GOLSTER9

Members
  • Gesamte Inhalte

    72
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über GOLSTER9

  • Rang
    Amateur
  • Geburtstag 10.03.1984

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    AUSTRIA WIEN
  • So habe ich ins ASB gefunden
    gigi
  1. Hier dürfte sich also doch etwas tun: http://www.fcb.cz/aktualita/banik-se-dohodl-s-austrii-viden-na-prestupu-stronatiho/5359/#.VMeJ2_O9LCR
  2. Sag mir bitte wer von meinen gewünschten Abgängen ein fixer Bestandteil (über längere Zeit) der Kampfmannschaft ist?! Hier kann man etwas verändern. Ihr wisst schon was "Wunschliste" heißt oder?! Margreiter hat genau 2 mal bisher in der norwegischen Liga, 2 mal im Cup und 9 Minuten International gespielt, so toll läuft es für ihn nicht. Normalerweise sollte ein Trainer über längere Zeit mit einer Mannschaft arbeiten können, das ist richtig, aber bei uns ist es eine andere Ausgangssituation. Die Spieler haben letzte Saison bewiesen, was in ihnen steckt und sind auch würdig Meister geworden. Es wurden auch keine Spieler über die Sommerpause abgegeben. Das alles waren Zeichen für eine erfolgreiche neue Saison mit einer eingespielten Mannschaft...hätte ein großer Vorteil sein sollen. Nun unter dem neuen Trainer bringt kein Spieler (außer Lindner) seine Bestleistung und der Trainer fordert neue Spieler. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass alle Leistungsträger gleichzeitig in ein Formtief fallen...könnte es vielleicht doch mit dem neuen Trainer und leichten Systemumstellungen zu tun haben.
  3. Wunschliste Abgänge: Bjelica, Simkovic, Kardum, Okotie, Rotpuller (leihweise) Zugänge: Schmid,Meilinger oder Jantscher, Magreiter, Zulechner, Michorl, Legionär fürs defensive Mittelfeld und Sturm
  4. Weiß jemand wann die goldenen Trikots präsentiert werden?
  5. Tut sich jetzt noch was oder nicht?
  6. Hätte 2 Karten (gegen Salzburg) zum Originalpreis für die Nord (Sektor D) abzugeben? Bei Interesse bitte per PN melden.
  7. Hätte 2 Karten (gegen Salzburg) für die Nord abzugeben? Bei Interesse bitte per PN melden.
  8. Es geht jetzt rein um die Transferbilanz. Wenn Okotie wieder zu 100 % fit ist, hat sich Sturm sicher nicht verschlechtert. Da sie im Angriff variabler geworden sind! Kannst du mir bitte die Sinnhaftigkeit des Kienast Transfers erklären, wenn man einen ähnlichen Spielertyp mit Linz schon in der Mannschaft hat? Parits wollte doch einen Stürmertyp holen, den wir noch nicht haben.
  9. Meine Transferbilanz: 1. RBS (Klassestürmer und aufstrebenden Brasilianer geholt) 2. Ried, Admira, Rapid (Nicht an Qualität verloren) 5. Sturm (Kommt darauf an, ob Okotie wieder zu 100 % fit ist) 6. Austria ( )
  10. Wäre besser, wenn sich Parits öfter zurückhält und dann erst Tatsachen verkünden würde. So hat er es ja auch bis vor kurzem gehandhabt.
  11. http://www.bild.de/sport/fussball/zlatko-junuzovic/werder-bremen-holt-den-oezil-nachfolger-22314584.bild.html
  12. Hat jemand noch 2 Karten übrig, egal für welche Tribüne?
  13. Freue mich auch endlich einen neuen Stürmer bei der Austria zu begrüssen doch haben wir jetzt nur Angreifer mit ähnlichen Anlagen und keinen echten Brecher in der Mitte. Wollte man nicht genau solch einen Spieler holen? Naja egal ich lasse mich von Diabang überraschen.
  14. Mehr Österreicher für Lok Veröffentlicht: 20.07.2008 - 10:30 Uhr Quelle: Thomas Lintz (thomasl) Mehr Österreicher für Lok Lok Moskaus Trainer Rachimov und Tatar verstärken ihr Team weiter mit Trainern aus Österreich. Zuletzt wurden Austria Wiens Kondi-Trainer Stadler und Lassee-Coach Mandreko nach Russland geholt. Demnächst soll auch Damir Canadi, zuletzt FAC, folgen. Quelle: www.transfermarkt.de Ist der Konditrainer schon wieder weg?
  15. Vollkommen richtig auf einer der wichtigsten Positionen im Mittelfeld spielen Netzer und Dragovic das verstehe ich nicht. Soll der Netzer über Nacht der grosse Spielmacher werden oder wie? Den kann ich möglicherweise einsetzen in der 70. Minute wenn wir schon mit 2 Toren Abstand führen aber nicht von Beginn an. Man sollte Acimovic als Freigeist in der Mitte spielen lassen damit endlich gefährliche Pässe in die Spitze kommen.