Jump to content
coeznero

Was macht die Konkurrenz?

549 posts in this topic

Recommended Posts

Grazer Wolf schrieb vor 12 Minuten:

Natürlich, das funktioniert wahrscheinlich nur (und das gilt wohl für alle Vereine in Österreich außer Salzburg) wenn ein neuer Stürmer auch voll einschlägt und die Form über die ganze Saison passt. Das Problem ist, dass ein Hackinger diese angesprochene Hälfte gemacht hat und Zubak im Endeffekt mit 5 auch nimmer soooo weit weg war (von dieser Hälfte). Das heißt man hätte sich offensiv nicht so verbessert.

Naja, in der Offensive ist ja schon was da und soll noch was kommen, da reden wir dann, wenn der Kader komplett ist.

Zitat

Die aktuellen Umstände halte ich aber schon für besonders günstig bezüglich Aufstieg für einen Klub der die Vorraussetzungen bzgl Lizenz erfüllt.

Ja, wie gesagt, wenn es passieren SOLLTE, werden wir sicher nicht nein sagen. Es gibt aber schon noch viel zu tun im sportlichen und organisatorischen Bereich (u. a. Stichwort Akademie etc. pp), insofern bin ich einmal fürs Hausaufgaben-erledigen ...

Und keine Sorge: bei einem allenfalls holprigen Saisonstart schlägt das Pendel eh wieder schnell in die andere Richtung ...

W.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grazer Wolf schrieb vor 3 Stunden:

Natürlich wenn Innsbruck sich die 12.000 pro Monat für Ronivaldo und die anderen Gehälter weiterhin leisten kann obwohl vom Investor ja laut Verein kein Geld mehr kam, sind sie natürlich genauso ein ernst zunehmender Kandidat. Ich glaube Stand heute aber nicht daran.

Welchen Sinn würdest du für Hartberg sehen, wenn Lafnitz aufsteigt? Ich kann es mir nicht vorstellen. Abgesehen davon kam ja die Absage von Lafnitz. Zusätzlich kommen die Akademiestrafen wie beim GAK dazu. Ich sehe das Szenario nicht, wie Lafnitz alle Bedingungen erfüllen wird und es für sie Sinn macht. Warum haben sie es dann nicht schon letzte Saison probiert?

 

 

Na. Meinte nur, dass sich Hartberg vl. finanziell mit Lafnitz über das Stadion einigt. Außerdem will Hartberg das Stadion sowieso laut den Medien aufgeben. Ansonsten verstehe ich nicht ganz, wieso man da von Seiten der Bundesliga zuschaut? Weder haben sie einen Profibetrieb, noch haben sie bisher was an der Infrastruktur verändert und trotzdem dürfen sie so einen Kader haben. Ist doch sonst nur noch Beschiss. Wie kommen sonst die anderen Vereine dazu solche Auflagen erfüllen zu müssen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt schwer zu sagen, wer heuer das Rennen macht. Die oben genannten werden sich wohl allesamt weit vorne befinden. Ich drücke jedenfalls euch die Daumen, obwohl ihr vielleicht formell (zumindest wie es dzt. aussieht) eher nicht zu den 1,2 Topfavoriten zählen dürftet. Sympathie, Tradition, aktuell vernünftige wirtschaftliche Führung und leichter Underdog - passt perfekt für mich. Rauf mit euch!

Edited by klagenfurter35

Share this post


Link to post
Share on other sites
markusknaller07 schrieb vor 1 Stunde:

Na. Meinte nur, dass sich Hartberg vl. finanziell mit Lafnitz über das Stadion einigt. Außerdem will Hartberg das Stadion sowieso laut den Medien aufgeben. Ansonsten verstehe ich nicht ganz, wieso man da von Seiten der Bundesliga zuschaut? Weder haben sie einen Profibetrieb, noch haben sie bisher was an der Infrastruktur verändert und trotzdem dürfen sie so einen Kader haben. Ist doch sonst nur noch Beschiss. Wie kommen sonst die anderen Vereine dazu solche Auflagen erfüllen zu müssen?

