Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
behindbrowneyes

Rafael Benítez neuer Trainer von Real Madrid

18 Beiträge in diesem Thema

Gleich vorweg einmal, Finger weg von Vidal und Morata (der sowieso nicht zurück will) die fetter Pinguin! :laugh:

Benitez übernahm Napoli auf dem 2. Platz mit 9 Punkten (6 Punkte einen Spieltag vor Schluss) Rückstand auf uns.

Benitez verlässt Napoli nach zwei Jahren auf dem 5. Platz mit 24 Punkten Rückstand auf uns.

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benitez hat sich auf jeden Fall eine faire Chance verdient, auch wenn viele hier so tun als wäre er was weis ich für ein schlechter Trainer. Er hat schon auch große Erfolge gefeiert auch wenn man zugeben muss das die schon länger her sind.

Real ist sein Traumverein dort wird er den besten Kader seiner Trainerlaufbahn haben hoffen wir mal das Beste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab's auch gerade gelesen und wollt öffnen, danke für den Thread!

Rafa Benitez... Ich werde ihm auf jeden Fall eine faire Chance geben. Man kann sich sicher sein, dass er ein echter Madridista ist und für ihn ein Traum in Erfüllung geht. Ich habe schon einige besorgniserregende Artikel gelesen, in denen stand, dass er das Team rund um Bale aufbauen will ( :facepalm:) und Ronaldo statt Benzema im Sturm spielen soll und was weiß ich noch alles. Auf der anderen Seite kann man davon ausgehen, dass er Kroos nicht mehr als Sechser einsetzen wird und das Mittelfeld verstärkt werden wird. Angeblich will er Verratti und/oder Vidal, was auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung wäre. Ich werde mich aber einfach zurücklehnen und ihn machen lassen. Denke halt, dass er im Laufe der Saison gefeuert werden wird.

Kann mir wer sagen, wie der hauptsächlich mit Napoli gespielt hat? Formation, Aufstellung und Taktik? Hamsik soll ja mit ihm beispielweise gar nicht klar gekommen sein. Er ist ja ein enorm strenger Trainer, was auch bei Real Madrid vor allem nach Carlo ein Problem werden könnte.

bearbeitet von rahzel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht passt es ja und er kann ähnliche Erfolge erzielen wie bei Valencia oder Liverpool. Danach kam dann zwar so gut wie gar nichts mehr von ihm, trotzdem ist er wohl der renommierteste freie Trainer am Markt (CL-Sieger, Erfahrung in Spanien, England, Italien, darunter absolute Topvereine zu ihrer Zeit wie Liverpool, Chelsea und Inter). Dazu spricht er Spanisch und kennt den Verein. Also gebt dem Mann doch eine Chance :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir wer sagen, wie der hauptsächlich mit Napoli gespielt hat? Formation, Aufstellung und Taktik? Hamsik soll ja mit ihm beispielweise gar nicht klar gekommen sein. Er ist ja ein enorm strenger Trainer, was auch bei Real Madrid vor allem nach Carlo ein Problem werden könnte.

IMMER, und damit meine ich IMMER, auch beim komplett vercoachten Auswärtsspiel in Dortmund.

http://www.weltfussball.at/spielbericht/champions-league-2013-2014-gruppe-f-borussia-dortmund-ssc-napoli/

mMn einer seiner schwächsten Punkte, die taktische Eintönigkeit.

Frag mal bei Hamsik nach, was er von Rafa hält :laugh: . Benitez hat aus ihm in zwei Jahren aus einen TOP 3 Mittelfeldspieler der Serie A fast einen Mitläufer gemacht, bin gespannt ob Hamsik mit einem neuen Coach wieder die Kurve bekommt.

Also Kroos als defensivsten Mittelfeldspieler wird es unter Rafa nicht geben, was aber mMn positiv sein wird für Real, wo mMn die Balance nicht mehr passt seitdem Xabi Alonso weg ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Informationen, Pintu!

Rafa hat bei der Präsentation ein paar Tränen vergossen. Also, dass er durch und durch diesen Club liebt, wird wohl keiner anzweifeln. Ich wünsche ihm alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.