Jump to content
Dansch10

Zoran Barisic verlängert als GF Sport - Vertrag bis 2024

6,370 posts in this topic

Recommended Posts

Lucifer schrieb vor 4 Stunden:

Durchaus schlüssig, wenngleich man den Spieler nicht ausschließlich als Investition/Ware betrachten sollte und demnach Großteils nur jenen Spieler Gehaltserhöhungen offeriert für welche man Ablöse zahlte, nicht nur das dies von Startweg eine zwei Klassen Gesellschaft innerhalb der Mannschaft bildet, es zeigt zudem nicht sonderliches Vertrauen in die anderweitig geholten Spieler.

Will man als Verein Kapital halten und dies in der heutigen Zeit, muss man einen Gegenpart zu Managern, Agenturen oder Betreuer darstellen, sprich man muss etwas bieten können, was und wie genau das aussieht ist von Verein zu Verein verschieden, grundsätzlich sollte man jedoch danach trachten das Eigengewächs länger zu halten als wir es in der Regel schaffen… und wie gesagt es ist nicht ausschließlich die monetäre Abgeltung ausschlaggebend.


 

Vollkommen richtig.

Machen wir doch. Die Kritik im ASB ist ja eher, dass wir zu nett zu den Spielern sind, und manche Spieler das dann ausnützen.

Zanetti schrieb vor 2 Stunden:

Längere Vertragszeiten sind keine Lösung für diese Probleme.

Rapid muss Perspektiven bieten.

Der Weg: immer in einer EC-Gruppe sein. Ist das nicht fix, gehen Spieler noch schneller in bessere Ligen.

Wir sind EL-Rekordteilnehmer. Mehr geht eigentlich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huanghe schrieb vor 4 Minuten:

Wir sind EL-Rekordteilnehmer. Mehr geht eigentlich nicht.

natürlich geht da mehr... nämlich diese ohne Qualifikation zu erreichen und somit Planungssicherheit zu gewährleisten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lucifer schrieb vor 2 Minuten:

natürlich geht da mehr... nämlich diese ohne Qualifikation zu erreichen und somit Planungssicherheit zu gewährleisten.

Dann müssen wir aber immer Meister werden. Sonst gibt es diese Garantie nicht. Und das Ziel sollte immer CL sein, da geht es ums große Geld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwemmlandla3 schrieb vor 2 Minuten:

Natürlich hast du wie letztes Jahr oder auch heuer die Garantie dazu

Letztes Jahr als zweiter aber nicht. Und es soll ja jedes Jahr fix sein. Und wenn Sturm/Austria so weiterspielen, kommt eh der Rückfall in der 5-Jahreswertung. Das wars dann mit den Fixplätzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huanghe schrieb vor 16 Minuten:

Dann müssen wir aber immer Meister werden. Sonst gibt es diese Garantie nicht. Und das Ziel sollte immer CL sein, da geht es ums große Geld.

Das minimal Ziel ist eine internationale Gruppenphase, max. die CL... eine fix Qualifizierung für eine internationale Gruppenphase hast du Dank RB mit dem 2 Platz fast immer. 

Huanghe schrieb vor 1 Minute:

Letztes Jahr als zweiter aber nicht. Und es soll ja jedes Jahr fix sein. Und wenn Sturm/Austria so weiterspielen, kommt eh der Rückfall in der 5-Jahreswertung. Das wars dann mit den Fixplätzen.

das ist korrekt, aber man erspielt sich durch RB dennoch ausreichend Punkte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gascoigne schrieb vor 20 Stunden:

Aso, bei Sturm, Lask und natürlich RBS geht es, nur wir sind wieder einmal die Ärmsten der Armen. Selbst Eigengewächse, die dafür brennen, in der Bundesliga zu kicken wollen keinen langfristigen Profivertrag bei uns, weil unser Verein so oarsch ist. Oder was ist die Begründung? Ich spreche hier nicht von Ausnahmetalenten wie Demir, aber keiner kann mir erzählen dass man einem Greiml, Bobby Ljubicic (nach St. Pölten!), Berni Zimmermann, Moritz Oswald, Leo Querfeld nicht mit 18 - und bevor sie Stammspieler wurden/werden - einen 5 Jahresvertrag anbieten konnte, den sie unterschrieben hätten. 

Ok, Sturm und Lask verlängert ein Eigengewächs nach dem anderen, wer war das nochmal alles?

Und, woran scheiterts bei uns, ZB zu faul, zu blöd, keine Kohle, schätzt die Spieler falsch ein?

Es ist für mich viel hättiwari wenn man in Wahrheit kaum Fakten kennt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huanghe schrieb vor 50 Minuten:

Machen wir doch. Die Kritik im ASB ist ja eher, dass wir zu nett zu den Spielern sind, und manche Spieler das dann ausnützen.