Machen und vor allem einkaufen können sie so viel sie wollen! Solang der loidl zahlt sollen doch eine BL Mannschaft zusammen stellen, auch wenn sie in naher Zukunft sich mit hartberg das Stadion teilen, wie lange werden die wohl oben bleiben?! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Abgang von Schubert war ja eh schon länger klar, interessant, dass es St. Gallen geworden ist. Schon eine ordentliche Nummer, erste Schweizer Liga (er hatte wohl mehrere Angebote, u. a. Jahn Regensburg, Osteuropa). 

Er wird dort hws. Junior Adamu beerben, der da im Frühjahr verliehen war (14 Spiele, 6 Tore - keine schlechte Quote)

Hat BWL mittleweile schon einen Trainer?

W.

Edited by Grazer Athletiksport Klub

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grazer Athletiksport Klub schrieb vor 58 Minuten:

Der Abgang von Schubert war ja eh schon länger klar, interessant, dass es St. Gallen geworden ist. Schon eine ordentliche Nummer, erste Schweizer Liga (er hatte wohl mehrere Angebote, u. a. Jahn Regensburg, Osteuropa). 

Er wird dort hws. Junior Adamu beerben, der da im Frühjahr verliehene war (14 Spiele, 6 Tore - keine schlechte Quote)

Hat BWL mittleweile schon einen Trainer?

W.

Vollkommen richtig, der schubert Abgang war schon seit Wochen klar. 

Edited by MarioAUT

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarioAUT schrieb vor einer Stunde:

Vollkommen richtig, der schubert Abgang war schon seit Wochen klar. 

Wohin er geht aber nicht..;)

Und gleich einen hinterher bei Liefering.

https://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/fc-red-bull-salzburg-zieht-fuenf-talente-vom-fc-liefering-hoch/

Edited by markusknaller07

Share this post


Link to post
Share on other sites
markusknaller07 schrieb vor 3 Stunden:

Fabian Schubert zu St.Gallen. Der Schlussverkauf bei BWL geht also weiter.

Schlussverkauf? Was redest du für einen Müll? 

Bis jetzt sind 2 Spieler in die Bundesliga gewechselt und Schubert in die Schweiz. Davon hatte keiner mehr Vertrag. Dagegen kannst nicht viel machen. 

Filip und gasperlmayr hätte man sowieso abgegeben, Bzw keinen Vertrag mehr gegeben, da sie nicht die gewünschte Leistung gebracht haben. 

Der einzige der „verkauft“ wurde, war der Trainer und der ist in die deutsche Bundesliga gewechselt. 

Also von „Ausverkauf“ absolut keine Spur... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
da nero schrieb vor 9 Minuten:

Schlussverkauf? Was redest du für einen Müll? 

Bis jetzt sind 2 Spieler in die Bundesliga gewechselt und Schubert in die Schweiz. Davon hatte keiner mehr Vertrag. Dagegen kannst nicht viel machen. 

Filip und gasperlmayr hätte man sowieso abgegeben, Bzw keinen Vertrag mehr gegeben, da sie nicht die gewünschte Leistung gebracht haben. 

Der einzige der „verkauft“ wurde, war der Trainer und der ist in die deutsche Bundesliga gewechselt. 

Also von „Ausverkauf“ absolut keine Spur... 

Dass ihr Linzer euch immer sofort auf den Schlips getreten fühlt und euch hier rechtfertigen müsst :laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil es einem auf den Sack geht wenn irgendwelche kernöls irgendeinen Schund verbreiten. 

Aber wehe man schreibt was falsches über den gak. Dann rückt eure Verteidigung ja auch nicht aus, oder? 

Edited by MarioAUT

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarioAUT schrieb vor 28 Minuten:

Weil es einem auf den Sack geht wenn irgendwelche kernöls irgendeinen Schund verbreiten. 

Aber wehe man schreibt was falsches über den gak. Dann rückt eure Verteidigung ja auch nicht aus, oder? 

Dann geh in deinen Channel. Es schaut halt derzeit nach Willhaben zu verschenken aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...