Ich würde ganz dringend empfehlen, Halbe eine Pause zu geben und hinten mit Pasic oder Marceta anzufangen.

Des weiteren könnte es mal ganz interessant sein, neben Bibaku zur Verstärkung von Anfang an Yilmaz oder auch Roman oder Kirschner aufzustellen.

Ich hoffe ja immer noch auf einen Punkt (heimlich sogar auf 3). Wieso sind die Flodorfer eigentlich grad so stark, weiß das wer?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann es zwar nicht rational erklären, ich bekomme aber irgendwie das Gefühl dass die Saison ähnlich wie die Letzte verlaufen wird...

...was ja immerhin einen Heimsieg gegen den FAC bedeuten würde :ratlos:

Aber Spaß beiseite, ich denke der FAC hat sich einfach gut verstärkt und hat halt schlicht und ergreifend sehr viel Erfahrung in der 2. Liga.

Off Topic: Weiß man eigentlich ob die Wiener auch so stinken (Donau, eh wissen)? :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

firewhoman schrieb vor 8 Minuten:

 

Ich hoffe ja immer noch auf einen Punkt (heimlich sogar auf 3). Wieso sind die Flodorfer eigentlich grad so stark, weiß das wer?

Geh bitte, der Tabellenführer ist grad mal 4 Punkte vor uns, der Titelkampf wird heuer eine knappe Kiste, wenn wir am Freitag drei Punkte holen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

SKV-Rookie schrieb vor 18 Minuten:

Ich kann es zwar nicht rational erklären, ich bekomme aber irgendwie das Gefühl dass die Saison ähnlich wie die Letzte verlaufen wird...

...was ja immerhin einen Heimsieg gegen den FAC bedeuten würde :ratlos:

Aber Spaß beiseite, ich denke der FAC hat sich einfach gut verstärkt und hat halt schlicht und ergreifend sehr viel Erfahrung in der 2. Liga.

Off Topic: Weiß man eigentlich ob die Wiener auch so stinken (Donau, eh wissen)? :augenbrauen:

der fac hat aber auch das glück auf seiner seite gehabt bisher. so wie bw linz unter seinem wert geschlagen war (bis sie zu uns kamen), ist der fac derzeit tabellenmäßig wohl überbewertet. gegen den gak hatten sie das glück gegen einen noch nicht "angekommenen" gegner anzutreten und der sieg gegen ibk war nicht besonders verdient.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...wenn man dich die livepspiele der wiener ein bißchen angeschaut hat, dann weiß man, dass da - no na - wiederum eine sehr starke mannschaft nach steyr kommt...

...gerne würde ich das innsbruck spiel als gradmesser hernehmen, was daheim möglich wäre, aber der saisonauftakt (siehe letztes jahr gegen ried) ist immer so eine sache, nicht unähnlich zu einem cupspiel und sagt noch nicht viel aus...

...so oder so erwarte ich mir eine reaktion auf den mutlosen auftritt gegen blau-weiß....wenn man als vorwärts daheim nicht in der lage ist, vor so einer kulisse anders aufzutreten, dann brauchen wir eh nicht weiterzuspielen...

...wenig überraschend wird auch der FAC vorerst einmal sein glück über unsere rechte seite versuchen, da MUSS der trainer jetzt einmal irgendwas anderes probieren....hoiwe + brandstätter geht sich einfach in dieser liga vorerst nicht gemeinsam aus...

...was wir an hoiwe haben, glaub ich, weiß eh jeder...bei aller fehleranfälligkeit ist er letztlich einer der jenigen, der genau das verkörpert, was uns letztlich eben ausmacht....mit bescheidenen mitteln und großem herz und unbändigen willen den weg nach vorne suchen - auch wenn´s immer wieder mal grob daneben geht....wichtig ist er für die mannschaft...trotzdem - hat ja auch scheibi nicht nur einmal gesehen und reagiert - sprich - hoiwe einmal nicht von beginn an spielen lassen und schon hat´s danach wieder besser mit ihm funktioniert....marcello wird er nimma werden, auch wenn der kopf bereit dazu wäre :lol:

...wurscht, irgendwas muss man sich für die rechte seite einfallen lassen, die löcher im mittelfeld müssen geschlossen werden und bibaku muss mehr unterstützung bekommen....dass oftmals nur einer nachsetzt und der rest zuschaut, wie gegen BW, das darf sich nicht wiederholen....2 hundskickerl daheim hintereinander dürfen ganz einfach nicht passieren,sonst stehen wir gegen dornbirn wieder unter 1000 zuschauer beisammen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ernst Happel hat einmal sinngemäss oder vielleicht auch ziemlich wortwörtlich gemeint, ein Stürmer müsse maximales Risiko eingehen, ein Verteidiger das geringstmögliche. Beim Halbe ist es eben so, dass er vorne und hinten das Risiko gleichmässig verteilt... Das macht ihn, wenn er stürmt (und in Form ist), für den Gegner genauso gefährlich wie des öfteren für die eigene Verteidigung...

Edited by wienpendler

Share this post


Link to post
Share on other sites

wienpendler schrieb vor 13 Stunden:

Ernst Happel hat einmal sinngemäss oder vielleicht auch ziemlich wortwörtlich gemeint, ein Stürmer müsse maximales Risiko eingehen, ein Verteidiger das geringstmögliche. Beim Halbe ist es eben so, dass er vorne und hinten das Risiko gleichmässig verteilt... Das macht ihn, wenn er stürmt (und in Form ist), für den Gegner genauso gefährlich wie des öfteren für die eigene Verteidigung...

Und im Fußball geht es nicht um Sympathien sondern um die Leistung auf dem Platz. Von der Sympathie her würde es mir auch leid tun wenn Halbe auf die Bank muss, aber wie schon gesagt, darum geht es im Fußball nicht. Leider und Gott sei Dank gleichzeitig.

Edited by Lew_Jaschin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...