Jump to content

aragorn

Members
  • Content Count

    12,065
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Reputation Activity

  1. aragorn liked a post in a topic by schooontn in Dänemark - Finnland   
    Bitte in Zukunft an die Nicht-Sanitäter hier in solchen Momenten nicht sofort in die Tasten zu hauen und Rettungskette, Wiederbelebungsmaßnahmen etc. zu kritisieren wenn man schlicht und einfach (so wie ich natürlich auch) von all diesen Vorgängen nicht die geringste Ahnung hat. 
  2. aragorn liked a post in a topic by pramm1ff in Hilfe für unsere Austria   
    Jeder Fan trägt zur Finanzierung bei. Einerseits über Gastro, Merch, Abo, Mitgliedschaft und co, dann viele auch noch über Spenden/Verzichte, etc. 
    Dazu kommt, dass der Verein auch nur einen Werbewert für Sponsoren darstellt, wenn er auch Fans hat die sich für den Verein interessieren. 
    Wir sind alle der Verein und jeder hat das Recht auf Information. Manches wird man bewusst zurück halten und intern regeln, aber bei uns nimmt das ja Ausmaße an, die man einfach nicht hinnehmen kann und darf. 
     
    Was uns (selten oder nur manchmal) was angeht: 
    - Verletzungen/Krankheiten, deren erwartete Dauer bzw. die Verfügbarkeit von Spielern (diverse, immer wieder)
    - Vertragslaufzeiten (Demaku und co)
    - Verabschiedungen von Spielern (Prokop, Klein,...)
    - Neuzugänge (Jordania)
    - Vorstand (zuerst Krisch aus dem Nichts, dann Doppelspitze, dann wird von drittem VS geredet, dann nur Krisch)
    - Vorstand2 (bis heute keine Info was Krisch so für Ideen hat)
    - Sportliche Mitarbeiter (alle im April zur Kündigung angemeldet, seit dem nichts mehr gehört)
    - Sportliche Leitung (Trainer und SD werden auf Website genannt und sofort Tauchstation - ohne Leaks/Social Media wüssten wir nicht einmal dass Orti im Urlaub ist sondern würden denken der hackelt seit zwei Wochen überhaupt nix - Schmid ist generell nicht zu sehen bzw. zu hören; jetzt sind beide da und man wartet nochmal eine Woche bevor man sie präsentiert!?)
    - Budget (NULL Information, außer über Leaks; und das nachdem man vor drei Monaten den Verein fast sang und klanglos in den Konkurs inkl. Zwangsabstieg geführt hätte ohne einen einzigen Hilferuf)
    - Insignia (NULL Information, außer den diversen öffentlichen Unwahrheiten von MK)
    - Transfers (über Ablösen und Transfereinnahmen wird bei uns sowieso der Mantel des Schweigens gebreitet wie nirgends sonst - aber in der Intransparenz lassen sich wohl Fehlentscheidungen besser verstecken)
    - Transfers2 (analog Wohlfahrt/Muhr werden wir auch diesmal nicht wissen was Muhr und was Orti oder gar Krisch/Harreither entschieden hat - Verantwortlichkeit Null, es lebe die Intransparenz)
    ... muss ich das echt noch fortsetzen? 
     
    Scheiße nein. Ich will bei all diesen Dingen keinesfalls auf den Boulevardjournalismus angewiesen sein. Es ist unser gutes Recht hier vom Verein bestmöglich informiert zu werden. Die Praxis ist aber, dass er sich bestmöglich Mühe gibt, dass genau gar keine Information bekannt wird und er ungestört seinen grauslichen Brei von immer mehr Köchen verderben lassen kann, ohne dass jemand jemals erfährt, wer was wann hineingeworfen hat. 
  3. aragorn liked a post in a topic by brillantinbrutal in Hilfe für unsere Austria   
    und davon so unfassbar reichlich.
  4. Der Mader liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  5. Nudelsalat liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  6. austria-wien liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  7. Veilchen1989 liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  8. KindausFavoriten liked a post in a topic by aragorn in Türkei - Italien   
    Ich nehme an, dass nicht alle Produkte mit "2020" eingestampft und neue produziert werden müssen.
  9. flanders liked a post in a topic by aragorn in Türkei - Italien   
    Ich nehme an, dass nicht alle Produkte mit "2020" eingestampft und neue produziert werden müssen.
  10. LittleDreamer liked a post in a topic by aragorn in Türkei - Italien   
    Ich nehme an, dass nicht alle Produkte mit "2020" eingestampft und neue produziert werden müssen.
  11. Mitch1210 liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  12. John Garcia liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  13. farii liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  14. ViolaPerSempre2304 liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  15. Timberwolf1976 liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  16. grisu27 liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  17. tastsofast liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  18. aragorn liked a post in a topic by pramm1ff in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Danke! Das erspart mir Schreibarbeit. 
    Ich hoffe wir werden unter Harreither ein Verein der Information, der Transparenz, der Kommunikation, der Geschwindigkeit. Also einfach modern. 
    Das Zuwarten mit der Vorstellung in Richtung Abo-Verkaufsstart ist ja nur als Witz zu interpretieren. Bad News = Good News, aber Old News = No News. 
    Mitten in der Euro ist die Coverage für Personal das schon seit Wochen offiziell beim Verein gelandet ist wohl +/- Null ... die Zeit wo (soziale) Medien aufnahmebereit waren ist mit heute ziemlich vorbei. 
     
      
    Eines noch zu diesem Detail... auch wenn die physischen Zeitungen immer weniger Leute (ernsthaft) lesen, auch die Medien spielen das Klavier der Social Media und ihre Artikel werden über diese verbreitet und gelesen. Also auch über die klassischen Medien entsteht ein Hebel. 
  19. wasined liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  20. FANTOM liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  21. fis liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  22. Wiener Jugend 1911 liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  23. AustriaWien1997 liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  24. Gschichtldrucka liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
  25. 01er Veilchen liked a post in a topic by aragorn in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2021/22   
    Doch. Exakt das. Willkommen im 21. Jhd. 
    Im Zeiten von TikTok, Insta, Snapchat und Co ist nichts töter, als etwas von dem man einen Tag nichts hört. Aus dem Augen, aus dem Sinn und man wendet sich etwas anderem zu.
    Man muss das nicht mögen (und glaube mir, ich brauche es auch nicht), aber man muss sich der Realität einer gewandelten Zeit stellen.
    Wir haben schon (mindestens) eine Generation verloren,  Legenden wie Prohaska bringen (so hart das klingt) keinen mehr ins Stadion oder überhaupt nur zur Austria, neue kommen nicht mehr nach (was auch dem Wandel des Fußballs geschuldet ist). Wir müssen die Wege der Fanakquise und Bindung gehen, die der heutigen Zeit entsprechen. Und dazu gehört (leider) auch ständige Präsenz, mediales Dauerfeuer. 
    Dass du n dem Bereich ein wenig aus der Zeit gefallen bist, zeigt sich symbolisch auch daran, dass du wiederholt von Kronenzeitungsartikel sprichst. Die haben in der Tat massiv an Beduerung verloren.
    Und wer in dem Zusammenhang (Fanbindung und mediale Präsenz) immer noch von "sind wir jetzt schon Rapid" spricht, hat unsere Situation nicht im Ansatz realisiert.
×
×
  • Create New...