Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
L-B-R

Scheiblehner neuer Vorwärts Trainer

27 Beiträge in diesem Thema

Der SK Vorwärts Steyr hat mit Gerald Scheiblehner einen jungen, ambitionierten Trainer für die kommenden zwei Jahre verpflichtet, der auch die Sportliche Leitung bei den Rot-Weißen übernehmen wird. "Er hat von allen Kandidaten das beste Konzept vorgelegt und passt perfekt in unser Anforderungsprofil. Gerald Scheiblehner ist ein akribischer Arbeiter, der zudem über die UEFA-A-Lizenz verfügt", sagt Oliver Grünwald, der künftig als Bindeglied zwischen Vorstand und Sportlicher Abteilung fungieren wird.

Bis zum Trainingsstart am 22. Juni soll der Kader für die neue Saison mit 18 Feldspielern und zwei Torhütern stehen. Bereits am Samstag, 27. Juni, steht das erste Testspiel gegen Hajduk Split auf dem Programm.

Profil von Gerald Scheiblehner auf transfermarkt.at


csm_image_74d3069a53.jpg

Da bleibt mir nur zu sagen: Herzlich willkommen in Steyr und viel Erfolg!!

bearbeitet von L-B-R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine meinung nach eine gute entscheidung für einen mann, der immer mit jungen mannschaften arbeiten hat müssen! auch hat er bei donau linz mit einem geringen budget viel positives bewegt! kein mann, der nur von seinem namen lebt, jung und wie man liest mit einen konzept!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr gute Entscheidung! Ich hätte mit allen drei Kandidaten gut leben können, jetzt ist es Scheiblehner geworden und das passt!

Alles gute für die neue schwierige Aufgabe. Ich denke er kann was aufbauen bei uns.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freue mich über die Entscheidung und wünsche ihm viel Glück für die kommende Saison! :)

Bin schon gespannt wie der Kader aussehen wird

Würde es super finden wenn man den neuen Trainer gleich in den nächsten Tagen im volksroad Interview über sein Konzept und Pläne für die nächste Saison befragen könnte ;)

bearbeitet von SKV SUPPORTER

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übernimmt er auch das Amt des Sportlichen Leiters?

Ich darf zitieren: "Gerald Scheiblehner, der auch die Sportliche Leitung bei den Rot-Weißen übernehmen wird"

bearbeitet von L-B-R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin schon gespannt, was er nächste Saison mit den ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten schafft. Ich wünsche ihm alle Gute :clap:

Wäre super, wenn er noch den ein oder anderen seiner ehemaligen Spieler von St.Florian zu einem Wechsel an die Volksroad überzeugen könnte ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also man orientiert sich endlich am Standard eines modernenFussballvereins:

Ich zitiere aus dem OÖN Artikel von heute:

Der 38-Jährige verfügt über die UEFA-Pro-Lizenz, die höchste Ausbildung im Trainergeschäft. Er gestaltet auch Trainerkurse und Fortbildungen für den oberösterreichischen Fußballverband. "Wir wollen künftig, dass von der Kampfmannschaft über die 1b bis zu den älteren Jugendmannschaften alle Teams mit der gleichen Spielphilosophie spielen", erklärt Grünwald. Gerald Scheiblehner werde dies in Zusammenarbeit mit den anderen Trainern umsetzen. Es werde einen regen Austausch mit allen geben. "Auch Workshops mit den Jugendtrainern und mitgestaltete Individualtrainings sind von ihm geplant", sagt Grünwald

Ich wünsche dem Scheiblehner viel Erfolg und Kraft! Auf dem Papier horcht sich das nicht schlecht an, schau mer mal wie er das umsetzt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Interview in den OÖN mit unserem neuen Trainer hört sich sehr vielversprechend an. Ich glaube das es von ihm keine leeren Worte sind, sondern er weiß genau von was er spricht. Das ist jetzt endlich der Mann der auch Wert auf den Nachwuchs und die 1b legt. Kein großer Name wie einst Glieder, Russ, Kensy oder Kraft, kein großer Sprüche Klopfer der von Bundesliga und ähnlichem redet, sondern ein bodenständiger Arbeiter der jetzt die Möglichkeit hat unseren Verein umzukrempeln. Umso wichtiger wäre der Aufstieg der zweiten Mannschaft in die 1. Klasse am kommenden Wochenende!

Vor allem sehe ich sehr positiv in die kommende Saison, da er gesagt hat das wichtige Stützen erhalten bleiben und das die 7 Abgänge (Djokic, Dimic, Petrovic, Padilla, Peham, Balic und Graf) noch mit anderen Spielern ersetzt werden. Hört sich also ganz danach an als ob der Rest tatsächlich gehalten werden kann. Das wäre enorm wichtig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...denke auch, dass wir mit ihm einen trainer haben, der vom anspruch und der regionalität zu uns passt...kein großer name, aber ein junger, hoffentlich topmotivierter trainer....mehr lässt sich wohl noch nicht sagen...

...nett wiedermal unser oberösterreichisches qualitätsblatt, indem aus seiner uefa-A linzenz gleich eine uefa-pro Lizenz wird...ist ja auch wirklich nicht zu verlangen, dass man kurz in sein profil schaut um die richige version in der zeitung zu drucken... :) ...klingt halt besser...

lg dr.dr.dipl.ing.mag oleg b. (quelle OÖN)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...denke auch, dass wir mit ihm einen trainer haben, der vom anspruch und der regionalität zu uns passt...kein großer name, aber ein junger, hoffentlich topmotivierter trainer....mehr lässt sich wohl noch nicht sagen...

...nett wiedermal unser oberösterreichisches qualitätsblatt, indem aus seiner uefa-A linzenz gleich eine uefa-pro Lizenz wird...ist ja auch wirklich nicht zu verlangen, dass man kurz in sein profil schaut um die richige version in der zeitung zu drucken... :) ...klingt halt besser...

lg dr.dr.dipl.ing.mag oleg b. (quelle OÖN)

Da Minichberger halt... da hat er beim Artikel schreiben schon die nächste Tennispartie gedanklich im Kopf gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...denke auch, dass wir mit ihm einen trainer haben, der vom anspruch und der regionalität zu uns passt...kein großer name, aber ein junger, hoffentlich topmotivierter trainer....mehr lässt sich wohl noch nicht sagen...

...nett wiedermal unser oberösterreichisches qualitätsblatt, indem aus seiner uefa-A linzenz gleich eine uefa-pro Lizenz wird...ist ja auch wirklich nicht zu verlangen, dass man kurz in sein profil schaut um die richige version in der zeitung zu drucken... :) ...klingt halt besser...

lg dr.dr.dipl.ing.mag oleg b. (quelle OÖN)

Oleg lässt sich kein PRO für ein A vormachen! Und das ist gut so!! Ich hoffe, dass Rigger nicht zu viele Mätzchen macht und das Konto bald auf 0 steht! Ein Trainer mit Konzept ist sowieso was ganz Neues beim SKV! Denke das Scheiblehner auch kostengünstiger zu haben war, als ein Hiden oder Drechsel Wiggerl. Ich freu mich. Long May You Run.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.