Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tintifax1972

[Formel 1] Großer Preis von Ungarn

113 Beiträge in diesem Thema

Und wieder Regen und kann schon wieder nicht gefahren werden. Quali erstmal verschoben. F1 als Indoor Sport incoming. :nein:

Neue Mittel fürs verlassen der Strecke. Kurve 4 und 11 wurden Sensoren installiert damit das unerlaubte verlassen der Strecke sofort klar ist.

bearbeitet von AngeldiMaria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute steht aber so schlimm das wasser dass nicht mal der bernd gscheit fahren kann. is ja fast eine überschwemmung der strecke.

F1 eh so hoch technisiert. Sollen eine Lösung finden, Schwimmflügel für die Autos oder ähnliches. :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wieder Regen und kann schon wieder nicht gefahren werden. Quali erstmal verschoben. F1 als Indoor Sport incoming. :nein:

Zumindest wollen die Teams jetzt den Schwachsinn mit dem fliegenden Start hinterm SC weg haben. Bei Regen zwar schon noch SC, aber sobalds geht dann wieder den stehenden Start. Was das dann genau bringen soll, weiß ich auch nicht - man könnte dann ja auch genausogut generell etwas zuwarten mit dem Start

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lauda hat sich gerade kurz überlegt, ob er das Interview einfach durch Weggehen kommentarlos abbrechen soll. :D

ich hab soviel lachen müssen :lol:

Das Qualifying hätt um 14:00 beginnen solln....jetzt ist's ma wuascht.

eine tragödie

-----------

lt. force india soll demnächst wieder mehr regen kommen, wobei eh noch genug wasser am asphalt is

edit:

geht schon los mit dem wasser, schüttet wie aus kübeln, fahrer brechen ihre runden ab

red flag - abbruch

bearbeitet von indestructable

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lauda hat sich gerade kurz überlegt, ob er das Interview einfach durch Weggehen kommentarlos abbrechen soll. :D

Welchen Sender? War bei Sky sehr freundlich, Bauer war mit ihm lange in der Mercedesbox.

F1 sollte sich zum Safety Car so einen Kehrwagen zulegen, bloss anstatt Besen mit so Scheibenwischer montiert um das Wasser von der Strecke zu wischen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welchen Sender? War bei Sky sehr freundlich, Bauer war mit ihm lange in der Mercedesbox.

ORF. Der Reporter hat ihn gefragt, ob er nicht Helmut Marko zustimmen würde, dann man die Fahrer einfach fahren lassen soll. Als Lauda die Frage beim ersten Mal umgangen (oder besser gesagt abgetan) hat, hat der Reporter die Frage umformuliert nochmals gestellt, was den Lauda sichtlich ziemlich angepisst hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.