Raiden123

Transferthread 2017/18

1.857 Beiträge in diesem Thema

Schweglers Abgang ist fix. Was mit Wisdom, Radosevic, Leitgeb und Ati passiert ist noch offen.

Leihende bei: Brandner, Yabo, Roguljic, Haidara, Atanga, Dabbur und Djuricin. Im Dezember dann noch Gulbrandsen und Airton.

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einsteiger schrieb vor 8 Minuten:

1.) Kurzum: Freuds Leihflopps alle dort belassen wo sie sind.

2.) als Minimum verpflichten, Für jeden einzelnen ordentlich Geld investieren.

1.) bin ich voll bei dir, Ausnahme Dabbur, den kann man schon zurückholen

2.) bin ich nicht ganz bei dir. Es lag nicht an den finanziellen Möglichkeiten, dass die zuletzt geholten Neuen nicht funktionierten. Für österr. Verhältnisse waren die meisten Neuen teuer, doch teuer ist nicht gleich gut bzw. billig gleich schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stürmer brauchen wir eher keinen. Hwang, Dabbur, Prevlijak, Berisha und Oberlin sollten eigentlich reichen. Wenn wir einen Stürmer kaufen würden, dann hätten die jungen wieder für ein, zwei Saison keine Chance in die Kampfmannschaft zu kommen.

IV brauchen wir definitiv einen, wenn nicht zwei. Schließlich muss man immer damit rechnen, dass sich Ralle CC krallen wird und der Verbleib von Wisdom ist auch fraglich (und Miranda könnte man vielleich auch durch jemanden besseren ersetzten).

AV ist eh die selbe Situation wie die letzten 5 Jahre schon. Ein Konkurent und/oder langfristiger Ersatz für Ulmer muss her und nach dem Abgang von Schwegler auch einer für Lainer. Vielleich traut man sich ja Mensah hochzuziehen, dann wäre zumindest eine dieser zwei Positionen besetzt.

Torwart sehe ich jetzt nicht als so wichtig, dass man dieses Transferfenster handeln müsste. Walke und Stanko sollten eigentlich ausreichend sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
*KichertBeimKacken* schrieb Gerade eben:

Torwart sehe ich jetzt nicht als so wichtig, dass man dieses Transferfenster handeln müsste. Walke und Stanko sollten eigentlich ausreichend sein.

Ausreichend ja, aber es wäre für Stankovic und seine Karriere absolut sinnlos, noch ein Jahr bei uns auf der Bank zu sitzen, Vertrag hin oder her. Da der Verein ja auch angeblich schon nach Keepern sucht, sieht das Freund wohl auch so - und das ist auch richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrischinger86 schrieb vor 2 Minuten:

Ausreichend ja, aber es wäre für Stankovic und seine Karriere absolut sinnlos, noch ein Jahr bei uns auf der Bank zu sitzen, Vertrag hin oder her. Da der Verein ja auch angeblich schon nach Keepern sucht, sieht das Freund wohl auch so - und das ist auch richtig.

Da gebe ich dir recht. Stanko hat sicher mehr Potential als Backup für Walke zu sein. Ich hatte ja bis jetzt noch nach jeder Vorbereitung die Hoffnung, dass er zur Nr. 1 aufsteigt. Aber leider ist es ihm nie gelungen.

Sollte er auch nach der Sommervorbereitung keine Chance auf die 1er Position haben, dann wäre es sicher am beten für ihn, wenn man ihm bei der Vereinssuche untersützt und keine Steine in den Weg legt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde es interessant, dass immer noch viele Leute glauben, Stankovic habe so viel Potenzial. Nichts für ungut, aber ein Keeper, der an einem mehr oder weniger soliden Walke über anderthalb Jahre nicht vorbeikommt, wird es mMn schwer haben mit einer wirklich guten Karriere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche mal eine Einschätzung abzugeben und meine Ansichten zu erläutern:

Torhüter: 

Walke sehe ich momentan als Nummer 1. Stankovic muss sich mMn nach einem neuen Verein umschauen, da er Walke nicht wirklich Konkurrenz machen kann, wir jedoch einen Torhüter brauchen, der dem Alex das 1-Leiberl streitig macht. In Airton sehe ich auch nicht das Potenzial, Walke zu verdrängen. Die Liefering-Keeper kann ich nicht wirklich gut einschätzen, aber ich traue mich zu sagen, dass an einem Walke wohl niemand vorbeikommt. 

