Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Hochofen

Der Fanblock

315 posts in this topic

Recommended Posts

Freilos2007 schrieb vor 3 Minuten:

Willst Du jetzt die Vienna vernadern, oder wie?

Die regierungsgläubigen Dummen sitzen nun eben in der Raiffeisen-Arena. Das ist Fakt.

und tschüss...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Freilos2007 schrieb vor einer Stunde:

Willst Du jetzt die Vienna vernadern, oder wie?

Die regierungsgläubigen Dummen sitzen nun eben in der Raiffeisen-Arena. Das ist Fakt.

nein, überhaupt nicht, alles sympathisch, alles okay! wenn es ein orf-livespiel ist, dann vernadert man sich ohnehin auf eine gewisse Weise selbst, denke ich...  War ja beim GAK letztens auch das selbe Szenario. mir gehts da halt rein nur um die zwei Extrema zwischen scheinbar "drauf geschissen" und die Kacke, wie sie bei uns gerade im Betonklo abläuft! Ich würde mir unter den derzeitigen Umständen bei uns halt irgendwo die goldene Mitte wünschen... 

Kann ja sein, dass 4. Liga andere Regelungen hat wie 2. Liga oder Wien anders als Oö oder orange andere wie gelb...

Aber vielleicht habe ich das in meinen vorigen Posts etwas Interpretationsspielräumig aufgezeigt, was aber auf keinen Fall bedeuten soll, dass ich hier irgend jemanden verurteilen will. Im Endeffekt muss sich eh jeder Verein selbst verantworten und wissen, was er macht. Mir geht's hier vordergründig um unsere übervorsichtigen Vorgaben, wenn man sieht, dass vielleicht ein bisschen weniger auch noch vollkommen ausreichend wäre, wenn man das mit anderen vergleicht...

Edited by Trivon_Ivanov

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fezza schrieb vor 10 Stunden:

Vorgaben sind überall gleich - wenns so war, werdens drauf geschissen haben.

Jein. Würd sagen: die Maßnahmen haben gestern nicht gut funktioniert bzw. wurden nicht konsequent genug eingehalten. Kurz mein Senf dazu (war aber gestern ned im Stadion, kenn die Bilder auch nur vom TV):

An sich sind das "Sitzplätze". Also markierte Plätze auf den Betonstufen. Genau wie beim Sportklub. Die sind einzuhalten. Wurde bei uns und beim Sportklub so als Siptzplatz akzeptiert, wird aber in der Regel gestanden. Sollte an sich ja auch völlig egal sein, solange die Abstände passen. Ganz unabhängig davon wie das bei euch gehandhabt wird, gibts eigentlich eine dezitierte Regel die besagt, dass auf den Sitzplätzen gesessen werden muss? (ich weiß es ehrlich nicht, würd mich interessieren, kanns mir aber nur schwer vorstellen). Naja, hat jedenfalls in der Liga bisher gut funktioniert. Abstände wurden eingehalten. Die Leute sind weitestgehend auf ihren Plätzen geblieben. Alles gut. Im TV hats aber leider so ausgeschaut, als hätte das gestern erstmals nicht so funktioniert wie es sollte. Keine Ahnung obs wirklich so eng war wies im TV ausgeschaut hat. Auf manchen Bildern schauts ned so arg aus, auf anderen sehr. Jedenfalls scheiße. Kann mir nicht vorstellen, dass man im Verein mit den Bildern glücklich war. Gehe davon aus, dass man sich sehr darum bemühen wird, dass das in Zukunft wieder besser funktioniert.

Edited by BurgiB

Share this post


Link to post
Share on other sites
BurgiB schrieb vor 2 Stunden:

Jein. Würd sagen: die Maßnahmen haben gestern nicht gut funktioniert bzw. wurden nicht konsequent genug eingehalten. Kurz mein Senf dazu (war aber gestern ned im Stadion, kenn die Bilder auch nur vom TV):

An sich sind das "Sitzplätze". Also markierte Plätze auf den Betonstufen. Genau wie beim Sportklub. Die sind einzuhalten. Wurde bei uns und beim Sportklub so als Siptzplatz akzeptiert, wird aber in der Regel gestanden. Sollte an sich ja auch völlig egal sein, solange die Abstände passen. Ganz unabhängig davon wie das bei euch gehandhabt wird, gibts eigentlich eine dezitierte Regel die besagt, dass auf den Sitzplätzen gesessen werden muss? (ich weiß es ehrlich nicht, würd mich interessieren, kanns mir aber nur schwer vorstellen). Naja, hat jedenfalls in der Liga bisher gut funktioniert. Abstände wurden eingehalten. Die Leute sind weitestgehend auf ihren Plätzen geblieben. Alles gut. Im TV hats aber leider so ausgeschaut, als hätte das gestern erstmals nicht so funktioniert wie es sollte. Keine Ahnung obs wirklich so eng war wies im TV ausgeschaut hat. Auf manchen Bildern schauts ned so arg aus, auf anderen sehr. Jedenfalls scheiße. Kann mir nicht vorstellen, dass man im Verein mit den Bildern glücklich war. Gehe davon aus, dass man sich sehr darum bemühen wird, dass das in Zukunft wieder besser funktioniert.

