Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schladi

Hallencup: Magna - Rapid Wien

39 Beiträge in diesem Thema

Nach Ende des Spiels Austria Magna gegen Rapid bitte sämtliche Statements in diesen Thread.

Also z.B. auch die Wortmeldung:

Super, dass wir die Veilchen mit 6:2 zerlegt haben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also z.B. auch die Wortmeldung:

Super, dass wir die Veilchen mit 6:2 zerlegt haben....

:laugh::laugh::laugh:

Kein Kommentar

Bin schon gespannt, was nach dem Spiel zu lesen sein wird. Falls die jungen Wilden aus dem Westen Wiens mit der Power von Energie Wien gewinnen sollten, glaube ich nicht, dass es sich so klar im Ergebnis niederschlagen könnte. Aber wir werden sehen ;).

bearbeitet von O M

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nach Ende des Spiels Austria Magna gegen Rapid bitte sämtliche Statements in diesen Thread.

Also z.B. auch die Wortmeldung:

Super, dass wir die Veilchen mit 6:2 zerlegthaben....

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

*No Comment*

bearbeitet von VioletSoul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beeindruckend.

habe selten ein spiel in der stadthalle mit derart wenigen torszenen gesehen...

von denen, die doch da waren, haette rapid jedoch mmn schon den groszteil. safar, der sich heute leider als wirkliche verstaerkung erwiesen hat, hat jedoch alle zunichte gemacht.

gute spielzuege sah ich heute bei rapid zwei, bei der austria werdens etwa gleich viele gewesen sein.

die art, wie das tor zustande gekommen ist, war beispielhaft fuer dieses schwache wiener derby.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das einzige was mir heute auffiel, war dass die Austria um einiges schwächer ist als letztes Jahr. Von Rapid konnte man mit dem Kader sowieso nichts verlangen.

..irgendwie verträgt sich dein Posting nicht mit den vereinsseitigen Erwartungen ...

"Wir werden diesmal gut aussehen und wollen Austria vom Thron holen", kündigte der grüne Sportdirektor Peter Schöttel an.

bearbeitet von VioletSoul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch wenn es nur eine mutmassung meinerseits ist:

Der "wickel" wagner-ivanschitz erschien mir doch etwas gestellt :kotz: "seht her, die derby rivalität lebt" va. in Zeiten wie diesen eigentlich gar nicht notwendig, aber wurscht.

@spiel. Das technische niveau war für Ö BL verhältnisse gar nicht so schwach. Rapid wollte sich halt nicht rauslocken lassen, magna wollte nicht spielen. Hoffentlich gewinnt rapid morgen damit's am 3en ordentlich zur sache geht.

Für mich die stärksten: ivan, vastic, blanchard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach blödsinn, da war nix gestellt, der wagner michi besitzt einfach mit seinen 28jahren (auf dem papier) die intelligenz eines 5jährigen kindischen jungen dem man sein spielzeug wegnahm, tja alter schützt vor torheit nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ach blödsinn, da war nix gestellt, der wagner michi besitzt einfach mit seinen 28jahren (auf dem papier) die intelligenz eines 5jährigen kindischen jungen dem man sein spielzeug wegnahm, tja alter schützt vor torheit nicht

Wagner hat "nur" ein Foul gemacht, Ivanschitz hat sich nachher "aufgeplustert"... (War im TV schön ersichtlich..)

bearbeitet von VioletSoul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dieses Derby war eine einzige Zumutung. Austria ganz schwach, Rapid noch einen Tick schwächer. Das war grausam zum zusehen. Es gibt nichts erbärmlicheres als in der Halle mit einer Defensivtaktik aufzuwarten. Austria hatte Glück ein Tor zu schießen, ein torloses Remis wäre der gerechtere Ausgang gewesen.

Erfreulich aber zu sehen: Während bei der Austria Halil Akaslan noch wie ein Fremdkörper wirkt, hat sich Rene Gartler bei uns scheinbar bestens eingelebt. Überhaupt hat mir unsere zweite Garnitur um ein vielfaches besser gefallen als jene der Austria. Hätten die nicht Blanchard dort drinnen gehabt - ich weiß nicht, ob die Austria da heute nur einen einzigen Punkt gemacht hätte.

ad) Hofmann: so eigensinnig wie heute hab ich ihn noch nie gesehen....

ad) Kontroverse Ivanschitz - Wagner: irgendwie musste man in einem faden Hundskick ja ein bisserl Emotion reinbringen. Eine absolut unnötige Aktion in einem sonst fairen Derby....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Überhaupt hat mir unsere zweite Garnitur um ein vielfaches besser gefallen als jene der Austria. Hätten die nicht Blanchard dort drinnen gehabt - ich weiß nicht, ob die Austria da heute nur einen einzigen Punkt gemacht hätte.

....

Für mich war allerdings der Hofmann-Block der bei weitem schlechtere (zumindest technisch) am heutigen Tage - dürfte Hicke auch so gesehen haben, nachdem er mehrmals Ivanschitz in diesen Block "dazu" einwechselte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.