mtbulle

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.379
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über mtbulle

  • Rang
    Bunter Hund im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Red Bull Salzburg

Letzte Besucher des Profils

1.886 Profilaufrufe
  1. Ehrlich gesagt tippe ich, dass keiner davon im Sommer Thema für unsere erste Mannschaft wird.
  2. Ja schon, verkaufen muss man, aber beispielsweise Haidara/Keita hätte man auch an andere Vereine verkaufen können, da gab es so viele Interessenten.
  3. Eigentlich kann man gar keiner der beteiligten Parteien einen Vorwurf machen, aber wenn dann unserem Verein..für Leipzig ist es mehr als schlau, die bekommen für verhältnismäßig wenig Geld Spieler die meistens gut und auch sofort funktionieren..für die Spieler ist es auch schlau, in einer großen Liga, nicht allzu weit weg von daheim bzw. von Salzburg , gutes Gehalt, viele befreundete Spieler schon dort und eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass man auf sie setzt dort..und für unseren Verein macht es eventuell Sinn weil man Geld braucht, bei Wolf ist halt schon dumm gewesen die AK einzubauen, da ist vor längerer Zeit der Fehler gemacht worden..aber generell bin ich der Meinung, dass wir die Spieler auch für mindestens das selbe Geld zu anderen Vereinen in große Ligen verkaufen könnten, was aber (und da kann man sagen was man will) ob der Verbindungen zwischen beiden Vereinen nicht gemacht wird..natürlich sind die Verstrickungen gerade im wirtschaftlichen und rechtlichen Bereich weniger, aber trotzdem verkauft man eher an Leipzig als an andere Vereine, auch wenn der andere Verein dasselbe oder etwas mehr bietet.
  4. Leipzig ist quasi die einzige Partei, der man bei den ganzen Wechseln keinen Vorwurf machen kann.
  5. Die Leute die vor wenigen Tagen so über Dabbur „abgerotzt“ haben sollten jetzt gesehen haben, dass ein 26-jähriger Israeli eine größere Verbindung zu unserem Verein hat als ein 19-jähriger Österreicher.
  6. Die Summe macht es halt. Ich hoffe halt wirklich, dass Rose uns trotzdem eine Mannschaft formt, die diese Abgänge schon miteinbezieht und man nicht nächstes Jahr den Trainer und 6 neue Stammspieler einbauen muss Wäre halt gut gewesen, hätte man im Winter noch 1-2 Transfers gemacht (10er und 6er/8er), die man jetzt in der Rückrunde zumindest mal in der Liga desöfteren einsetzen und eingewöhnen könnte..
  7. Wolf war schon sehr stark heuer und hat viele Assists gemacht. Auch gut mit Dabbur harmoniert, nur ist der ja auch weg, von daher. Ja klar hat er ne gute Saison gespielt bisher insgesamt, aber sein Abgang wird nicht so sehr schmerzen wie der von Sama, Lainer etc...selbst Dabburs Abgang wird man mehr merken als den von Wolf.
  8. Aber er macht regelmäßig wichtige Tore, eigentlich in jeder Saison, das hab ich von Wolf nicht so gesehen, der hat uns die CL gekostet mit seinem Leichtsinn, noch dazu ist Wolf auch nicht die große Konstante im Kader..
  9. Ganz ehrlich, so schlimm ist der Abgang von Wolf nicht, Minamino kann das definitiv genauso gut und ist deutlich torgefährlicher..
  10. Ist offiziell.
  11. Weg frei für Mitrita.
  12. Hmm naja, ist kein Weltuntergang, gibt Abgänge die uns deutlich mehr weh tun werden als der von Wolf, nichtsdestotrotz werden wir im Sommer mal Geld in die Hand nehmen müssen und 2-3 halbwegs fertige Spieler verpflichten müssen, um gewappnet zu sein für das was kommt.
  13. Wie war Vallci heute?
  14. Dann lieber mit Morelos in der Gruppenphase ausscheiden😂
  15. Warum holt Rapid eigentlich nicht einfach Beric ablösefrei im Sommer?