Hab jetzt auf die Schnelle nur das gefunden:

Zitat

Während des gesamten Spiels ist es notwendig, auf eurem Platz sitzen zu bleiben. Besorgungsgänge zum Buffet/WC sind mit Mund-Nasen-Schutz natürlich möglich.

Ist jetzt von der LASK HP, hab es aber, soweit ich mich erinnern kann, auch schon bei anderen Bundesligaclubs gesehen.

Zitat

Keine Stehplätze, Masken bis zum Sitzplatz

Um die Corona-Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen, ist im Konzept vorgesehen, dass bei der Bewegung im gesamten Stadion ein MNS-Schutz zu tragen ist. Am Sitzplatz selbst kann dieser abgenommen werden. Die verfügbaren Plätze sind im Schachbrettmuster angelegt. Da nur Sitzplätze erlaubt sind, wird der Stehplatzsektor auf der Osttribüne wie im Europacup zu einem Sitzbereich umgerüstet. 

Quelle: https://www.weltfussball.at/news/_n4155251_/austria-darf-7500-fans-ins-stadion-lassen/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Abgesehen davon bemüht sich die Bundesliga aber um einheitliche Vorgaben für die Match-Besucher. So gilt, dass jedem Zuschauer ein Sitzplatz zugewiesen wird - Stehplätze sind bis auf Weiteres abgeschafft. 

Quelle: https://www.vienna.at/bundesliga-wuenscht-sich-einheitliche-regeln-fuer-fussball-fans/6734862

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, dass es keine Stehplätze gibt is mir eh klar. Mir gings spezifisch darum, ob man auch tatsächlich sitzen bleiben muss, oder auch aufstehen kann/darf, solang man sich ned weg bewegt. Die LASK HP sagt das explizit. Die Frage is halt, ob das Hausordnung is, oder ob das tatsächlich explizit so vorgeschrieben is.

Aber im Endeffekt egal. Hat gestern scheinbar (anhand der TV Bilder) ned gut fuktioniert. Leider.

Edited by BurgiB

Share this post


Link to post
Share on other sites
BurgiB schrieb vor 18 Minuten:

Ja, dass es keine Stehplätze gibt is mir eh klar. Mir gings spezifisch darum, ob man auch tatsächlich sitzen bleiben muss, oder auch aufstehen kann/darf, solang man sich ned weg bewegt. Die LASK HP sagt das explizit. Die Frage is halt, ob das Hausordnung is, oder ob das tatsächlich explizit so vorgeschrieben is.

Aber im Endeffekt egal. Hat gestern scheinbar (anhand der TV Bilder) ned gut fuktioniert. Leider.

auf einem Sitzplatz hat man zu sitzen - da gibts keinen Interpretationsspielraum. es wäre ja hochgradig lächerlich sich den firlefanz anzutun wenn man dann eh jeden stehen lässt. so blöd braucht sich echt keiner stellen...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fezza schrieb vor 20 Minuten:

auf einem Sitzplatz hat man zu sitzen 

Sagt wer? Gibt genug Beispiele wos ned so is. Sitzt bei internationalen Spielen irgendwer auf den Sitzplätzen? Sitzen in England immer überall alle auf ihren Plätzen? Nein, natürlich ned. Ob ich auf meinem Sitzplatz sitze oder dort stehe ist - wenn die Hausordnung das ned anders vorschreibt - amal meine Sache (und die meiner Umgebung).

Zitat

 es wäre ja hochgradig lächerlich sich den firlefanz anzutun wenn man dann eh jeden stehen lässt. so blöd braucht sich echt keiner stellen...

Das Stehen an sich is doch ned das Problem. Was änderts im Bezug auf ein Infektionsrisiko ob ich steh oder sitz? Das Problem is, dass es in einem Stehplatzsektor keine fixen Plätze gibt, und du quasi den ganzen Stehplatzsektor in Quarantäne schicken kannst wenn einer was hat. Bei Sitzplätzen hast du einen engen Kreis um dich, der relevant is.

