Pengsti

Neubau und Umbau Schnabelholz

1.161 Beiträge in diesem Thema

Es heißt aber Neubau zweier Stehplatztribünen, dass heißt auch die Süd. Finde es etwas blöd ein Konzept quasi vorzustellen und dann so viele Fragen offen zu lassen die erst in etwa 6 Wochen dann geklärt werden...

Das macht man daher das mit Land und Gemeinde noch nicht alles geklärt ist und man erst dann alles Öffentlich machen will wenn die sachen in trockenen tüchern ist. Und das soll bis 14. November so sein.

Denke das erst die Nord + Kabinen kommen wird und dann die Süd+ Verlängerung der West.

Bis Ende 2016, spätestens 2017 soll das Stadion fertig sein.

bearbeitet von Altach1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das macht man daher das mit Land und Gemeinde noch nicht alles geklärt ist und man erst dann alles Öffentlich machen will wenn die sachen in trockenen tüchern ist. Und das soll bis 14. November so sein.

Denke das erst die Nord + Kabinen kommen wird und dann die Süd+ Verlängerung der West.

Bis Ende 2016, spätestens 2017 soll das Stadion fertig sein.

Das glaub ich nicht. Warum sollte man sich soweit aus dem Fenster lehnen wenn die Finanzierung noch gar nicht gesichert ist. Und ich glaube kaum dass die Gemeinde nochmal einen Millionenbetrag stemmen kann, denke da wird eher Land und Bund angezapft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das glaub ich nicht. Warum sollte man sich soweit aus dem Fenster lehnen wenn die Finanzierung noch gar nicht gesichert ist. Und ich glaube kaum dass die Gemeinde nochmal einen Millionenbetrag stemmen kann, denke da wird eher Land und Bund angezapft

Stand auch genauso in der NEUE, die Verhandlungen mit Land und Gemeinde stehen kurz vor dem abschluss und bis 14. November soll dann alles fix sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigenes Stadion für die Amateure? Finde ich dann doch etwas übertrieben, wo soll das denn hin?

Aber die Pläne sind auf jeden Fall sehr ambitioniert, kann der österreichischen Stadionlandschaft nur gut tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigenes Stadion für die Amateure? Finde ich dann doch etwas übertrieben, wo soll das denn hin?

Aber die Pläne sind auf jeden Fall sehr ambitioniert, kann der österreichischen Stadionlandschaft nur gut tun.

da wird wahrscheinlich zu einem trainingsplatz eine 200-500 mann tribühne hinkommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigenes Stadion für die Amateure? Finde ich dann doch etwas übertrieben, wo soll das denn hin?

Aber die Pläne sind auf jeden Fall sehr ambitioniert, kann der österreichischen Stadionlandschaft nur gut tun.

vielleicht wird dort die jetztige Süd irgendwo hingestellt oder sowas :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls wer nicht bis zum 14.11 warten will:

Am Dienstag, 21. Oktober 2014, findet um 19.30 Uhr die

33. öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung in der

Aula der Volksschule Altach statt.

Tagesordnung

1. Konzeptvorstellung SCRA – Grundsatzbeschluss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls wer nicht bis zum 14.11 warten will:

Am Dienstag, 21. Oktober 2014, findet um 19.30 Uhr die

33. öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung in der

Aula der Volksschule Altach statt.

Tagesordnung

1. Konzeptvorstellung SCRA – Grundsatzbeschluss

und war jemand vor Ort und kann einige Details berichten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm, sprich diesen Winter könnte es "schwierig" werden ..

Schnabelholz ansich ist nicht schlecht,

aber richtig ungut finde ich den wirklich völlig lieblosen Auswärtssektor,

da baute man eine tolle und schmucke Tribüne Längsseits und dann "vergisst" man diese aus Unvernuft ? , Angst ? , Bosheit ? - diese bis ans Ende (weil dort ja Gästebereich ist) fertig

zu betonieren (hätte wohl nur marginal mehr gekostet wenn alle Baustelleneinrichtung eh vor Ort ist)...

mit einem Puffersektor/Netz /Zaun hätte man auf einer verlängerten Tribüne einen echt guten Awaysektor schaffen können,

anders gesagt steht der Gästefan jetzt in einem DeppenEck , wo man dank der Tribüne jetzt das halbe Spielfeld nicht sieht, kein Dach hat und dafür auch noch

Topspielzuschlag zahlen darf (wenn der Sektor gegen die Grossen gut besucht ist) -- das ist wirklich etwas Schildbürger-Mässig abgelaufen so mMn,

aber unserer Liga ist sowas ja eh wurscht, überhaupt wenns um GästeInfrastruktur geht, da reicht jede Stahlrohr - oder PalettenTribüne ja auch ..

das ist das einzig wirklich negative und recht schade am SchnabelHolz---

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.