Verteidigung:

Ich finde, dass man, wie ja schon erwähnt wurde, auf der AV-Postion momentan am meisten Bedarf hat. Schwegler geht und Ulmer wird auch nicht jünger. Mensah sehe ich optional für Ulmer auf links. Stangl wird im Sommer gehen. Damit würde nur mehr Ulmer auf links und Lainer auf rechts übrig bleiben (Wisdom natürlich auch, aber bei dem weiß man ja nicht, ob er bleibt oder nicht), Ingolitsch wäre auch eine Option. Was man aber sagen kann ist, dass man dahingehend noch eine Verstärkung benötigt.

In der Innenverteidigung bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher. Einerseits spielen CC und Miranda in der Liga nicht schlecht zusammen, ob die IV jedoch für die internationalen Spiele stark genug ist? In Miranda und Wisdom sehe ich nicht das "IV-Dream-Team", also mit diesem Duo sollte man nicht in die wichtigen Spiele im Sommer gehen. Darüber, ob wir Wisdom überhaupt holen sollen, bin ich mir nicht sicher. Er hat jetzt nicht schlecht gespielt, aber ist auch nicht sehr positiv herraus gestochen. Schauen wir mal, ob sich jemand verabschiedet und wir uns einen neuen suchen müssen. 

Mittelfeld:

Wie eigentlich auf jeder Postion, kommt es darauf an, ob wir einen Spieler abgeben müssen und man damit einen Ersatz braucht. Zentral sehe ich momentan keinen Handlungsbedarf. Da haben wir Rado (mit dem ich verlängern würde), Laimer, Schlager, Sama und Haidara (+ V. Berisha). Ich glaube, wenn sich da nix verändert, kann man mit denen in die neue Saison gehen. Für Ratsche sehe ich nicht viel Land und bei Leitgeb muss man schauen, wie der Körper mitspielt. Jedoch würde ich mir auf den Flügeln noch einen Spieler ala Wanderson wünschen, der stark am Ball und schnell ist, einen guten Abschluss und eine gute Übersicht hat. 

Sturm:

Im Sturm kommt es natürlich darauf an, ob die Spieler effizient sind und netzen, oder eben nicht. Wenn da vorne gar nix zusammen läuft mit den aktuellen Spielern (+ Dabbur (Gulbrandsen)), dann wird man sich wohl auch da nach einem Neuen umschauen müssen. 

Leihspieler:

Brandner: ist mMn keine Verstärkung für uns. 
Yabo: sollte mal verletzungsfrei bleiben, dann könnte er uns schon helfen. 
Roguljic: hat jetzt auch nicht richtig überzeugt bei uns. 
Haidara: gehört ja eh uns.
Atanga: vielleicht ist er genau er der Spielern, den wir auf den Flügeln suchen. 
Dabbur: mit ihm würde ich es nochmal probieren und
Djuricin: Kann mAn verkauft werden 

Fazit:

Auf der AV-Positon gehört auf jeden Fall etwas gemacht und im Mittelfeld würde ich mir einen Flügelspieler wünschen. Sollte Stanko sein Glück wo anders versuchen, bräuchten wir einen Goalie, der das Potenzial für das 1-Leiberl hat. Sonst muss man halt schauen, ob man, sollte uns ein Spieler verlassen, für diesen einen externen Ersatz benötigt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrischinger86 schrieb vor einer Stunde:

Finde es interessant, dass immer noch viele Leute glauben, Stankovic habe so viel Potenzial. Nichts für ungut, aber ein Keeper, der an einem mehr oder weniger soliden Walke über anderthalb Jahre nicht vorbeikommt, wird es mMn schwer haben mit einer wirklich guten Karriere.