Aber gut, wir werden hier eh ned einer Meinung. Beschränken wir uns darauf, dass das gestern absolut suboptimal war bzw. ausgeschaut hat (war ned vor Ort).

Edited by BurgiB

Share this post


Link to post
Share on other sites
BurgiB schrieb vor 44 Minuten:

Sagt wer? Gibt genug Beispiele wos ned so is. Sitzt bei internationalen Spielen irgendwer auf den Sitzplätzen? Sitzen in England immer überall alle auf ihren Plätzen? Nein, natürlich ned. Ob ich auf meinem Sitzplatz sitze oder dort stehe ist - wenn die Hausordnung das ned anders vorschreibt - amal meine Sache (und die meiner Umgebung)

na das ist mal fix nicht deine Sache.

Kannst dich im Kino oder im Theater die ganze Vorstellung über hinstellen? na.

Kannst dich im Stadion einfach so histellen? auch ned.

wenn der gesamte Fanblock aufsteht und das jedem per se egal ist, wird es in Normalzeiten halt maximal geduldet werden. Mehr aber auch nicht. Wennst für einen Sitzlatz bezahlst, hast einen Anspruch zu sitzen und daher auch was zu sehen.

Und wenn du dich in einem x beliebigen Stadion der Welt auf der Hauptribüne 90 Minuten lang hinstellen willst, dann wirst sicher auch nicht glücklich werden. Da kann ich dir AUCH aus England von x Erlebnissen erzählen wo das (abseits des Fanblocks) ein paar versucht haben. Da hats nicht  lange gedauert und die Ordner sind gekommen.

man muss echt nicht jeden firlefanz in die Hausordnung schreiben.

ich bin mir sicher es steht auch in keiner hausordnung dass es verboten ist auf den eigenen sitz zu scheissen. trotzdem wirds keiner tun bzw. wird keiner davon ausgehen dass das erlaubt ist bzw. sich danach darauf auszureden dass es nicht in der hausordnung steht.

BurgiB schrieb vor 48 Minuten:

Das Stehen an sich is doch ned das Problem. Was änderts im Bezug auf ein Infektionsrisiko ob ich steh oder sitz? Das Problem is, dass es in einem Stehplatzsektor keine fixen Plätze gibt, und du quasi den ganzen Stehplatzsektor in Quarantäne schicken kannst wenn einer was hat. Bei Sitzplätzen hast du einen engen Kreis um dich, der relevant is.

Aber gut, wir werden hier eh ned einer Meinung. Beschränken wir uns darauf, dass das gestern absolut suboptimal war bzw. ausgeschaut hat (war ned vor Ort).

stehst du 90 Minuten still? bewegst du dich im sitzen mehr als im stehen? Ist es einfacher 90 Minuten lang im Stehen den Abstand einzuhalten oder im Sitzen? usw.

Dass das im Rahmen eines Hygiene-Konzeptes mit Sitzplätzen insgesamt einfacher geht, versteht sich von selbst.

Letztlich gehts aber garnicht darum.

Es geht darum dass es ein Hygene-Konzept gibt, welches die Heim-Teams stellen müssen um ein Cup-Heimspiel auszutragen. Zahlreiche kleinere Vereine haben entschieden dass das für sie nicht machbar ist, und haben auf den Heimvortel verzichtet. Die sind jetzt letztlich die blöden,weil augenscheinlich andere drauf pfeiffen.

Es geht darum dass sich (man siehts ja hier) die Fans andere Vereine blöd vorkommen, weil sich ihr Verein an die Auflagen hält (oder gar wegen der Auflagen boykottiert), während es bei anderen anscheinend völlig Heidelbeeren ist.

Es geht darum dass man gerade bei Events wie der Bundesliga oder dem Cup von mehreren Stellen genau beobachtet wird. Und es ist scheißegal ob man die Maßnahmen gut oder schlecht findet. Da kannst dir am Ende des Tages nix drum kaufen, wenns dir die Ligen zudrehen, weil sich keiner an die Auflagen hält...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
BurgiB schrieb vor 9 Minuten:

Sagt wer? Gibt genug Beispiele wos ned so is. Sitzt bei internationalen Spielen irgendwer auf den Sitzplätzen? Sitzen in England immer überall alle auf ihren Plätzen? Nein, natürlich ned. Ob ich auf meinem Sitzplatz sitze oder dort stehe ist - wenn die Hausordnung das ned anders vorschreibt - amal meine Sache (und die meiner Umgebung).

Das Stehen an sich is doch ned das Problem. Was änderts im Bezug auf ein Infektionsrisiko ob ich steh oder sitz? Das Problem is, dass es in einem Stehplatzsektor keine fixen Plätze gibt, und du quasi den ganzen Stehplatzsektor in Quarantäne schicken kannst wenn einer was hat. Bei Sitzplätzen hast du einen engen Kreis um dich, der relevant is.

Aber gut, wir werden hier eh ned einer Meinung. Beschränken wir uns darauf, dass das gestern absolut suboptimal war bzw. ausgeschaut hat (war ned vor Ort).

Genau das will ich damit indirekt aussagen. Gerade in Linz wäre das sehr leicht und organisiert umsetzbar. Immer rechts vom Sitzer wäre der zugeordnete (personalisierte) Stehplatz des Besuchers. Würde schon einen kleinen Beitrag leisten, um den klassischen Stehplatz-Besucher etwas "Wärme" zu geben. Denn eins ist klar: Im Stadion zu SITZEN ist nun mal SCHEISSE für Stehplatzler!!!

Das Problem des gestrigen Spiels (und anderen Spielen) ist ja nicht die Missachtung an sich, sondern vielmehr die Tatsache, dass die Gefahr immer größer wird, wenn sich nicht annähernd an bestimmte Grundvorgaben gehalten wird, die Stadien bald wieder leer sein werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trivon_Ivanov schrieb vor 1 Minute:

Das Problem des gestrigen Spiels (und anderen Spielen) ist ja nicht die Missachtung an sich, sondern vielmehr die Tatsache, dass die Gefahr immer größer wird, wenn sich nicht annähernd an bestimmte Grundvorgaben gehalten wird, die Stadien bald wieder leer sein werden...

thats the point

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fezza schrieb vor 14 Minuten:

Es geht darum dass es ein Hygene-Konzept gibt, welches die Heim-Teams stellen müssen um ein Cup-Heimspiel auszutragen. Zahlreiche kleinere Vereine haben entschieden dass das für sie nicht machbar ist, und haben auf den Heimvortel verzichtet. Die sind jetzt letztlich die blöden,weil augenscheinlich andere drauf pfeiffen

Keiner pfeifft auf irgendwas. Aber bitte, wenn du meinst.

Fezza schrieb vor 14 Minuten:

stehst du 90 Minuten still? bewegst du dich im sitzen mehr als im stehen? Ist es einfacher 90 Minuten lang im Stehen den Abstand einzuhalten oder im Sitzen? usw.

Ich hatte noch nie problem, mich 45 minuten auf meinem "Sitzplatz" aufzuhalten und Abstand zu allen anderen einzuhalten. Ich weiß nicht wie du stehst, ich hab dabei keinen signifikanten Bewegungsradius. Genau wie beim Sitzen. Ich sehe keinen Unterschied.

Aber wir kommen wie schon gesagt eh auf keinen grünen Zweig in der Diskussion. Wir stehen auf diametral gegensätzlichen Standpunkten bei dem Aspekt der Diskussion. Da kommt eh nix raus.

Trivon_Ivanov schrieb vor 11 Minuten:

Das Problem des gestrigen Spiels (und anderen Spielen) ist ja nicht die Missachtung an sich, sondern vielmehr die Tatsache, dass die Gefahr immer größer wird, wenn sich nicht annähernd an bestimmte Grundvorgaben gehalten wird, die Stadien bald wieder leer sein werden...

Jein. Ich stimme dir an sich zu, die "Missachtung" bzw. besser Nichtdurchsetzung - weil aktiv missachtet hat vom Verein keiner was - is mMn aber nicht das stehen, sondern dass der Abstand wohl (wie gesagt, kenn nur TV Bilder) ned gepasst hat, bzw.die Plätze wohl nicht eingehalten wurden.

Edited by BurgiB

Share this post


Link to post
Share on other sites
Freilos2007 schrieb vor 6 Stunden:

Willst Du jetzt die Vienna vernadern, oder wie?

Die regierungsgläubigen Dummen sitzen nun eben in der Raiffeisen-Arena. Das ist Fakt.

13 Jahre und so  garstig schreiben...wenn du das noch einmal machst, ruf ich deine Mama an...

Share this post


Link to post
Share on other sites
BurgiB schrieb vor 27 Minuten:

Jein. Ich stimme dir an sich zu, die "Missachtung" bzw. besser Nichtdurchsetzung - weil aktiv missachtet hat vom Verein keiner was - is mMn aber nicht das stehen, sondern dass der Abstand wohl (wie gesagt, kenn nur TV Bilder) ned gepasst hat, bzw.die Plätze wohl nicht eingehalten wurden.

Am grundsätzlichen Stehen sehe ich auch kein Problem. Wer spuckt, tut das sowohl im Sitzen als auch im Stehen... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...