Wir sind EL-Rekordteilnehmer. Mehr geht eigentlich nicht.

wenn man regelmässig 3 mal in 5 Jahren Vizemeister wird, darf es auf 10 Jahren gesehen auch einmal die CL Gruppenphase sein, das wäre mMn auch möglich mit entsprechender Professionalität. Schicker bastelt lt. Infos eines Sturmfreunds bereits am Kader 2023/2024, (Wintertransfers sind eingeplant), wir sind in Schockstarre verfallen, da wir quasi führungslos sind. Man verzeihe mir die negative Stimmung, aber momentan siehts wirklich eher düster aus, rein subjektiv gesehen, versteht sich.

Edited by derfalke35

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huanghe schrieb vor einer Stunde:

Letztes Jahr als zweiter aber nicht. Und es soll ja jedes Jahr fix sein. Und wenn Sturm/Austria so weiterspielen, kommt eh der Rückfall in der 5-Jahreswertung. Das wars dann mit den Fixplätzen.

Natürlich auch letztes Jahr als Zweiter (siehe Sturm). Im Jahr davor nicht. Aber selbst da, die Wahrscheinlichkeit als Zweiter in 3 Qualis rauszufliegen und am Ende gar nirgends dabei zu sein wäre halt auch bezeichnend. Und dann hat man ohnehin in Europa nichts verloren. Ähnlich einem geschichtsträchtigen Ausscheiden gegen einen Zweitligisten.

Aber wie gesagt, letzte Saison und auch heuer definitiv. Man schafft es halt wunderbar das zu vergurken weil man auf vielen Ebenen schlecht arbeitet.

derfalke35 schrieb vor 52 Minuten:

wenn man regelmässig 3 mal in 5 Jahren Vizemeister wird, darf es auf 10 Jahren gesehen auch einmal die CL Gruppenphase sein, das wäre mMn auch möglich mit entsprechender Professionalität. Schicker bastelt lt. Infos eines Sturmfreunds bereits am Kader 2023/2024, (Wintertransfers sind eingeplant), wir sind in Schockstarre verfallen, da wir quasi führungslos sind. Man verzeihe mir die negative Stimmung, aber momentan siehts wirklich eher düster aus, rein subjektiv gesehen, versteht sich.

Selbst wenn wir nicht führungslos wären, wären wir bei der Planung für diesen Zeitraum nicht weiter zum aktuellen Zeitpunkt. Haben uns die letzten Jahre gelehrt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

derfalke35 schrieb vor einer Stunde:

wenn man regelmässig 3 mal in 5 Jahren Vizemeister wird, darf es auf 10 Jahren gesehen auch einmal die CL Gruppenphase sein, das wäre mMn auch möglich mit entsprechender Professionalität. Schicker bastelt lt. Infos eines Sturmfreunds bereits am Kader 2023/2024, (Wintertransfers sind eingeplant), wir sind in Schockstarre verfallen, da wir quasi führungslos sind. Man verzeihe mir die negative Stimmung, aber momentan siehts wirklich eher düster aus, rein subjektiv gesehen, versteht sich.

Ich wette übrigens dagegen, dass Sturm in den nächsten 4 Jahren 2x Vizemeister wird oder 1x in die CL-Gruppenphase einzieht (sofern die Quali für den Ö-Vizemeister nicht deutlich einfacher wird).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwemmlandla3 schrieb vor 27 Minuten:

Natürlich auch letztes Jahr als Zweiter (siehe Sturm). Im Jahr davor nicht. Aber selbst da, die Wahrscheinlichkeit als Zweiter in 3 Qualis rauszufliegen und am Ende gar nirgends dabei zu sein wäre halt auch bezeichnend. Und dann hat man ohnehin in Europa nichts verloren. Ähnlich einem geschichtsträchtigen Ausscheiden gegen einen Zweitligisten.

Aber wie gesagt, letzte Saison und auch heuer definitiv. Man schafft es halt wunderbar das zu vergurken weil man auf vielen Ebenen schlecht arbeitet.

Selbst wenn wir nicht führungslos wären, wären wir bei der Planung für diesen Zeitraum nicht weiter zum aktuellen Zeitpunkt. Haben uns die letzten Jahre gelehrt. 

Mit letztes Jahr habe ich die EL Saison 21/22 gemeint, als der 2. in die Quali musste. Ich halte diese Forderungen wie immer Vizemeister oder immer in der Gruppenphase für völlig überzogen. Selbst wenn wir die klar zweitbeste Mannschaft hätten - wovon wir dzt. noch weit entfernt sind - sollte man eher so wie DerFalke mit 3/5 Vizemeistertiteln rechnen. Und bestenfalls 4/5 Gruppenphasen. Und wir haben glaub ich 9/12, und hatten nicht immer die zweitbeste Mannschaft in Ö. Ist mit Sicherheit ein Topergebnis. Man kann es auch übertreiben mit der Unzufriedenheit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huanghe schrieb vor 4 Minuten:

Mit letztes Jahr habe ich die EL Saison 21/22 gemeint, als der 2. in die Quali musste. Ich halte diese Forderungen wie immer Vizemeister oder immer in der Gruppenphase für völlig überzogen. Selbst wenn wir die klar zweitbeste Mannschaft hätten - wovon wir dzt. noch weit entfernt sind - sollte man eher so wie DerFalke mit 3/5 Vizemeistertiteln rechnen. Und bestenfalls 4/5 Gruppenphasen. Und wir haben glaub ich 9/12, und hatten nicht immer die zweitbeste Mannschaft in Ö. Ist mit Sicherheit ein Topergebnis. Man kann es auch übertreiben mit der Unzufriedenheit.

