Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Herbert_9

10. Runde, RB Salzburg - SV Mattersburg

296 Beiträge in diesem Thema

FC Red Bull Salzburg - SV Mattersburg

Sa, 26.09.2015, 18:30 Uhr, Red Bull Arena

In der 10. Runde der Tipico-Bundesliga trifft der FC Red Bull Salzburg auf den SV Mattersburg.

tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung!

Jetzt wetten:

FC Red Bull Salzburg - SV Mattersburg
1,20 - 5,00 - 8,00

_____________________________________________________________________________________


bitte nicht schon wieder so ein Hundskick...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtig wäre, dass man wirklich Damari anstatt Nielsen hineinbringen könnte. Damari hat mit Soriano noch nicht zusammengespielt, aber ich glaube die beiden könnten gut harmonieren. Nielsen ist mir einzig als Hydrant aufgefallen. Berisha soll man bitte auch draußen lassen, vollkommen unerheblich ob er extrem außer Form ist oder das Kicken verlernt hat, der hat in der Mannschaft zurzeit nix verloren. Ulmer spielt derzeit (wenn wir uns ehrlich sind, eigentlich seit RS weg ist) auch sehr schwach und hätte eine Pause verdient, scheint aber bei Zeidler verbeamtet zu sein.

Zuhause gegen Mattersburg bedeutet für mich Pflichtsieg, wurscht wie nudelsuppig wir daherkommen. Noch habe ich die Hoffnung auf spielerische Weiterentwicklung nicht aufgegeben, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Partie im geringsten attraktiver wird als unser Auftritt gegen Horn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte nicht verschreien. :)

War jetzt nicht auf den Kick bezogen. Selbst mit einem besseren Kader sind wir derzeit für einen Oaschkick gut. Nur ist man trotz aller Verletzungen immer noch ganz gut aufgestellt, wobei natürlich das kollektive Spiel, wo es am Meisten mangelt, so nie wirklich viel besser werden kann.

Wichtig wäre, dass man wirklich Damari anstatt Nielsen hineinbringen könnte. Damari hat mit Soriano noch nicht zusammengespielt, aber ich glaube die beiden könnten gut harmonieren. Nielsen ist mir einzig als Hydrant aufgefallen. Berisha soll man bitte auch draußen lassen, vollkommen unerheblich ob er extrem außer Form ist oder das Kicken verlernt hat, der hat in der Mannschaft zurzeit nix verloren. Ulmer spielt derzeit (wenn wir uns ehrlich sind, eigentlich seit RS weg ist) auch sehr schwach und hätte eine Pause verdient, scheint aber bei Zeidler verbeamtet zu sein.

Zuhause gegen Mattersburg bedeutet für mich Pflichtsieg, wurscht wie nudelsuppig wir daherkommen. Noch habe ich die Hoffnung auf spielerische Weiterentwicklung nicht aufgegeben, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Partie im geringsten attraktiver wird als unser Auftritt gegen Horn.

Es hat doch Prevljak statt Nielsen gegen Horn gespielt. Ich würde das nicht an einzelnen Spielern festmachen und soo schwach waren weder Nielsen noch Berisha.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtig wäre, dass man wirklich Damari anstatt Nielsen hineinbringen könnte. Damari hat mit Soriano noch nicht zusammengespielt, aber ich glaube die beiden könnten gut harmonieren. Nielsen ist mir einzig als Hydrant aufgefallen. Berisha soll man bitte auch draußen lassen, vollkommen unerheblich ob er extrem außer Form ist oder das Kicken verlernt hat, der hat in der Mannschaft zurzeit nix verloren. Ulmer spielt derzeit (wenn wir uns ehrlich sind, eigentlich seit RS weg ist) auch sehr schwach und hätte eine Pause verdient, scheint aber bei Zeidler verbeamtet zu sein.

Und das in Runde 10. Das sagt schon viel über unsere heurige Situation. Bis sich die Mannschaft wirklich gefunden hat ist Winter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es hat doch Prevljak statt Nielsen gegen Horn gespielt. Ich würde das nicht an einzelnen Spielern festmachen und soo schwach waren weder Nielsen noch Berisha.

Nielsen wirkt auf mich irgendwie unmotiviert, sprich er verliert oft Bälle, weil er nicht mit vollem Einsatz in ein Kopfballduell geht und dann trabt er auch nur dem verlorenen Ball hinterher.

Berisha dagegen spielt zu Zeit einfach wirklich schlecht. Passspiel kannst vergessen, das Spiel ohne Ball, was einmal seine Stärke war ist auch nicht berauschend, weil er meist den Schritt zu langsam ist und Torgefahr strahlt er aus wie ein Leitgeb zu besten Zeiten. Gegen Horn (von der Bande im Gästesektor gesehen, vielleicht wars im TV besser zu erkennen) hat er es ein einziges Mal geschafft auf der linken Seite einen Gegner zu überspielen und danach dafür die Flanke nicht ordentlich rein gebracht.

Nielsen kann man ja jetzt zum Glück mit Damari ersetzen und auch Prevljak spielt für mich besser - macht zumindest seine Tore.

Bei Berisha fehlt es im Moment halt irgendwie an Alternativen. Da wo er meist eingesetzt wird gehört er IMO nicht hin und weiter hinten, zentral, sehe ich defensiv und offensiv sowieso Keita stärker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.