OoK_PS

Wer steigt in die zweite Liga auf - 2017/18

123 Beiträge in diesem Thema

Ab 2018/19 umfasst die zweithöchste Spielklasse, die dann nicht mehr Erste Liga heißen wird, 16 Mannschaften. 2017/18 steigen deshalb acht Mannschaften aus den Regionalligen direkt auf, zudem spielt eine von den Landesverbänden genannte Mannschaft gegen den Tabellenzehnten Relegation. 

Es wird somit jede Menge Aufsteiger geben. Da die Lizenzanforderungen deutlich heruntergeschraubt werden und zudem auch Amateur-Teams von Bundesliga-Mannschaften austeigen dürfen, sollte es eigentlich keinen Mangel an Kandidaten geben. Nachfolgend eine Übersicht jener Vereine, die meiner Meinung nach in Frage kommen könnten - ohne Anspruch auf Vollständigkeit ;) 

RLO:
Horn
Vienna
Amstetten
Parndorf
Sportklub
Karabakh Wien
Austria Amateure
Rapid II

RLM:
Vorwärts Steyr
Austria Klagenfurt
Lafnitz
Sturm Amateure (Aufstieg wird nicht angestrebt, aber wenn er passiert wird man sich womöglich nicht wehren)

RLW:
Grödig
Kufstein
Dornbirn
Wörgl
Anif

Das ist wie gesagt nur eine grobe Übersicht jener Vereine, bei denen ich grundsätzlich Aufstiegsambitionen vermuten würde - wie stark ausgeprägt sie tatsächlich sein mögen, sei dahingestellt. Kenner der einzelnen Vereine dürfen gerne ihre Meinung abgeben, vielleicht bekommen wir ja eine reduzierte Liste zusammen :) 
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem in der kommenden Saison weil ja durch die Aufstockung soviele gleichzeitig raufkommen gehe ich davon aus dass einige Vereine einen Aufstieg anstreben werden. Gehe davon aus dass sie in Klagenfurt wieder mal was dummes machen werden, und dann wirds den Verein wieder fast zerreissen.

Horn, Parndorf, Grödig, sowie Austria & Rapid Amateure denke ich wären realistische Aufsteiger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RLO: Rapid II kannst von der Liste streichen, Kader viel zu schwach. Tippe auf die Austria Amas, Vienna, eventuell auch Ritzing. Karabakh schätze ich auch sehr stark ein.

RLM: Evtl. Noch Gleisdorf?

RLW: Altach Amateure mMn auch ein Kandidat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sulza schrieb vor 47 Minuten:

RLO: Rapid II kannst von der Liste streichen, Kader viel zu schwach. Tippe auf die Austria Amas, Vienna, eventuell auch Ritzing. Karabakh schätze ich auch sehr stark ein.

RLM: Evtl. Noch Gleisdorf?

RLW: Altach Amateure mMn auch ein Kandidat

Altach arbeitet derzeit sehr nachhaltig, gab in den letzten Jahren immer wieder Investitionen in die Infrastruktur, jetzt sind sie auch an der Akademie beteiligt. Weiß nicht ob das denen finanziell gut tun würde die Amateure in der zweiten Liga zu haben. Die haben ja auch andere Prioritäten (und kein No-Limit Budget), v.a. mit der KM konkurrenzfähig zu bleiben in der Bundesliga und weiter das Umfeld zu verbessern bzw sich zu entwickeln. Auch weiß ich nicht ob sie derzeit schon soviele gute Talente haben dass man sagen könnte sie würden wirklich profitieren von einer zweitklassigen Amateurmannschaft.

Dürfte dort wohl ähnlich sein wie bei Sturm, nämlich so dass man den Aufstieg nicht anstrebt oder als Ziel definiert, sollte er aber doch passieren nimmt man ihn halt mit.

Von einer Amateurmannschaft in Liga 2 profitieren würden imho Austria, Rapid, Sturm und Admira. Überall stellt sich eben die Frage wieviel Budget man in die zweite Mannschaft stecken kann und will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde interessieren, wie es bei Vienna und Sportklub aussieht. Vienna scheint erfolgreich den Verbleib in der RLO einzuklagen, zudem wurde der Sanierungsplan angenommen. Sportlich gibts wohl wenige Zweifel nach dem Meistertitel. 