genauso die leute die immer von prevljak reden. der ist jetzt wie lange hier und ich kann mich an absolut keine aktion von ihm erinnern ausser 1 tor gegen die austria glaub ich. ansonsten nie gespielt und wenn dann ziemlich brotlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lordlumi schrieb vor 35 Minuten:

genauso die leute die immer von prevljak reden. der ist jetzt wie lange hier und ich kann mich an absolut keine aktion von ihm erinnern ausser 1 tor gegen die austria glaub ich. ansonsten nie gespielt und wenn dann ziemlich brotlos.

Assist war auch noch dabei. Naja, er hat halt 30 Scorerpunkte in 36 Spielen bei Liefering gemacht (und da sind die Spiele dabei, wo er auch von einer Verletzung zurückgekommen ist). Da kann/konnte man sich schon etwas erwarten. Ich würde ihn auch noch nicht abschreiben. Falls er das halbe Jahr jetzt nicht nützt, wird es natürlich eng und er wird einen anderen Verein wahrscheinlich glücklich machen wie Dwamena 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrischinger86 schrieb vor 2 Stunden:

1.) bin ich voll bei dir, Ausnahme Dabbur, den kann man schon zurückholen

 

Ich lehne mich jetzt mal 4,3 cm aus dem Fenster und behaupte Dabbur wird es in Europa zu nichts mehr bringen, weder bei uns noch sonstwo. 1 hit wonder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mrbonheur schrieb vor 22 Minuten:

Assist war auch noch dabei. Naja, er hat halt 30 Scorerpunkte in 36 Spielen bei Liefering gemacht (und da sind die Spiele dabei, wo er auch von einer Verletzung zurückgekommen ist). Da kann/konnte man sich schon etwas erwarten. Ich würde ihn auch noch nicht abschreiben. Falls er das halbe Jahr jetzt nicht nützt, wird es natürlich eng und er wird einen anderen Verein wahrscheinlich glücklich machen wie Dwamena 

Ganz korrekt, Prevljak hatte hervorragende Werte und Leistungen bei Liefering. Und in der BuLi kam er eben nur auf gerade mal 268 Einsatz-Minuten bis zu seiner Verletzung. Und der Grossteil davon war in einer Phase, wo insgesamt nicht viel zusammen lief. Da kann man sich wirklich nicht viel mehr erwarten.

Klar wird's sehr schwer fuer ihn, vorallem auch weil gerade im Offensiv-Bereich einige stark nachdraengen, aber abschreiben wuerde ich ihn noch nicht - was seltsamerweise einige user hier mit Vorliebe bei unseren kickern machen.

Derzeit baut man ihn gut und geduldig wieder auf. Er hat jetzt eine Halb-Saison um sich mit meistens Teilzeit-Einsaetzen wieder an den Wettkampf-Fussball zu gewoehnen. Ist auch noetig, weil man ihm speziell zu Beginn noch ein bisschen die Unsicherheit angemerkt hat. Ich denke ab Sommer ist dann wohl die Schonzeit fuer ihn vorbei, da ist dann die Jagd auf die Startplaetze wieder offen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
*KichertBeimKacken* schrieb vor 2 Stunden:

Man kennt ihn halt noch aus seinen Zeiten in Grödig wo seine Leistungen sehr stark waren. Und mit Glück wird man auch nicht zum besten Torhüter der Bundesliga gewählt.

Ich denke, er wäre bei jedem anderen Team der Bundesliga Stammtorhüter.

So stark fand ich Stankovic in Grödig schon nicht, zumindest nicht so gut, dass es ein Ablöse über einer Mio. Euro gerechtfertigt hätte. Außerdem war das TW-Spiel dort ganz anders, weil er oft warmgeschossen wurde vom Gegner. Bei uns sind es vielleicht nur 2-3 Bälle pro Spiel, aber da musst du voll da sein, während man bei Grödig wie gesagt in jedem Spiel viel auf die Kiste bekommen hat.

bearbeitet von chrischinger86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online