zwoni

Members
  • Gesamte Inhalte

    46
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über zwoni

  • Rang
    Tribünenzierde

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FAK
  1. Ja wir hätten wirkich eine sehr gute Offensive. Aber anstatt das Mittelfeld schnell zu überbrücken wie es gegen Pressing zu spielen wäre, zeigen wir der ganzen Welt, wie fussballerisch top unser Goalie ist. RH wäre doch der richtige für lange kontrollierte Bälle nach vorne, ein CM kann sie auch behaupten und Flügel haben wir auch schnelle. Den Gegner zermürben mit Ballbesitz können die Bayern machen aber doch nicht wir
  2. Ist das eigentlich normal was wir für einen Dreck zusammen spielen? Hinten nur dieses unnötige herumgescheibe und bei jedem ach so kleinem Pressing sch.. wir uns in die Hose. Traurig
  3. Verdiente Niederlage für die Unsympathler. Was diese Figuren das ganze Spiel herumflennen und heulen ist unsäglich.
  4. http://mobil.krone.at/597032 So'n Rüpel aber auch...
  5. Diesen Kommentar auch nicht
  6. Natürlich weiß ich, dass du Grundsätzlich recht hast. Ich finde eher die Tatsache lächerlich und nicht uns
  7. Lächerlich ist hauptsächlich so eine behinderte ansage.
  8. Ja, der irrsinnig viel gerettet heut, alleine die 3 vollfischs von Serbest hat alle er vereitelt. Recht gebe ich dir mit seinem leider rel. häufig riskantem Spiel
  9. Sehr schöne Leistung, ein Punkt der Moral. Pentz, Holzhauser und Kadiri
  10. Guter Matchplan bis dato, genau so kann man gegen szb etwas holen. Ibra kann was mit dem Ball und mit Penz hinten habe ich irgendwie sorgenfreiere 90 min.
  11. Wir werden die Dosen heute dezent vermöbeln, ich spür das
  12. Jetzt hab ich mir schon gedacht...der joelinton kann ja doch einen satten Torschuss aber....
  13. Schwer am Sand die Kasperln, Auswärtssektor auch wenig beeindruckend. Weiter so :))
  14. Kindergarten da teilweise. Am besten wir gehen "alle in Oasch", reissen uns dann wieder am Riemen und kommen dann drauf, dass wir diesen Verein lieben und jeder auf seine Art und Weise ihn unterstützt
  15. Yes..grünen heisln