Dass sich Altach bei einem Budget von ~7 Mio eine Mannschaft in der zweiten Liga leistet, kann ich mir nicht vorstlelen. 

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DaWüde schrieb vor 5 Stunden:

Gehe davon aus dass sie in Klagenfurt wieder mal was dummes machen werden, und dann wirds den Verein wieder fast zerreissen.

Schauma amal. Alles andere wäre jedenfalls eine Überraschung. Seit neuestem nimmt man sich ja, lt. Sportdirektor Weißhaupt, Freiburg zum Vorbild in Sachen Transferpolitik. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aus vorarlberg gibt es derzeit keinen verein der ambitionen für die neue zweite liga zeigt. der präsident aus dornbirn hat gesagt das er sich nicht auf dieses experiment einlassen werde.

bearbeitet von Antihero1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oggy4tw schrieb vor 4 Minuten:

echt ? wie gehts da jetzt weiter ?

Die meisten Meldungen die ich gelesen habe waren in Richtung Klassenerhalt Schwechat. Könnte aber auch sein, dass man ned mit 16/17 Vereinen in die Saison geht sondern mit 15/16. 

Und wo Ritzing hin geht wird sich zeigen. Denke entweder Burgenlandliga oder sie nehmen die Position der 2. Mannschaft in der II. Liga Mitte ein.

bearbeitet von BurgiB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OoK_PS schrieb vor 6 Minuten:

Ritzing zieht sich aus der RLO zurück und ist damit kein Thema. Zum Glück. 

Ritzing hätte aber für die zweite Liga wohl (hoffentlich) eh nie eine Lizenz bekommen.

Sok schrieb vor 22 Stunden:

Schauma amal. Alles andere wäre jedenfalls eine Überraschung. Seit neuestem nimmt man sich ja, lt. Sportdirektor Weißhaupt, Freiburg zum Vorbild in Sachen Transferpolitik. 

Ich werde diesen Verein bzw JEDEN Verein in dem Peter Svetits in irgendeiner Art und Weise ein Amt ausführen darf immer kritisch und skeptisch beäugen, völlig unabhängig wer die anderen Ämter inne hat, Svetits lebt für mich in einer Scheinwelt, schon sehr lange btw, und würde jedes vernünftige Konzept sofort über Bord werfen wenn er die Chance wittert wieder ins Rampenlicht des Ö Fußballs zu kommen, sprich Bundesliga, koste es was es wolle. Das lehrt einen denke ich die Vergangenheit dass der sich nie ändern wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DaWüde schrieb vor 3 Minuten:

Ich werde diesen Verein bzw JEDEN Verein in dem Peter Svetits in irgendeiner Art und Weise ein Amt ausführen darf immer kritisch und skeptisch beäugen, völlig unabhängig wer die anderen Ämter inne hat, Svetits lebt für mich in einer Scheinwelt, schon sehr lange btw, und würde jedes vernünftige Konzept sofort über Bord werfen wenn er die Chance wittert wieder ins Rampenlicht des Ö Fußballs zu kommen, sprich Bundesliga, koste es was es wolle. Das lehrt einen denke ich die Vergangenheit dass der sich nie ändern wird.

Ja, das brauchst du mir nicht zu erzählen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DaWüde schrieb vor 1 Stunde:

Ritzing hätte aber für die zweite Liga wohl (hoffentlich) eh nie eine Lizenz bekommen.

in die neue zweite Liga könnten sie eigentlich kommen. Zwar weis ich nicht wie genau die Anforderungen sein werden (weis das überhaupt schon jemand?) aber bei 16 erwünschten Vereinen muss da sicher gewaltig zurückgeschraubt werden. Interessanter Zeitpunkt daher für den Rückzug aus der RLO - sind wohl noch ein paar Leichen im Keller ...

aus der RLM ist evt. auch Stadl Paura zu beachten. Zumindest hat mir da vor Kurzem jemand aus dem Betreuerteam erzählt, dass das im Verein schon Thema ist. Allerdings ist man dort halt stark von der Investitionsbereitschaft des Präsidenten abhängig - denn es gab auch Gerüchte über einen Rückzug aus der RLM.

Gespannt bin ich auch auf Aufsteiger Vöcklamarkt - wenn man das neue Grad-Spielzug aus Traun deutlich in die Schranken weisen kann ist Potential da - und immerhin hat der Verein schon Zweitligaerfahrung.

bearbeitet von onkelandy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.