TheSoccerExpert

Members
  • Gesamte Inhalte

    559
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über TheSoccerExpert

  • Rang
    Superstar

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Salzburg
  1. Auf jeden Fall gut, dass man bei der dreifachen Belastung im Frühjahr jetzt auch links jemanden hat. Denn lange wird Ulmer so viele Spiele nicht mehr machen können. Zur Qualität kann ich nicht viel sagen. Hatte ich nicht so am Radar. Wäre natürlich gut wenn man in ihm mittelfristig einen Nachfolger gefunden hätte.
  2. Da blieb schon was über die letzten Jahre. Man hat ja nicht mal ansatzweise soviel ausgegeben und auch das Gehaltsniveau in Salzburg ist nicht so gestiegen, als dass man es über die Transfereinnahmen finanzieren müsste.
  3. 5. beim Saldo der letzten 5 Jahre weltweit.
  4. Dann kann die Ablöse auch darüber liegen logischerweise.
  5. Ich denke die Ablöse muss deutlich heuer sein als die 15 Mio. Ausstiegsklausel soll ja bei 22-25 (je nach Quelle) liegen. Weniger als das, muss es sein, aber auch definitiv mehr als 15, weil der Vertrag läuft ja auch im Sommer noch ein weiteres Jahr. Man ist international noch dabei, Dabbur kann sich somit wahrscheinlich noch bis Ende März präsentieren (obwohl ein Ausscheiden gegen Brügge natürlich auch möglich ist) oder auch noch länger. Aber selbst wenn er nicht mehr trifft, bleibt der Spieler bis Sommer hochinteressant für viele Clubs. Also auch mit einem Jahr Restlaufzeit wären die 15 wohl auch im Sommer locker zu erzielen (bei mehreren Interessenten) bzw. wenn nicht, könnte man aus Sicht von Salzburg auch durchaus aufgrund der hervorragenden finanziellen Situation auf die 15 verzichten und er spielt eben noch ein Jahr bei uns. Von dem her wird Sevilla zwar nicht die AK zahlen aber doch einen Betrag um die 18-20 um sich vorzeitig jeglicher Konkurrenz zu entledigen. 15 wären eigentlich nur denkbar wenn es eine hohe Wiederverkaufsbeteiligung gibt und auch das kaum, weil Dabbur ja kein Talent mehr ist und sein Marktwert auch in Spanien nicht mehr explodieren wird. Mehr ist er auch nicht wert mMn...Sevilla war ja offenbar auch nicht bereit die volle AK zu bezahlen, weil sonst würde er ja sofort wechseln. (Außer die AK galt nur für Sommer keine Ahnung)
  6. Also ich kann dazu nur sagen, dass ich SkySportNews auch einige Jahre oft so nebenbei laufen hatte, und da war es tatsächlich öfters so, dass eine Österreich betreffende Meldung gar nicht oder kaum wiederholt wurde. Die "wichtigen Dinge" aus deutscher Sicht werden hingegen oft mal sogar länger als 24 Stunden wiederholt.
  7. Scheiss auf ManU. Der unsympathischte Verein ever! (Spätestens seit Finale 99 und da hatten sie auch das letzte Mal eine Mannschaft wenn auch nicht die Beste im damaligen Jahr) Schwimmen im Geld und bringen trotzdem null auf die Reihe! Ein Fehltritt jagt den Nächsten und das seit vielen Jahren. Lachnummer Europas.
  8. Kann mich noch gut erinnern...vor mehr als einem Jahr hab ich oft hier herinnen geschrieben dass Haidara der Beste ist den wir haben, da war hier nur von Anderen die Rede. Habe auch oft erklärt wieso. Jetzt ist er der erste der geht und eben nicht Sama…obwohl es da auch nicht mehr lange dauern wird, wenn sein Freund weg ist. Bin sehr traurig, weil er ist erst 20 und die kommende CL Saison wäre halt schön gewesen mit ihm. Hoffe dass wir jetzt nicht den totalen Dominoeffekt erleben. Kandidaten gäbe es Einige. Positiv ist dass wir auch nach seiner Verletzung fast alles gewonnen haben. Gegen ganz starke Mannschaften wird man es aber merken.