Unzufriedenheit?... ich denke man gibt sich viel zu leicht mit erreichten zufrieden als nach höherem zu streben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huanghe schrieb vor 21 Minuten:

Mit letztes Jahr habe ich die EL Saison 21/22 gemeint, als der 2. in die Quali musste. Ich halte diese Forderungen wie immer Vizemeister oder immer in der Gruppenphase für völlig überzogen. Selbst wenn wir die klar zweitbeste Mannschaft hätten - wovon wir dzt. noch weit entfernt sind - sollte man eher so wie DerFalke mit 3/5 Vizemeistertiteln rechnen. Und bestenfalls 4/5 Gruppenphasen. Und wir haben glaub ich 9/12, und hatten nicht immer die zweitbeste Mannschaft in Ö. Ist mit Sicherheit ein Topergebnis. Man kann es auch übertreiben mit der Unzufriedenheit.

Wofür gibt man denn dann überhaupt noch Ziele aus wenn man dann bei Nichterreichen nicht unzufrieden sein darf? 

Dann sagen wir gleich es ist ein Ziel nicht abzusteigen und die zweite Cuprunde zu erreichen, dann ist jeder zufrieden weil wir dieses Ziel hoffentlich erreichen. 

Weiterkommen wird der Verein so halt nie. Aber das muss ja auch nicht unbedingt gewollt sein, bzw. ist es sicher nicht wenn man sich mit nicht erreichten Zielsetzung zufrieden gibt.

Und wenn wir mit dem zweitgrößten Budget es nicht schaffen die zweitbeste Mannschaft in Ö zu stellen in 12/12 Fällen dann liegt es ausschließlich an schlechter Arbeit von Rapid selbst und sonst an gar nichts. Das ist relativ easy. Und ja, ich persönlich bin zufrieden wenn wir immer und klar in den Top 3 landen und das auch völlig leistungsgerecht weil wir dementsprechend auftreten. Zudem Dauergast in einer europäischen Gruppenphase sind. Alles darunter ist einer Rapid und deren Möglichkeiten/Potenzial nicht würdig. Thats it. Wenn das überzogen ist dann bitte das Budget um die Hälfte reduzieren und dort mitspielen wo man mit diesem Budget dann hingehört.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwemmlandla3 schrieb vor 26 Minuten:

Wofür gibt man denn dann überhaupt noch Ziele aus wenn man dann bei Nichterreichen nicht unzufrieden sein darf? 

Dann sagen wir gleich es ist ein Ziel nicht abzusteigen und die zweite Cuprunde zu erreichen, dann ist jeder zufrieden weil wir dieses Ziel hoffentlich erreichen. 

Weiterkommen wird der Verein so halt nie. Aber das muss ja auch nicht unbedingt gewollt sein, bzw. ist es sicher nicht wenn man sich mit nicht erreichten Zielsetzung zufrieden gibt.

Und wenn wir mit dem zweitgrößten Budget es nicht schaffen die zweitbeste Mannschaft in Ö zu stellen in 12/12 Fällen dann liegt es ausschließlich an schlechter Arbeit von Rapid selbst und sonst an gar nichts. Das ist relativ easy. Und ja, ich persönlich bin zufrieden wenn wir immer und klar in den Top 3 landen und das auch völlig leistungsgerecht weil wir dementsprechend auftreten. Zudem Dauergast in einer europäischen Gruppenphase sind. Alles darunter ist einer Rapid und deren Möglichkeiten/Potenzial nicht würdig. Thats it. Wenn das überzogen ist dann bitte das Budget um die Hälfte reduzieren und dort mitspielen wo man mit diesem Budget dann hingehört.

Es gibt halt auch einen Glücksfaktor beim Sport. Daher ist nicht immer die bessere Mannschaft vorne. 19/20 hatten wir mit Sicherheit nicht die zweitbeste Mannschaft, wurden aber trotzdem Vizemeister. Das kann in die andere Richtung genauso gehen. Ich fände es viel wichtiger, wenn wir wirklich längerfristig die zweitbeste Mannschaft hätten. Das sollte unser Ziel sein. Dann kommen die guten Ergebnisse von allein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huanghe schrieb vor 7 Minuten:

 Ich fände es viel wichtiger, wenn wir wirklich längerfristig die zweitbeste Mannschaft hätten. Das sollte unser Ziel sein. Dann kommen die guten Ergebnisse von allein.

Da sind wir so denke ich alle der selben Meinung! Für dieses Ziel müssen jedoch sämtliche Kräfte für den sportlichen Bereich gebündelt werden damit dieses Vorhaben auch umgesetzt werden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...