Jump to content
Christoph070892

Gerüchte um Lederer als zukünftigen Rapid Trainer?

47 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo Leute!

Heute in der Früh bin ich via krone.at auf den Bericht von Laola1 gestoßen.

http://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/lederer-bereit-geboren-fuer-rapid/

Was haltet ihr davon? Hat Lederer realistische Chancen.

Ich persönlich finde die Aussage von ihm sehr hart: "Für Rapid wäre ich bereit, vieles aufzugeben".

Bin gespannt ob die Admira auf die Aussage reagiert oder ob das wie in den meisten Fällen unter den Tisch gekehrt wird.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob er das auch so gesagt hat?! Naja irgendetwas daran wird schon stimmen! Was alle mit dieser Rapid haben? Es gibt ja genug Beispiele wie es ist zu Rapid zu gehen. In jüngster Vergangenheit Auer und Malicek. Hauptsache Rapid. Ja das Geld wird schon stimmen, aber sonst. Auer schon mit einem halben Fuss als rechter Verteidiger in der Nationalmannschaft - jetzt letzter Reservist.  Malicek als riesengroßes Talent jetzt in der Regionalliga.

Ja sicher als Trainer will man sich beweisen. Aber will man als Trainer auch Rapid trainieren - wo die Fans vorgeben wer kommt und wer bleibt. Auf Laola1.at ist in den letzten Tagen einmal gestanden, dass Canadi einen schwierigen Stand bei den Grünen haben kann weil er EINMAL in seiner Karriere das Austria-Dress getragen hat. Und Krammer hat einen 12 Punkte Plan für die Qualifikation eines Trainers wo steht, dass er zur den Fans passen muss??!! Ich glaube das sagt alles. Dort musst du Trainer der Mannschaft und Liebkind der Fans sein. Und wenn du das vielleicht erreicht hast, dann musst du auf jeden Fall Serienmeister und CL-Halbfinalist sein. Dann hast du es geschafft!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin da auf einem ähnlichen Standpunkt wie du.

Bei Rapid muss man immer zuerst den Fans gefallen, egal welche sportlichen Erfolge man vorzuweisen hat.

Und wie du schon sagst, um auf Dauer dort zu bleiben musst du Serienmeister werden, Pokalsieger o.ä.

Ich hoffe, dass das bei Lederer nicht mehr als Gerüchte/Spekulationen sind und er uns noch eine Zeit lang erhalten bleibt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist es komplett wurscht ob er für Rapid in Frage kommt oder nicht.

Mmn hat er sich mit einigen Aussagen als Admira Cheftrainer disqualifiziert. Er hat im Verein eine Vorbildfunktion, die er schon des öfteren nicht erfüllt hat. Wieso soll ein Akademie Spieler der Admira sich ein Spiel der KM anschauen, wenn sogar der eigene Cheftrainer bei jeder Möglichkeit vom Nachbarklub schwärmt? Wieso sollte ein Spieler der KM nur eine Sekunde bei einem Angebot vom direkten Konkurrenten zögern wenn sogar der Vorgesetzte meint, dass er für den Konkurrenten sehr viel aufgeben würde???

 

Edited by Chan_White

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chan_White schrieb vor 8 Minuten:

Mir ist es komplett wurscht ob er für Rapid in Frage kommt oder nicht.

Mmn hat er sich mit einigen Aussagen als Admira Cheftrainer disqualifiziert. Er hat im Verein eine Vorbildfunktion, die er schon des öfteren nicht erfüllt hat. Wieso soll ein Akademie Spieler der Admira sich ein Spiel der KM anschauen, wenn sogar der eigene Cheftrainer bei jeder Möglichkeit vom Nachbarklub schwärmt? Wieso sollte ein Spieler der KM nur eine Sekunde bei einem Angebot vom direkten Konkurrenten zögern wenn sogar der Vorgesetzte meint, dass er für den Konkurrenten sehr viel aufgeben würde???

 

Bei jedem größeren Club wäre Lederer nach so einer Aussage wohl sofort freigestellt worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Christoph070892 schrieb vor 32 Minuten:

Bei jedem größeren Club wäre Lederer nach so einer Aussage wohl sofort freigestellt worden.

Wahrscheinlich! Ich halte es zwar nicht für unmöglich das einige Aussagen aus dem Zusammenhang gerissen sind, allerdings finde ich die regelmäßige "Verherrlichung" der Großklubs entbehrlich (das gilt nicht nur für Lederer). Die Wiener haben schon von Haus aus einen riesigen Vorsprung an Beliebtheit, man muss nicht noch her kommen und über die direkten Konkurrenten schwärmen. Das schadet dem Verein mmn in allen Belangen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kanns aber auch übertreiben. Lederer hat von Anfang an mit offenen Karten gespielt und nie geleugnet was er für Rapid empfindet. Wenns unserem Verein so wichtig gewesen wäre dass der Trainer der KM nur von der Admira schwärmt dann hättens Lederer eben nicht zum Trainer machen dürfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

als Cheftrainer sollte man natürlich nicht für einen anderen Verein schwärmen.

Dem Lederer halte ich aber zugute, dass er ein echter Rapidler ist. Da wäre ein Geschwafel vom Herzensklub sogar glaubhaft. Er war als Bub ein Grüner und dann bleibt er es eben, egal wer gerade sein Gehalt zahlt. Schinkels ist auch Rotterdam-Fan durch und durch und keinen juckts. Wie gesagt, laut rausschreien muss man es halt nicht unbedingt wenn der Herzensklub in der gleichen Liga spielt. Vor allem glaube ich, dass die mitn Canadi schon einig sind.

Edited by SKN-Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fordere nicht, dass er ständig von der Admira schwärmt sondern, dass er als Admira Trainer keine vereinsschädigende Aussagen tätigt. Er kann und soll in seiner Freizeit den Klub unterstützen den er will, aber deswegen muss er nicht seine Reichweite, die er als Admira Trainer bekommt nutzen um vom Konkurrenten zu schwärmen. 

Er steht als Cheftrainer eines Bundesligavereins in öffentlichen Interesse und wenn man im öffentlichen Interesse steht sollte man auch darauf achten wie man sich äußert. Ich erwarte mir nicht, dass er sich hinstellt und alles schlecht redet was er persönlich gut findet nur, weil ich als Admira Fan anders denke, aber ich finde es nicht zu viel verlangt das er sich im Bezug zu direkten Konkurrenz neutral äußert. 

Ich stehe ähnlichen Äußerungen von anderen Personen genau so kritisch gegenüber, dass hängt nicht mit der Person Lederer zusammen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Admiraner schrieb vor 10 Minuten:

Ob ein lederer abgang so ein großer verlust für uns wäre....? :ratlos:

ich geh eigentlich schon davon aus, dass er großen Anteil an unseren Entwicklung hat - treffen tun die Burschen halt nicht, aber sonst waren die letzten Spielen schon nicht übel!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chan_White schrieb vor 41 Minuten:

Ich fordere nicht, dass er ständig von der Admira schwärmt sondern, dass er als Admira Trainer keine vereinsschädigende Aussagen tätigt. Er kann und soll in seiner Freizeit den Klub unterstützen den er will, aber deswegen muss er nicht seine Reichweite, die er als Admira Trainer bekommt nutzen um vom Konkurrenten zu schwärmen. 

Er steht als Cheftrainer eines Bundesligavereins in öffentlichen Interesse und wenn man im öffentlichen Interesse steht sollte man auch darauf achten wie man sich äußert. Ich erwarte mir nicht, dass er sich hinstellt und alles schlecht redet was er persönlich gut findet nur, weil ich als Admira Fan anders denke, aber ich finde es nicht zu viel verlangt das er sich im Bezug zu direkten Konkurrenz neutral äußert. 

Ich stehe ähnlichen Äußerungen von anderen Personen genau so kritisch gegenüber, dass hängt nicht mit der Person Lederer zusammen. 

 

Sehe ich genau so. Soll er sich doch ein Abo bei den Grünen kaufen. Mir ist es egal:ratlos:, solange er diese Aussagen unterlässt, die sicherlich grad nicht förderlich für das Image der Admira sind.

nix schrieb vor 30 Minuten:

einmal Rapid immer Rapid. ist halt so

Welch inhaltlich wertvoller Beitrag:facepalm:

admirana111 schrieb vor 29 Minuten:

Kann man bitte mal aufhören ständig etwas an unsere Konkurrenten abzugeben. :angry:

Nicht umsonst sagt jeder Admira 2 zu ihnen:nein:

Admiraner schrieb vor 25 Minuten:

Ob ein lederer abgang so ein großer verlust für uns wäre....? :ratlos:

Aber eh wurscht, canadi übernimmt höchstwahrscheinlich die grünen, djuricin geht zu altach..

Denke schon, dass uns so ein Abgang weh tun würde. Er hat die Mannschaft spielerisch sicher um einiges weiter gebracht. Wenn die Jungs dann noch ihre herausgespielten Chancen verwerten würden dann sieht die Welt ganz anders aus. Auch wenn man sich mit viel Ballbesitzt, hoher Passquote usw. bei einer Niederlage nichts kaufen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...