poidl_grausam

Members
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über poidl_grausam

  • Rang
    Anfänger
  • Geburtstag 26.05.1972

Kontakt

  • MSN
    bigzac0815@hotmail.com
  • Website URL
    http://www.linux-welt.at
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Tirol
  • Interessen
    Stromgitarre spielen, Sport schauen, Computer spielen.

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    Cafetier
  • Lieblingsspieler
    Zidane, Ronaldinho, Ivanschitz
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Geilstes Stadion
    San Siro
  • Lieblingsbands
    Led Zeppelin
  • Lieblingsfilme
    So komische low budget filme
  • Lieblingsbücher
    Wolf Haas
  • So habe ich ins ASB gefunden
    www.skrapid.at
  1. Also wirklich was versäumt hätte man leider bei beiden Spielen nicht, schade.
  2. Ich glaubs ja überhaupt nicht mehr. Sämtliche seriösen und weniger seriösen Medien in Deutschland machen mit diesem Thema auf, obwohl das Land an der Elbe wieder mal im Wasser versinkt scheint es ausser Lehmann Nr. 1 überhaupt kein relevantes Thema zu geben. Die Foren brechen zusammen, Leute kündigen reihenweise der Nationalelf die Unterstützung auf... Ja gehts eigentlich noch? Ich kenn mich zu wenig aus, ich mag die beide nicht, halte aber Bayerns Nr. 2 für den besten Tormann Deutschlands, hoffentlich kriegt der auch mal eine Chance. Aber das da so ein Ballyhoo drum gemacht wird geht mir echt über die Hutschnur. Ausserdem weiss ich nicht worüber sich die Deutschen eigentlich Sorgen machen, die FIFA hat es sogar geschafft Südkorea bis ins Halbfinale zu pfeifen, dann wirds bei den Deutschen wohl auch kein Problem sein.
  3. Irgendwie ist mir das ganze Ballyhoo das um die Em gemacht wird sowieso schleierhaft. Im Prinzip tätens doch 4 oder 6 Stadien auch, wieso braucht man da soviele Stadien wo dann 2 Spiele oder sowas stattfinden?
  4. Bei den Olympischen Spielen in Athen gab es Berichte das Leute mit Britney Spears T-Shirts nicht ins Stadion gelassen wurden, weil die für Pepsi Werbung macht und Coca Cola Hauptsponsor war. Keine Ahnung obs wahr ist, stand damals aber in mehreren seriösen Tageszeitungen.
  5. Hab mir Italien - Deutschland reingezogen und halte Italien jetzt für einen WM Mitfavoriten, wirklich guter Fußball den die da spielen. Aber ansonsten... Reinhold Beckmann ist ein fürchterlicher Kommentator, mir kommt immer vor der fängt gleich zum weinen an wenn die Deutschen scheisse spielen.
  6. Eigentlich is jeder der den Job annimmt automatisch ungeeignet, weil wer sich des antut ist in meinen Augen nicht ganz dicht.
  7. Sehr geil, da treibts einem das Wasser in die Augen...
  8. Die Hoffnung stirbt zuletzt!
  9. Hmm, klingt jetzt saublöd, aber Rapid ist, in Österreich, durchaus eine Starke Marke, vielleicht findet man einen Sponsor der sein Produkt in Rapid umbenennt? Naja, wird nicht passieren, wär aber saucool.
  10. Die Frage die sich m. E. stellt ist folgende: In den 80ern war allen das Problem mit den englischen Hooligans bewußt, getan hat man erst etwas nachdem die Katastrophe im Heyssel Stadion passiert ist. Danach wurden alle englischen Clubs für 5, Liverpool sogar für 6 Jahre gesperrt. In dieser Zeit wurde in England das komplette System reformiert, heute haben sie kaum noch Zäune, und nach der Rückkehr gabs eigentlich wenig bis keine Probleme mehr mit den Engländern. Jetzt ist die Frage ob man warten soll bis mit den Italienern auch irgendeine Katastrophe passiert. Der Verband scheint offenbar nicht gewillt etwas zu tun. Wie soll man ihn zu etwas zwingen ausser mit einer Verbandssperre? Es müssen ja nicht gleich 5 Jahre sein, aber 3 hielte ich schon für angebracht. Natürlich ist das brutal, aber ich fürchte was anderes wird nix helfen, bis wirklich wieder irgendwo ein paar 100 oder gar 1000 Tote zu beklagen sind.
  11. Ich kann mir Premiere schlicht und ergreifend nicht leisten, ich muss schon schauen das ich die ORF Gebühr irgendwie zusammenkratz. Bin ich wohl kein Fußballfan...
  12. Also ich mochte das alte KO System auch lieber. Ich glaube auch nicht das eine Gruppenphase die sportlichen Chancen erhöht, die finanziellen sicher, das is klar. Maccabi Tel Aviv kann in der Gruppe sicher nix reissen, aber ein Sieg zuhause und ein unentschieden auswärts gegen einen grossen is immer drin. Ausserdem finde ich das wenigstens die Meister aller UEFA Mitgliedstaaten fix Qualifiziert sein sollten. Momentan ist des so als wie wenn du bei der Nationalratswahl deinen Wahlkreis im Lechtal gwinnst und dann heisst du darfst nicht ins Parlament weils no an Wiener reinsetzen wollen. Blöder Vergleich, tschuldigung. Ich wäre für die Rückkehr zum KO System, und wenn die "G14" dann ihre Euroliga gründen wollen dann sollens das tun. Möglichst eine Profiliga nach Ami Vorbild ohne Absteiger. Todlangweilig. Kann sich das in Europa durchsetzen? In Deutschland war letztes Jahr in den beiden höchsten Ligen der Abstiegskampf wesentlich spannender als die Meisterschaft/der Aufstieg. Eine Liga ohne Abstiegskampf ist doch traurig.
  13. RBC Rosendaal, ich weiß nicht mal wie man die richtig schreibt, aber das ist eine lustige Truppe, ich mag die.
  14. Komisches Urteil, viel zu nett. Bestochen kann die Roma aber bei deren Finanzgebahren wohl keinen haben, also werden sich die Herren bei der UEFA schon was dabei gedacht haben, die denken sich ja immer was...angeblich
  15. Ich fürchte ein grösseres Stadion ließe sich auf Dauer nur als Multifunktionsarena erhalten. Das wollen aber einerseits die Fussballfans gar nicht (berechtigterweise) andererseits hätte man das Stadion dann von Anfang an anders konzipieren müssen. Dazu kommt das in Innsbruck wegen der horrenden Vergnügungsteuer eh keiner was Veranstalten will und der Innsbrucker Bevölkerung eh immer alles zu laut ist. Daher denke ich das der Rückbau schon ok ist, die andere Frage ist ob der Ausbau für 2 oder 3 EM Spiele überhaupt Sinn macht...