aXXit

Off-Topic & Spam

10.041 Beiträge in diesem Thema

tommtomm schrieb vor 3 Minuten:

Du sagst es: "neben dem Fußball" ... also sollte man sich die wichtigsten Spiele des Jahres im Kalender rot anstreichen, wo eine Rückkehr von Spitzenfußball nach Kärnten möglich ist, und es nicht für zwei Monate als Kunstprojekt praktisch sperren. Keine Frage, die Idee ist genial, und 200 zwanzig Meter hohe Bäume sehen sicher eindrucksvoll aus, aber warum kann man das nicht in der Sommerpause machen? Hmm, stimmt ... da ist es ja wichtiger, die Bude mit Open-Air-Konzerten vollzukriegen. 

Da würde ich ihnen keinen Vorwurf machen. Normal werden Pflichtspiele immer im Happel gespielt. Auf Verdacht den Platz freihalten, wo es absolut nicht vorhersehbar war, es könnte in Frage kommen, würde ich auch nicht machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
barracuda schrieb vor 17 Minuten:

Da würde ich ihnen keinen Vorwurf machen. Normal werden Pflichtspiele immer im Happel gespielt. Auf Verdacht den Platz freihalten, wo es absolut nicht vorhersehbar war, es könnte in Frage kommen, würde ich auch nicht machen.

So ist es. Wenn das Happel-Stadion frei ist, sind die anderen Stadien für ÖFB-Pflichtspiele so gut wie nie ein Thema und dann ist es mir lieber, wenn die anderen Stadien für andere Aktivitäten genutzt werden (wie kurios die auch immer sein mögen) , als, dass einfach darin nichts passiert.

In Klagenfurt ist es eh schon traurig genug, dass dort nur eine biederere Zweitliga-Mannschaft in diesem eigentlich schönen Stadion kickt und das sogar derzeit wohl sogar die Optimalsituation für den Verein ist.

bearbeitet von chrischinger86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrischinger86 schrieb vor 1 Minute:

So ist es. Wenn das Happel-Stadion frei ist, sind die anderen Stadien für ÖFB-Pflichtspiele so gut wie nie ein Thema und dann ist es mir lieber, wenn die anderen Stadien für andere Aktivitäten genutzt werden (wie kurios die auch immer sein mögen) , als, dass einfach darin nichts passiert.

In Klagenfurt ist es eh schon traurig genug, dass dort nur eine biederere Zweitliga-Mannschaft in diesem eigentlich schönene Stadion kickt und das derzeit wohl auch sogar schon die Optimalsituation für den Verein ist.

Das Kapitel Wörthersee-Stadion ist sowieso eine hirnrissige Geschichte gewesen. In diesem Punkt jetzt aber kein Vorwurf.

Der ÖFB hat ja Wien zu seiner permanenten Heimstätte für Pflichtspiele erklärt. Klar wird da kein anderer Standort für Eventualitäten die Stätte freihalten, die unerwartet kommen. Ehrlich gesagt rieche ich da ein wenig ein politisches Spielfeld. Die Stadt Wien will ja höhere Mieteinnahmen vom ÖFB, dazu das Thema neues Stadion etc. Vielleicht ein kleiner Muskelzeig, dass sie mit Konzerten oder anderen Dingen mehr einnehmen usw. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was auch immer da abgelaufen ist. Imho patschert vom ÖFB.
Sollte man eine Location nicht sofort bei Bekanntwerden eines Termins reservieren?
Und ned dann erst irgendwann draufkommen, dass da schon belegt ist.
Gibt ein nicht ganz so superiges Bild ab.
Trottelverein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ogris schrieb vor 52 Minuten:

Was auch immer da abgelaufen ist. Imho patschert vom ÖFB.
Sollte man eine Location nicht sofort bei Bekanntwerden eines Termins reservieren?
Und ned dann erst irgendwann draufkommen, dass da schon belegt ist.
Gibt ein nicht ganz so superiges Bild ab.
Trottelverein...

Passt doch hervorragend ins Bild. Man denke nur an die peinliche Aussendarstellung rund um die "Ablöse" von Koller und Ruttensteiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
m4v3rick_mts schrieb am 29.11.2018 um 21:19 :

Frage an die Eltern hier herinnen...ab welchem Alter eures Nachwuchs' seid ihr mit ihnen ins Stadion gepilgert?

