mrneub

Sommertransferthread 19/20

9.783 Beiträge in diesem Thema

mrneub schrieb Gerade eben:

viel mehr wirst du nicht bekommen! oder was glaubst du bringt boli ein?

Boli ist ein sehr starker, und v.a moderner Spieler auf seiner Position. Von Box to Box kann ihm kaum ein anderer AV der Liga das Wasser reichen. Kurpassspiel, Übersicht und Ruhe am Ball, aber auch seine körperliche Robustheit (die er bei uns extrem aufgebaut hat) sind herausstehend. Ganz vorne (Abschluss) und ganz hinten (defensive Intelligenz) sind noch ausbaufähig; aber wäre er hier auch so gut, wären wohl absolute Topclubs an ihm dran.

 

Hätten wir eine normal Saison gespielt muss man einen Preis zwischen 6 und 8m ansetzten (Wöber als Bsp brachte 7m). Da unsere Saison aber mies war und wir auch Kohle brauchen, wäre meine Schmerzgrenze bei ca 4,5m, aber keinesfalls unter4. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn wir für murg und boli um ca. 7-8 mille bekommen wäre das schon sehr sehr viel.
(hätte mehr sein können wären die saison nicht so scheiße verlaufen).

 

RapidPatriot schrieb Gerade eben:

Hätten wir eine normal Saison gespielt muss man einen Preis zwischen 6 und 8m ansetzten (Wöber als Bsp brachte 7m). Da unsere Saison aber mies war und wir auch Kohle brauchen, wäre meine Schmerzgrenze bei ca 4,5m, aber keinesfalls unter4. 

es gibt klausel oder weitere verhandlungen. wird schon nicht der endpreis sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LASK08 schrieb vor 6 Minuten:

Für das, was er spielt, ist es völlig ok. 

und das beurteilst du als was genau? Weder wir noch du können hier sagen, welche Summe gerechtfertigt ist. Rapid muss wissen, was er Ihnen wert ist und das werden sie auch. Wenn Barisic meint, Boli um 3,5 Mio. zu verkaufen ist angemessen, dann wird es so sein. Falls nicht, dann nicht.

Außerdem weil irgendein Kasblattl eine Summe X nennt, heißt das ja noch lange nichts.

bearbeitet von TatarFredl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LASK08 schrieb vor 6 Minuten:

Für das, was er spielt, ist es völlig ok. 

Sogar extrem viel aus meiner Sicht, alles in allem war Boli über seine Zeit bei uns gesehen leicht über dem Durchschnitt, mehr aber auch nicht. 

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Starostyak schrieb vor 1 Minute:

Sogar extrem viel aus meiner Sicht, alles in allem war Boli über seine Zeit bei uns gesehen leicht über dem Durchschnitt, mehr aber auch nicht. 

es gibt wahrlich Spielerabgänge, die uns weit härter getroffen haben/hätten, das stimmt.

Wie gesagt, falls ich es mir aussuchen würde, dann bitte Müldür und Murg unbedingt halten. Beim Rest würde es mir nicht Leid tun (realistische Abgänge natürlich, Dibon und Sonnleitner werden nicht gehen, daher nehme ich sie auch nicht in das Szenario).

bearbeitet von TatarFredl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TatarFredl schrieb Gerade eben:

und das beurteilst du als was genau? Weder wir noch du können hier sagen, welche Summe gerechtfertigt ist. Rapid muss wissen, was er Ihnen wert ist und das werden sie auch. Wenn Barisic meint, Boli um 3,5 Mio. zu verkaufen ist angemessen, dann wird es so sein. Falls nicht, dann nicht.

Ein Totschlag-argument, dagegen kommt man nicht an.:D Ich schaue halt, was anderswo bezahlt wird und bilde mir meine Meinung.  Rein sportlich ist er mir defensiv zu schwach, als dass er hohe siebenstellige Summen rechtfertigen würde. Aber ja, frag 10 Leute, dann bekommst 10 verschiedene Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TatarFredl schrieb vor 2 Minuten:

es gibt wahrlich Spielerabgänge, die uns weit härter getroffen haben/hätten, das stimmt.

Wenn wir dann wieder 2 Jahre eine Baustelle haben hats jeder wieder vorher schon gewusst. 

Die genannte Summe, vielleicht Klausel, wär schon ziemlich ok. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LASK08 schrieb Gerade eben:

Ich schaue halt, was anderswo bezahlt wird

nur sind die Summen am Transfermarkt nicht an einen gewissen Raster gebunden. Auch hier gilt die Nachfrage bestimmt den Preis.

Wenn sich ein Verein einen Spieler unbedingt einbildet, wie es bei Ajax im Fall Wöber war kommt dann einfach eine Summe zustande, sie so nicht ganz nachvollziehbar bzw. vergleichbar ist.

Homegrower schrieb Gerade eben:

Wenn wir dann wieder 2 Jahre eine Baustelle haben hats jeder wieder vorher schon gewusst. 

Die genannte Summe, vielleicht Klausel, wär schon ziemlich ok. 

nein, das stimmt nicht.

Bolingoli ist ein guter AV keine Frage. Aber für mich ist er keinesfalls ein Spieler, den Rapid nicht ersetzen könnte. Dafür ist sein defensives Verhalten einfach viel zu schlecht. Sein Glück ist ja nur, dass in unserer Liga dies viel zu wenig ausgenutzt wird. Was er teilweise an leichtsinnigen Ballverlusten, sogar im eigenen 16er hat, ist schon extrem fahrlässig.

Dennoch kommt er natürlich gut an, weil er sich viel in die Offensive einschaltet. Insgesamt steht ein defensiv sehr anfälliger Spieler, der sich offensiv viel einbindet aber kaum gute bis sehr gute Flanken schlägt und zudem nicht besonders torgefährlich ist.

Wieso sollte dieser Spieler dermaßen unverzichtbar für Rapid sein?

mrneub schrieb vor 4 Minuten:

wird kaum möglich sein. höchstens müldür bleibt noch ein jahr.

wenn ich mir was im Bezug auf Rapid wünschen würde, wäre es genau das Szenario. Müldür wird eine Karriere einschlagen, von denen unsere Ballerinas nur träumen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TatarFredl schrieb vor 2 Minuten:

nur sind die Summen am Transfermarkt nicht an einen gewissen Raster gebunden. Auch hier gilt die Nachfrage bestimmt den Preis.

Wenn sich ein Verein einen Spieler unbedingt einbildet, wie es bei Ajax im Fall Wöber war kommt dann einfach eine Summe zustande, sie so nicht ganz nachvollziehbar bzw. vergleichbar ist.

Und deshalb kann man künftig mögliche Transfersummen nicht mehr bewerten oder wie siehst du das? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden