Eldoret

Kaderplanung 2018/19

536 Beiträge in diesem Thema

Langsam kann man sich ja mit der Kaderplanung für die nächste Saison befassen. 

Wir stehen, wenn alle fit sind, eigentlich recht gut da. Fast jede Position kann gleichwertig ersetzt werden. Wie gesagt aber nur fast. Meiner Meinung nach besteht aber Bedarf vor allem in der RV Position, sollte Ranftl mal ausfallen, und nach dem Abgang von Gartler und wahrscheinlich Berisha würden wir noch einen halbwegs vernünftigen Stürmer brauchen, da ich glaube dass Raguz nicht genug Potential hat. Als Backup für Ranftl würde mir Gluhakovic von der Austria spontan einfallen, dessen Vertrag dort ausläuft.....

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Lieblingsfredl. Eigentlich bin ich nur wegen dem im ASB :D

Ich hab schon mal erwähnt, dass der LASK momentan nicht unbedingt neue Spieler braucht, allerdings wäre ein Stürmer nicht schlecht. Auch wenn unsere momentan sehr treffsicher sind, werden auch wieder andere Zeiten anbrechen.
Aber ich mache mir beim Oli absolut keine Gedanken, der weiß ganz genau was er macht.

Allerdings gehts im Sommertransferkarussell dieses Jahr auch um unseren (Wunder-) Trainer, wobei ich mir absolut keine Sorgen mache, da ich denke er ist noch einer vom alten Schlag und bleibt lieber bei dieser absolut geilen Mannschaft, die er fast selbst aufgebaut hat, als dem stinkenden Geld zu folgen.
Alles wird sich weisen, ich würde jedoch keinem Spieler so nachweinen, als dem Oli G., weil ich die Angst habe, vieles könnte wieder zusammenbrechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass Angebote für Petzi kommen werden, war ohnehin jedem herinnen klar. Dass er kaum innerhalb Österreichs wechselt, auch, sofern das Angebot passt. Aber schauen wir einmal, wie es sich entwickelt, noch eine Saison inkl Vertragsverlängerung wäre ein Traum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für einen starken mittelfeldspieler wie michorl kann man schon zwischen 3 und 5 millionen verlangen - das hat für einen österreichischen kicker vor 5 jahren noch viel ausgesehen, ist aber ob des aktuellen transfer-wahnsinns schon usus.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
laskler89 schrieb vor 17 Minuten:

für einen starken mittelfeldspieler wie michorl kann man schon zwischen 3 und 5 millionen verlangen - das hat für einen österreichischen kicker vor 5 jahren noch viel ausgesehen, ist aber ob des aktuellen transfer-wahnsinns schon usus.

 

 

Das wirst bei einem Jahr Rest-Vertragslaufzeit mnn nicht bekommen. Wenn er lang an den Verein gebunden wäre, von mir aus, aber so wirst froh sein müssen wenn du dich irgendwo zwischen 1 und 2 mio bewegst. 

Ein Michorl Abgang wäre schon bitter, aber wie immer im Leben ist jeder ersetzbar. Erdogan müsste dann halt recht flott wieder genesen und zu seiner Form finden. Grundsätzlich hat man aber auch durch die Wostry Verpflichtung die Option Trauner ins ZM zu stellen und somit diese Lücke zu schließen. Die Herren wissen schon was sie tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freiburg hat in dieser Saison bis dato 20 Millionen Euro für Transfers ausgegeben. Sollten sie an einem Spieler wie Michorl Interesse haben, würde es nicht am finanziellen Aspekt scheitern. Aber ok, die Forderung für Luckeneder im Sommer hat auch schon schockiert  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was denkt ihr eigentlich, wer von den Leihen zurückkommt bzw. wer von den Amateuren hochgezogen wird?

Speziell bei Ried kann ich mir nicht vorstellen, dass sie in ihrer Situation Geld für Spieler ausgeben möchten. Auch wenn Schiemer großspurig angekündigt hat, dass Grgic bleibt, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie die Kaufoption tatsächlich ziehen. Ich denke die Frist wird verstreichen und wir haben dann für Michorl schon jemanden, der diesen Abgang zumindest in der Breite etwas abfedern könnte. Ich denke auch, dass Boateng zurückkommt, den man dann als Kooperationsspieler (vor allem, wenn uns der Aufstieg gelingen sollte) und Backup behalten könnte. Ebenso verhält es sich mit Pellegrini. Einzig bei Dmitrovic rechne ich mit einem Abgang, sofern wir ihn nicht verlängern und wieder verleihen können.

Von den Amateuren kann ich mir vorstellen, dass Burgstaller und Celic hochgezogen werden, da wir auf deren Position durchaus Bedarf haben und weil sie auch schon im Trainingslager und auf der Bank dabei waren. Denke aber, dass sie dann nach wie vor eher als Kooperationsspieler zum Einsatz kämen. Bumberger kenne ich zu wenig, aber von der Position her schätze ich, dass er noch ein Jahr fix bei den Juniors anhängen sollte, nachdem Pogatetz noch ein Jahr bleibt.