Habe mein Enkerl heuer am Familientag im Alter von drei Jahren mitgenommen. Mit Chips, Limo und Mannerwafferl war es machbar. Auch die Klatschhilfe war einige Zeit von großem Interesse.
Gott sei Dank war auch die Oma mit, somit wurde bis zum Abpfiff durchgehalten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrischinger86 schrieb vor 19 Stunden:

Auf diese Europa League 2 bin ich sportlich echt schon gespannt. Spielen da dann WAC, Hartberg und Mattersburg gegen irgendwelche osteuropäischen "Größen" aus Moldawien, Albanien und Co.?

Ich sehe genau für WAC, Hartberg und Co. die größere Möglichkeit doch auch international in der Gruppenphase zu spielen. Siehe heuer Sturm. Geschätzte Hälfte der Stammspieler weg und in der Quali ausgeschieden. So bietet sich für "Schwächere" an, in das internationale Geschäft hineinzuwachsen. Einnahmen durch Teilnahme und Stadionbesucher etc. Bin mir sicher, dass es obwohl es um schwächere Mannschaften geht, trotzdem insgesamt einen Wachstumsprozess hervorbringt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die DFL ist so krass. Jetzt schaffen sie auch in der 2. Bundesliga die Montagsspiele ab (ebenfalls ab 2021/22). 

Und dann groß aufregen, wenn man mit den anderen Ligen finanziell nicht mehr mithalten kann, die deutlich mehr TV-Geld bekommen (eben auch, weil der Spieltag gesplittet wird).

bearbeitet von chrischinger86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrischinger86 schrieb vor 8 Minuten:

Die DFL ist so krass. Jetzt schaffen sie auch in der 2. Bundesliga die Montagsspiele ab (ebenfalls ab 2021/22). 

Und dann groß aufregen, wenn man mit den anderen Ligen finanziell nicht mehr mithalten kann, die deutlich mehr TV-Geld bekommen (eben auch, weil der Spieltag gesplittet wird).

Das ist schon richtig so, Montagsspiele interessieren doch keine Sau. Ich find es massiv idiotisch, eine Runde auf Freitag, Samstag, Sonntag und Montag zu verteilen. Noch idiotischer wirds, wenn es so ist wie in unserer zweiten Liga, wo es sogar am selben Spieltag verschiedene Anstosszeiten gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

tzoumer schrieb vor einer Stunde:

Ich sehe genau für WAC, Hartberg und Co. die größere Möglichkeit doch auch international in der Gruppenphase zu spielen. Siehe heuer Sturm. Geschätzte Hälfte der Stammspieler weg und in der Quali ausgeschieden. So bietet sich für "Schwächere" an, in das internationale Geschäft hineinzuwachsen. Einnahmen durch Teilnahme und Stadionbesucher etc. Bin mir sicher, dass es obwohl es um schwächere Mannschaften geht, trotzdem insgesamt einen Wachstumsprozess hervorbringt. 

die Schaffung der EL2 diente m.M.n. in erster Linie dazu, die CL doch etwas elitaerer machen zu koennen - ohne dabei die kleineren ganz zu veraergern. Immerhin koennen jetzt auch mehr kleinere Teams/Nationen mal international hinein schnuppern - was dann eben auch dort zu einem Aufschwung beitragen kann.

Im Prinzip gibt's ja bei den Top 8 in der CL ohnehin kaum Ueberraschungen. Der Rest fuellt halt das Feld auf und kann ev. mal einen der grossen aergern. Durch unseren Stil koennten wir das glaube ich auch recht gut - aber naja  ...

Wie sich die EL2 vermarkten laesst wird sich noch zeigen. Die EL hat sich jedenfalls ja ganz gut nach oben gearbeitet. Im Vorjahr hatten wir z.B. noch regelmaessig die (live-)Spiele und Highlight-Shows im US-TV, leider ist aber jetzt FOX-Soccer ausgestiegen.  

Und wenn man hier eher negativ von Ost-Mannschaften spricht, dann darf man nicht vergessen, dass gerade dort oft grosses Interesse herrscht, aufstrebende Maerkte sind und grossartig vermarktet wird. Nicht zuletzt aber auch mit der Durchlaessigkeit zwischen den Ligen koennte es eine interessante win-win Situation werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aesop_raconteur schrieb vor 1 Minute:

Najo, der Duje hat ja den Hee-Chan gegen Lazio auch so ähnlich geschickt. Trotzdem schön!

Ist mir auch dazu gleich eingefallen. Obwohl der Winkel war schwieriger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online