Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fezza

Stadl-Paura - BW Linz

14 Beiträge in diesem Thema

Am Samstag wohl eines der schwersten Auswärtspartien...

Stadl-Paura hat bislang alle Heimspiele gewunne, darunter u.a. gegen Hartberg und Allerheiligen und dabei gerade mal 1 Gegentor kassiert.

Motiviert werden die Herrschaften auch sein - wird sicher eine heiße Partie...

... mit einem Punkt könnte ich leben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war nicht dort und weiß nicht wie gerechtfertigt das Ergebnis ist, aber ich bin mit einem Punkt bei einem derart heimstarken Team zufrieden. Leider geben wir nun erstmalig die Tabellenführung ab, aber es war ohenhin nicht damit zu rechnen, dass wir sie nie aus der Hand geben. Die Saison steuet auf ein hartes Duell mit Hartberg zu. Finde ich toll. Wenn es schlussendlich gut ausgehen sollte, ist das der Stoff für Legenden. Auf jeden Fall wirds spannend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ich finds gerechtfertigt.

speziell thomas jackel schaute heute (erstmals im herbst?) richtig - NICHTgut aus.

und als romantischer-fußballfan auch ernüchternd zu sehen, dass sich ein einst geliebtes familienmitglied irgendwie gar ned so (vielleicht ist es zu romantisierend und irgendwie auch arsch dieser satz aber ich hab eben vom fußballSPORT keine ahnung und ich hoffe ich tu ihm unrecht) super entwickelt hat und man das gefühl hat, er hätte es aber können. wäre er nicht weg gezogen...... (danilo). ich glaub der ist nicht die hellste leuchte am luster!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Unentschieden geht nach den Leistungen in Ordnung.

Unsere Abwehr wiederholt mit langen Pässen auf schnelle Außenstürmer schwer überfordert.

Aber nur an einem einzigen Wochenende gleich zweimal die Tabellenführung abzugeben (1b und Kampfmannschaft)

hat auch eine unangenehme Wirklichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und als romantischer-fußballfan auch ernüchternd zu sehen, dass sich ein einst geliebtes familienmitglied irgendwie gar ned so ... super entwickelt hat und man das gefühl hat, er hätte es aber können. wäre er nicht weg gezogen...... (danilo). ich glaub der ist nicht die hellste leuchte am luster!

@Master Renton (the real): Ich denke, dass der Gute erst durch bzw. nach seinem Abgang gezeigt hat, welche Leuchte er am Luster ist ... ich bin der Meinung, dass er sich (oder auch sein Dad, was ich so hörte) ordentlich überschätzt hat, soll heißen, dass er doch kein Alpen-Ronaldo (oder als I.V. ein Sergio Ramos) geworden ist/werden wird ... bei BW wäre er der ewige Junge aus eigener Aufzucht mit Ambitionen gewesen ...

lt. dem Wimleitner David wird ohnehin in naher Zukunft angestrebt - wie beim FCB aus Germanien (und dabei hat er "Sorry, für den Vergleich ..." dazu gesagt) -, dass aus jedem Nachwuchsjahrgang mind. ein Spieler für die KM rauskommen soll ... so in den nächsten 5-??? Jahren :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.