 

Bezüglich der Abgänge hatte ich bei Michorl ohnehin ein ungutes Gefühl und jetzt rechne ich eigentlich fix damit, dass er den nächsten Schritt macht. Dachte auch, dass uns vielleicht Joao Victor bereits im Sommer wieder abhanden kommt, da wir ihn aufgrund der Qualität in der Breite am ehesten nachbesetzen könnten, aber gut, wenn dem ein Riegel vorgeschoben wird. Zumindest vorerst.

 

Zum Kader:

Victor - - - - - - - - - - - - Tetteh - - - - - - - - - - - - Goiginger

(Riemann - - - - - - - - - Raguz - - - - - - - - - - - - - - Rep)

 

Ullmann - - - - - - - - Wiesinger - - - - - Holland - - - - - - - - - - - Ranftl

(Burgstaller - - - - - - Grgic - - - - - - - - Erdogan - - - - - - - - - - Reiter)

 

Pogatetz - - - - - Trauner - - - - - Ramsebner

(Luckeneder - - - - - Wostry - - - - - - - Boateng)

 

Pervan

(Schlager, Schmid)

 

Zudem hat man dann noch Celic, Pellegrini und Alan für die Kaderbreite. Für mich ist das schon in dieser Art und Weise ein toller, ausgeglichener Kader, mit dem man definitiv um Europa mitspielen könnte. Zwar sind das jetzt mehr Spieler als in dieser Saison, aber im Idealfall spielen ja auch die Juniors nächste Saison eine Liga höher... da gäbe es genügend Matchpraxis auf hohem Niveau auch für die jüngeren Spieler.

 

Wenn ich jetzt zwangsweise was umbauen MÜSSTE, dann würde ich noch einen Stürmer für die Breite gut. Ein weiteres Jahr Berisha wäre wohl eine win-win-Situation... ansonsten sehe ich eigentlich nur wenige Stürmer auf dem Markt, die reizvoll wären. Einen alten Spieler darf man Raguz nicht vorsetzen, junge Spieler, die das Potenzial von Raguz haben, gibt es auch nicht wirklich... maximal halt, dass man anstatt Berisha einen anderen Lieferinger leiht. Daka wäre einer, der wohl nächste Saison den Durchbruch schaffen könnte.

Ansonsten bin ich mit Reiter als Backup für Ranftl nicht 100% zufrieden. Wiesinger könnte das zwar auch spielen, aber den sehe ich nächste Saison in einer wichtigeren Rolle als Backup für jede Position. Möglicherweise könnte man einen Flügelstürmer (Riemann?) abgeben, damit Reiter offensiv zu mehr Spielzeit kommt und dafür einen Außenverteidiger verpflichten.

 

ABER: Seit den FdL war die Kaderpolitik ohnehin jedes Mal über meinen Erwartungen, darum lehne ich mich ab sofort entspannt zurück und warte. Ganz ohne Spekulation hielt ich es aber trotzdem nicht aus. :davinci:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also junge Stürmer die gleich gut oder sogar besser als Raguz sind gibt's massenweise. Schon allein bei der Admira fallen mir zwei ein. 

Wie ich im Eingangsposting schon geschrieben habe, würden wir am dringendsten eine halbwegs vernünftigste Alternative zu Ranftl brauchen. Gluhakovic, dessen Vertrag bei der Austria ausläuft, wäre eine Möglichkeit. Und falls Berisha uns verlassen muss, bräuchte man vorne auch noch jemand. Bin aber auch zuversichtlich dass unsere sportliche Leitung da schon jemand im Visier hat. Wahrscheinlich jemand mit dem keiner von uns rechnet.

Grgic würde ich auch gerne wieder zurücknehmen. Für Boateng sehe ich keinen Bedarf.  Auf dieser Position sind wir reichlich gut besetzt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldoret schrieb vor 9 Minuten:

Wie ich im Eingangsposting schon geschrieben habe, würden wir am dringendsten eine halbwegs vernünftigste Alternative zu Ranftl brauchen. Gluhakovic, dessen Vertrag bei der Austria ausläuft, wäre eine Möglichkeit.

So weit ich bei der Austria mitgelesen habe, will Wohlfahrt die Option bei Gluhakovic ziehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldoret schrieb vor 10 Minuten:

Also junge Stürmer die gleich gut oder sogar besser als Raguz sind gibt's massenweise. Schon allein bei der Admira fallen mir zwei ein. 

Ich sprach aber natürlich von Spielern, die wir realistisch im Sommer verpflichten könnten.

Auf Gluhakovic hat die Austria eine Option und wird sie wohl auch ziehen.

Boateng gehört uns aber nunmal und unsere Amateure spielen hoffentlich eine Liga höher. Als bestünde kein Grund ihn zu verleihen. Verwendung hätten wir also und er ist noch jung und hat Luft nach oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldoret schrieb vor 32 Minuten:

Also junge Stürmer die gleich gut oder sogar besser als Raguz sind gibt's massenweise. Schon allein bei der Admira fallen mir zwei ein. 

Bin gespannt welchen du zum LASK bringst und das massenweise finde ich überhaupt nicht richtig.

bearbeitet von ASKsince1908

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online