  9. Verstehe den Wechsel nicht. Die DBL inkl. Bayern schwächelt in den letzten Jahren und die Gehälter sind auch deutlich niedriger als in England. Und das Argument Spielzeit zählt da auch nicht. Haidara hat locker die Qualität sich bei einem englischen Club abseits der Big 6 sofort durchzusetzen.
  10. Genauso ist es. Teuerster Transfer der DBL 41 Mio. Noch Fragen? Von diesem derzeitigen Salzburg ist Hoffenheim nicht wirklich ein Aufstieg. Da sollte er auf ein Angebot aus Spanien oder England warten. Die CL mit dieser Mannschaft ist absolut attraktiv. Jede CL Mannschaft hätte gegen Salzburg derzeit Probleme, an einem guten Tag auch jede schlagbar mMn. So gut ist Salzburg derzeit. Verdienen wird er nach der Traumsaison und Verlängerung sicher auch nicht wenig (schätze irgendwas knapp unter 2 Mio brutto da kriegt er in Hoffenheim auch nicht viel mehr). Warum zu den Deutschen die ständig gegen uns verlieren? Ich glaube MR will CL spielen mit Salzburg nächste Saison, da könnte nur ein unanständiges Angebot der PL dazwischenkommen, ansonsten gibt's keinen Grund einen Großklub wie Salzburg mit einer Traummannschaft zu verlassen. Hier weiß er dass es eine Mannschaft gibt die an einem guten Tag jede Andere dieser Welt schlagen kann. Da muss man nicht sofort weg.
  11. Zum Gerücht: 0% kein Bedarf Zum Spieler: Hört endlich damit auf, ständig auf Dabbur zu schimpfen, das ist echt sowas von überzogen. Wir haben das stärkste Kollektiv der gesamten RB Ära und ihr tuts nur sudern. Glaubt ihr Dabbur hat da keinen Anteil daran? Und die Vergleiche mit Prevljak...wie im Kindergarten, das sind die Antiexperten die solche Vergleiche aufstellen: Prevljak wurde auch schon mal in einem Spiel wo es um etwas ging diese Saison aufgestellt und war ein Totalausfall. Kann mich jetzt leider nicht ad hoc erinneren welches es war. Gegen St. Pölten zu Hauses ist es weit leichter zu glänzen als in zwei Saisonen Europa League. Der Vergleich hinkt so dermaßen, verschont andere mit diesem Mist. Dabbur erfüllt nach wie vor einen ganz wichtigen Teil innerhalb der Mannschaft, und seit Berisha weg ist kann auch nur er diesen Teil übernehmen weil es kein anderer kann (mit Abstrichen Juno): Nämlich das Ballhalten im letzten Drittel bis andere nachrücken, von vielen hier gerne als Spielverzögerung bezeichnet lol. Gegen Topmannschaften hilft uns ein Prevljak nur bedingt weil Dribbelkünstler ist er keiner und man muss erst mal in die gefährlichen Räume kommen um dann zu verwerten. Also wenn manche so wenig Ahnung haben wäre es vielleicht mal angebracht die Goschn zu halten, wer interessiert sich für den selben Müll jeden Tag? Da gibt's ein paar Obergescheite die diese Kritik (ok jedem seine Meinung) fast täglich 1:1 hier reinstellen... wtf ...wir haben es verstanden danke und genug, muss man nicht 100mal wiederholen. Geht mir am S. Es hat seinen Grund warum MR ihn aufstellt.
  12. 1:1 in Leipzig ich lach mich tot jetzt kommts tatsächlich so
  13. Herr Bachmann: Wir sind nicht Klimarnok, das Interview war echt peinlich
  14. Im Hinspiel und in der ersten Hälfte des Rückspiels waren das echt zwei Klassen Differenz. Die Tore sind halt jetzt gefallen
  15. hab grad das 2:0 verpasst lol