Dannyo

Teamdiskussion: Spanien

173 Beiträge in diesem Thema

Calleti schrieb vor 3 Stunden:

Das liest sich bei anderen quellen deutlich anders und auch die bilder/videos sprechen dafür, dass die spieler (und zwar nicht nur ein paar ausnahmen) nicht glücklich sind mit der trennung.

http://www.marca.com/futbol/seleccion/2018/06/13/5b216222e5fdeac7558b4584.html

15289141291680.jpg

Auf diesen Bildern / Videos sehe ich halt nicht viele Spieler. Das ist großteils der Staff. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lopetegui soll vor allem bei den U-21-Spielern, mit denen er Europameister wurde, ein sehr gutes Standing haben.

Und allen, die hier auf aberwitzigste Art und Weise den Verband verteufeln wünsche ich, dass der Trainer eures Lieblingsverein während des Abschlusstrainings vor dem Champions League Playoff vom Lokalrivalen als neue Verpflichtung für den Montag nach den Spielen bekannt gegeben wird ohne mit dem Präsidium eures Vereins ein Wort gesprochen zu haben, da er ja eine Klausel hatte. Vielleicht versteht ihr es ja dann unter solchen Umständen. 

Und wer meint, dass Real Madrid daran keinen Schaden hätte, lasst euch eins gesagt sein: :lol: . Lest euch einfach ein paar Kommentare in spanischen Zeitungsportalen durch: as.com, marca.com, elpais.com oder wo auch immer. Die Meinungen sind ziemlich deutlich in der Mehrheit nicht freundlich Real Madrid gegenüber. :RiedWachler: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
revo schrieb vor 2 Stunden:

Lopetegui soll vor allem bei den U-21-Spielern, mit denen er Europameister wurde, ein sehr gutes Standing haben.

Und allen, die hier auf aberwitzigste Art und Weise den Verband verteufeln wünsche ich, dass der Trainer eures Lieblingsverein während des Abschlusstrainings vor dem Champions League Playoff vom Lokalrivalen als neue Verpflichtung für den Montag nach den Spielen bekannt gegeben wird ohne mit dem Präsidium eures Vereins ein Wort gesprochen zu haben, da er ja eine Klausel hatte. Vielleicht versteht ihr es ja dann unter solchen Umständen. 

Und wer meint, dass Real Madrid daran keinen Schaden hätte, lasst euch eins gesagt sein: :lol: . Lest euch einfach ein paar Kommentare in spanischen Zeitungsportalen durch: as.com, marca.com, elpais.com oder wo auch immer. Die Meinungen sind ziemlich deutlich in der Mehrheit nicht freundlich Real Madrid gegenüber. :RiedWachler: 

Das nationalteam ist also lokalrivale von real :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
revo schrieb vor 4 Stunden:

Und wer meint, dass Real Madrid daran keinen Schaden hätte, lasst euch eins gesagt sein: :lol: . Lest euch einfach ein paar Kommentare in spanischen Zeitungsportalen durch: as.com, marca.com, elpais.com oder wo auch immer. Die Meinungen sind ziemlich deutlich in der Mehrheit nicht freundlich Real Madrid gegenüber. :RiedWachler: 

Nur weil viele Menschen es sagen heißt das noch lange nicht, dass es richtig ist. Deswegen ist auch Demokratie die Diktatur der Dummen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
revo schrieb vor 13 Stunden:

Und wer meint, dass Real Madrid daran keinen Schaden hätte, lasst euch eins gesagt sein: :lol: . Lest euch einfach ein paar Kommentare in spanischen Zeitungsportalen durch: as.com, marca.com, elpais.com oder wo auch immer. Die Meinungen sind ziemlich deutlich in der Mehrheit nicht freundlich Real Madrid gegenüber. :RiedWachler: 

Weil ich auch damit angesprochen bin: Mein spanisch reicht dazu nicht aus, aber wenn das ähnlich wie in Österreich ist, dann sind das sowieso in erster Linie Personen, die auch davor den Verein nicht freundlich gegenüber gestellt waren und jetzt halt die Gelegenheit ergreifen schimpfen zu können. Ich bezweifel denoch, dass das alles dauerhaften Schaden für Real bringt.:ratlos:

(Wenn es warum auch immer anders sein soll, bräuchte ich es zumindest auf Englisch. Spanisch habe ich leider nie gelernt :()

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den verbleibenden Spielern wirds wurscht sein, den Sponsoren wirds wurscht sein (die freuen sich eh, wenn Real sogar während der WM ein Gesprächsthema ist), den "richtigen" Fans wirds wurscht sein, der Putzfrau wirds wurscht sein...

- Die Internet Hools und Fans von anderen Vereinen regen sich auf

+ Der Trainer hat jetzt schon Zeit alles im Umfeld kennen zu lernen

Wo der Schaden für Real sein soll, chek ich nicht.

Oder glaubt irgendwer, dass der Verband so beleidigt ist und in Zukunft dann keine Real Spieler mehr fürs Nationalteam einberufen werden? (selbst dann hätte Real einen Vorteil davon)

bearbeitet von Dudeman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Silva schrieb vor 3 Stunden:

Weil ich auch damit angesprochen bin: Mein spanisch reicht dazu nicht aus, aber wenn das ähnlich wie in Österreich ist, dann sind das sowieso in erster Linie Personen, die auch davor den Verein nicht freundlich gegenüber gestellt waren und jetzt halt die Gelegenheit ergreifen schimpfen zu können. Ich bezweifel denoch, dass das alles dauerhaften Schaden für Real bringt.:ratlos:

(Wenn es warum auch immer anders sein soll, bräuchte ich es zumindest auf Englisch. Spanisch habe ich leider nie gelernt :()

ich, als real madrid fan, find die aktion des vereins auch absolut nicht in ordnung und bin ziemlich enttäuscht von der vorgehensweise, weil gerade real madrid immer einen besseren stile pflegen sollte, überhaupt mit dem spanischen verband. hab dazu bissl mehr im real madrid channel gepostet.

was man im internet lesen kann, oder ich von verwandten in madrid mitbekomme, sehen das wirklich viele so. was auch klar ist, weil real halt auch der verein spaniens ist ( ;) ) und man sich in madrid am stärksten mit spanien identifiziert und da auch viele fans des nationalteams sind. da findet man das natürlich nicht so toll, wenn gerade der eigene verein dem nationalteam kurz vor der wm so schadet. (wenn z.B. barcelona oder levante so vorgegangen wären, hätten viele anhänger den verein sogar dafür gefeiert, dass sie dem spanischen team geschadet haben; da wären so leute wie revo ziemlich sicher auch bei den jubelfeiern in der ersten reihe mit dabei gewesen - so wie eigentlich immer, wenn irgendwas gegen spanien möglich ist. aber sobald real madrid ins spiel kommt scheint er da dann doch ziemlich butthurt zu sein, wenn ich mir den letzten post durchles)

aber das ist halt dann auch alles, nachhaltig wird sich da wsl. nicht mal eine absolute minimale minderheit vom verein abwenden. außer einem massiven imageschaden wegen dem verhalten des vereins und einer kurzfristigen Enttäuschung wird's da langfristig nichts  geben, seitens der fans. der verband wird sich die aktion leider schon länger merken und das kann dann schon zum nachteil für real werden, wenn sich das verhältnis jetzt zum negativen wendet. da geht's aber nicht um einberufungen von spielern, sondern um andere dinge, die ein verband im land direkt (oder indirekt!) (mit)beeinflussen kann.

bearbeitet von Calleti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.