Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
grazer09

Olympiabewerbung 2026 / Murgondeln

211 Beiträge in diesem Thema

 

Zitat

 

Graz/Schladming will Winterspiele 2026

Die steirischen Städte Graz und Schladming wollen sich als Initiative „Austria 2026“ für die Olympischen Winterspiele und die Paralympics 2026 bewerben. Das gaben die beiden ÖVP-Bürgermeister Siegfried Nagl (Graz) und Jürgen Winter (Schladming) am Dienstag in Schladming bekannt.

 

 

Nagl Sigi :love:

Spoiler

:facepalm:

 

bearbeitet von themanwhowasntthere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn der IOC Graz 2026 annimmt, dann bekommt die Merkur Arena spätestens dann einen Ausbau wenn man nicht gleich, wohin auch immer, ein neues überdimensioniertes Stadion hinbaut.

Ach wie schön dass in der Stadionfrage null Dynamik, seit Jahren anscheinend wenn mich mein Eindruck nicht täuscht (?), vorherrscht, aber man eine Olympiabewerbung binnen 2 - 3 Monaten konstruiert. :facepalm:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß nicht, ob man ein neues Stadion braucht, für Graz wären nur Schlussfeier und Eisbewerbe geplant. Eine neue Eishalle müsste her, aber für das Stadion sehe ich jetzt keinen Anlass, weil die Eröffnung in Schladming stattfinden soll. Nur für die Schlusszeremonie wird fix kein neuer Tempel hingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sanjis Law schrieb vor 1 Minute:

Also wenn der IOC Graz 2026 annimmt, dann bekommt die Merkur Arena spätestens dann einen Ausbau wenn man nicht gleich, wohin auch immer, ein neues überdimensioniertes Stadion hinbaut.

Ach wie schön dass in der Stadionfrage null Dynamik, seit Jahren anscheinend wenn mich mein Eindruck nicht täuscht (?), vorherrscht, aber man eine Olympiabewerbung binnen 2 - 3 Monaten konstruiert. :facepalm:

Naja, wenn des Bewegung in die Sache brngt, wieso nicht?

OoK_PS schrieb Gerade eben:

Weiß nicht, ob man ein neues Stadion braucht, für Graz wären nur Schlussfeier und Eisbewerbe geplant. Eine neue Eishalle müsste her, aber für das Stadion sehe ich jetzt keinen Anlass, weil die Eröffnung in Schladming stattfinden soll. Nur für die Schlusszeremonie wird fix kein neuer Tempel hingestellt.

Man hätte auch in Innsbruck nichts neues gemacht. Allerdings würde es wohl ne größere Renovierung geben. Und in Zukunft in nem OLympia-Stadion zu spielen hat schon was...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sanjis Law schrieb Gerade eben:

Hauptsächlich wegen der Dauer in meinen Augen. Würde ja bedeuten, dass der Status Quo auf ca. 8 Jahre verlängert wird.

Wann ist die Vergabe? Eigentlich könnte man sobald man den Zuschlag hat schon handeln, man muss ja net bis 2025 oder so warten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OoK_PS schrieb vor 1 Minute:

WhatsApp-Image-2018-01-23-at-16.41.28_15

Für was braucht man da ein neues Stadion in Graz?

Wahrscheinlich gar nicht, modernisiert würde die Merkur Arena allerdings sicher werden (wenn auch nur optisch wobei dann man gleich auch andere Adaptierungen vornehmen könnte).

Und wohin würde man ein olympisches Dorf stellen?
Klagenfurt und Eishockey verwundert mich auch gerade. Aber das ist Off-Topic.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sanjis Law schrieb Gerade eben:

Wahrscheinlich gar nicht, modernisiert würde die Merkur Arena allerdings sicher werden (wenn auch nur optisch wobei dann man gleich auch andere Adaptierungen vornehmen könnte).

Nur wenn dort die Abschlussfeier stattfinden würde, wovon ich jetzt nicht fix ausgehe. Das geht ja auch auf einem öffentlichen Platz oder vor Schloss Eggenberg :davinci:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OoK_PS schrieb Gerade eben:

Nur wenn dort die Abschlussfeier stattfinden würde, wovon ich jetzt nicht fix ausgehe. Das geht ja auch auf einem öffentlichen Platz oder vor Schloss Eggenberg :davinci:

Da könnte ich mir aber gut vorstellen, dass es beim Schloss Eggenberg am Gedenkschutz des Weltkulturerbes haken wird.
Öffentlicher Platz... Herrengasse / Hauptplatz wäre da eine Idee.

Wobei dann es ja wieder irgendwo absurd wird. Da findet partiell Olympia bei dir statt und als einer der Topvereine Österreichs musst dann in einer 30 Jahre alten Betonschüssel spielen, die dir die Stadt gnädigerweise gegen Geld überlässt (ohne der Möglichkeit vereinsfreundliche Adaptierungen vornehmenzudürfen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist eher österreichische Olympische Spiele. Da sieht man auch, der Umbau vom Bunker ist wieder lächerlich gewesen. Dort möchte man gar keine Eishockeyspiele abhalten...

Graz sollte lieber die Finger vom Sport lassen, die haben keine Ahnung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Nagl im ORF soll für die geplante Olympiabewerbung eine "Überdachung des Liebenauer Stadions um es für Eislaufbewerbe nutzen zu können" und auch in der Folge soll das Station "nicht nur für Fußball" Verwendung finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MK7 schrieb vor 7 Minuten:

Laut Nagl im ORF soll für die geplante Olympiabewerbung eine "Überdachung des Liebenauer Stadions um es für Eislaufbewerbe nutzen zu können" und auch in der Folge soll das Station "nicht nur für Fußball" Verwendung finden.

Soviel zum „Sturm-Stadion“. Ich hoffe, das man irgendwann aus diesem Beton-Bunker rauskommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.