Atonal

Spiele Thread 2018/2019

36 Beiträge in diesem Thema

Bin mal gespannt ob es heute 3 Punkte gegen Lafnitz geben wird. Gegen den Aufsteiger sollte schon was möglich sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fcw_1913 schrieb vor 3 Stunden:

Endstand 6:1, würde sagen ein kleines Ausrufezeichen in dieser Liga

sollte man die anderen Ergebnisse der Lafnitzer abwarten.

Das 3:0 der Wattener komplett irre...einen Freistoß derart schwach und unmotiviert zu treten (da weiß ich nicht, was für ein smiley ich verwenden soll).

Um das überheblich zu sagen: jede Mannschaft, die gegen die Lafnitzer verliert, sollte ausgepeitscht werden.

bearbeitet von AlexR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexR schrieb vor 8 Stunden:

sollte man die anderen Ergebnisse der Lafnitzer abwarten.

Das 3:0 der Wattener komplett irre...einen Freistoß derart schwach und unmotiviert zu treten (da weiß ich nicht, was für ein smiley ich verwenden soll).

Um das überheblich zu sagen: jede Mannschaft, die gegen die Lafnitzer verliert, sollte ausgepeitscht werden.

:lol:gerade angesehen, das ist wirklich komplett lächerlich :fuckthat:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grandiose Leistung der WSG. Ein 6:1 im 1. Spiel ist schon mal eine Ansage. Wattens somit an der Tabellenspitze :clap:

Das sieht man halt auch wieder mal wie schwach die RLM eigentl. ist.

bearbeitet von Atonal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atonal schrieb vor 2 Stunden:

Grandiose Leistung der WSG. Ein 6:1 im 1. Spiel ist schon mal eine Ansage. Wattens somit an der Tabellenspitze :clap:

Das sieht man halt auch wieder mal wie schwach die RLM eigentl. ist.

2 der anderen RLM Aufsteiger, die letzte Saison deutlich hinter Lafnitz waren konnten aber jeweils ein Unentschieden holen (Vorwärts Steyr, Austria Klagenfurt). Ich würde daher weniger sagen, dass die RLM so schwach ist, sondern Wattens so stark ;)

Wattens wird diese Saison über sämtliche Aufsteiger und auch die meisten bisherigen Zweitligisten (BW Linz, FAC und Co.) ordentlich drüberfahren. Realistisch betrachtet können maximal Ried oder Liefering gegen sie Punkte holen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 der anderen RLM Aufsteiger, die letzte Saison deutlich hinter Lafnitz waren konnten aber jeweils ein Unentschieden holen (Vorwärts Steyr, Austria Klagenfurt). Ich würde daher weniger sagen, dass die RLM so schwach ist, sondern Wattens so stark

Wattens wird diese Saison über sämtliche Aufsteiger und auch die meisten bisherigen Zweitligisten (BW Linz, FAC und Co.) ordentlich drüberfahren. Realistisch betrachtet können maximal Ried oder Liefering gegen sie Punkte holen.

Warum sollte Wattens so irrsinnig stark sein? Das geht mir nicht ein, die haben 3 "Altstars" (einen aus der RLO und 2 Verletzungsanfällige) und sonst Wundertüten (RL Spieler und junge Legionäre) verpflichtet.
Glaub halt die etablierten Zweitlligisten haben da schon einen Startvorteil (zB Tempo der Liga, Auswärtsfahrten usw usf) und denk gerade für die aufgestiegenen (reinen) Amateurteams wirds schwer, aber die Erkenntnis ist ja nicht neu und exklusiv...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Skanderbeg schrieb vor 38 Minuten:

Warum sollte Wattens so irrsinnig stark sein? Das geht mir nicht ein, die haben 3 "Altstars" (einen aus der RLO und 2 Verletzungsanfällige) und sonst Wundertüten (RL Spieler und junge Legionäre) verpflichtet.
Glaub halt die etablierten Zweitlligisten haben da schon einen Startvorteil (zB Tempo der Liga, Auswärtsfahrten usw usf) und denk gerade für die aufgestiegenen (reinen) Amateurteams wirds schwer, aber die Erkenntnis ist ja nicht neu und exklusiv...

Lafnitz wurde letzte Saison souverän Meister in der Regionalliga Mitte und hatte im Sommer gerade einmal 3 Abgänge (keiner davon war Stammspieler). Und wenn der Meister der RLM so unter die Räder kommt, dann sagt das schon etwas über Wattens aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lafnitz wurde letzte Saison souverän Meister in der Regionalliga Mitte und hatte im Sommer gerade einmal 3 Abgänge (keiner davon war Stammspieler). Und wenn der Meister der RLM so unter die Räder kommt, dann sagt das schon etwas über Wattens aus.

Will gar ned die Qualität der RLM schlechtreden, aber aufgrund der letzten Saison und den Transfers kann ich mir ned vorstellen dass Wattens so a Übermannschaft ist wie du glaubst. Aber ev hast du e Recht, die Saison wird es zeigen. Und im vorderen Viertel werdens schon daheim sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mr.Wacker schrieb vor 9 Stunden:

Und mit Mader und Pranter kamen - im Gegensatz zum Wacker - auch zwei Tiroler Talente zum Einsatz :clap:

:D

Aber wenn man nach dem höchsten strebt - wie Wattens - dann muss man seine Talente halt von überall her holen, nicht nur aus Tirol. So wie Dober, Cabrera etc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was man hier so liest... Hochmut kommt vor dem Fall!  Das mussten wir letzte Saison auch lernen.

Ich finde die Ausgangslage vor unserem Duell mit euch nicht mal do schlecht für uns. Die unsrigen sind nach dem 6:0 im Cup wieder auf dem Boden der Realität gelandet, und bei euch besteht scheinbar die Gefahr, dass man nach diesem einem Sieg bereits die Meisterfeier plant (so wie wir voriges Jahr :D ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.