Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Original-System

Cristiano Ronaldo wechselt zu Juventus Turin

56 Beiträge in diesem Thema

Ronaldo zu ersetzen, ist unmöglich und das sage ich als Barca-Fan.

Was ich aber schon glaube ist, dass die Position von Ronaldo ganz gut ersetzt werden kann, vorausgesetzt die Mannschaft bleibt halbwegs beisammen. In den letzten Jahren wurde er immer mehr zum Knipser, der natürlich wichtig, aber auch sehr abhängig von den Mitspielern war. Es gab in letzter Zeit keine Spiele mehr, in denen er ALLEINE den Unterschied ausgemacht hat. Wenn Real gut war, war auch Ronaldo gut und hat getroffen, wenn nicht, dann eben oft auch nicht. Noch vor einigen Jahren konnte Real einen rabenschwarzen Tag haben und hat Dank Ronaldo trotzdem gewonnen. Die heurigen CL-Duelle gegen seinen neuen Arbeitgeber sind da die besten Beispiele (in Turin war Real sehr sehr stark mit einem überragenden Ronaldo, beim Heimspiel war man schwach und Ronaldo unterirdisch).

Es wird zwar keinen geben, derso oft trifft, wie er es getan hat, aber selbst mit einem 25+ Tore-Stürmer wird Real weiterhin erfolgreich sein, solange keine anderen Stützen den Verein verlassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer ein bisschen in (ASB-)Erinnerungen schwelgen möchte, kann dies hier tun:

Der Spekulationsfred über mehrere Jahre bezüglich eines möglichen Wechsels von C. Ronaldo nach Madrid: 

Und der Fredl nach Fixierung des Transfers:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss doch froh sein, dass man noch einen Verein gefunden hat der über 100 Mio. für Ronaldo zahlt. Er ist 33 Jahre und wie schon Spiderman sagt, merkt man auch er baut ab. Mit den 100 Mio. und den frei werdenden Gehalt kann man jetzt auch locker einen Ersatz holen. Wenn PSG schon wegen Coutinho angefragt hat dann soll es wohl Neymar werden. Für genug Geld geht der überall hin, also für mich durchaus denkbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
revo schrieb vor 14 Stunden:

Eine Presseaussendung hat bisher noch jeder bekommen. ;)

Also wenn man schon von Abgängen über die "Hintertür" spricht, gehört dieser da definitiv dazu...

Owls schrieb vor 16 Stunden:

Gähn

:facepalm:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Real Madrid braucht einfach einen Superstar!

In der Vergangenheit konnte man "einfach" Figo, Beckham, oder Roberto Carlos verpflichtet. Damals hatte jede Mannschaft seine "Superstars" (Nedved, Edgar Davids, Totti, Kahn etc). Zidane ist vielleicht in der Wahrnehmung etwas über den anderen gestanden. So einfach ist es heute nicht mehr! Weil Stars wie Kane, Hazard neben einen Ronaldo/Messi nicht als "Superstar" wahrgenommen werden.

Das "the winner takes it all" Prinzip ist auch im Fußball angekommen. (Ich spreche hier nur vom Werbewert gewisser Spieler nicht vom tatsächlichen Leistungsunterschied)

bearbeitet von Totaalvoetbal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Zeiten kann man doch gar nicht vergleichen, auch wenn sie erst 10 Jahre zurückliegen. Einen Superstar nach heutigen Maßstab hat es vor 10 Jahren ja nicht mal gegeben. Nicht Zidane, nicht Ronaldo, oder sonst wer.

Das wird auch so übermäßig gepushed, heutzutage macht man ja aus jedem einen Star. Jeder halbwegs gute Spieler, der geradeaus laufen kann hat dann schon seinen Signature Schuh oder eigene Marke bzw. Logo.

Da macht nicht mehr das Spiel den Star sondern nur die Vermarktung und Werbung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.