Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

Gehtdi Nixau

Members
  • Content Count

    1,184
  • Avg. Content Per Day

    4
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About Gehtdi Nixau

  • Rank
    Fanatischer Poster

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Deutschland

Recent Profile Visitors

1,300 profile views
  1. Bin auch bei Flatex und zufrieden. Habe erst einmal den Support benötigt und der war sehr nett und kompetent. Die Erreichbarkeit war halt ein wenig schwierig, was aber der massiv gestiegenen Anzahl an Kunden während der Corona Lockdownzeit geschuldet gewesen sein dürfte.
  2. Bin kein Experte, bitte korrigiert mich wenn es falsch ist: Der Kaufzeitpunkt ist ja fix. Wenn du bspw. zum 1. jeden Monats EM ETF Anteile kaufst, gilt der Schlusskurs dieses Tages. Der ETF besteht aber aus vielen Unternehmen und deren Schlusskurs am 1. des Monats gilt dann. Dies ist aber wahrscheinlich bei einigen Unternehmen erst nach Handelsschluss deines Brokers. Folglich dauert es einfach ein paar Werktage bis der exakte Schlusskurs für den Kaufzeitpunkt ermittelt wurde. Warum das in der heutigen Zeit nicht in 2-3 Werktagen abgeschlossen wird, verstehe ich aber auch nicht ganz. Der höhere Kaufpreis resultiert aus der kurzzeitig höheren Nachfrage, da ja die meisten Sparpläne zum Monatsersten abgebucht werden. Wenn du deinen Sparplan bspw auf den 15. des Monats legst, ist der Anstieg nicht ganz so hoch. Auf lange Sicht es aber sowieso egal.
  3. https://www.nachrichten.at/wirtschaft/toter-im-krimi-um-wirecard;art15,3281554 Den Film der in ein paar Jahren kommen wird, werde ich mir sicher ansehen.
  4. Vorweg - habe mir deinen ETF Vorschlag nicht angesehen. Überlege dir einfach was du möchtest und wie es zu deinem Bestandsdepot passt. Wenn du bspw schon einen MSCI World hast, bist du bereits in die großen europäischen Unternehmen investiert. Du würdest dann nur die Gewichtung der europäischen Unternehmen ändern. Meine Überlegung ist bspw. zum World und EM eine zusätzliche Diversifikation, eine etwas höhere Europa Gewichtung und einen Faktor zu bekommen. Daher habe ich einen Europa Small Cap (LU0322253906) als dritten ETF, da bei meinem World keine Small Caps enthalten sind. Aber da gibt es kein wirkliches richtig oder falsch, dass muss man sich individuell überlegen.
  5. Nachteil könntest du mMn nur im Worst Case Szenario bekommen: Mega Crash mit einhergehendem Goldbesitzverbot für Privatpersonen (gab es in der Geschichte schon mal). Wenn du anonym gekauft hast weiß praktisch keiner das du Gold hast, im Gegensatz zum registrierten Kauf. Ist halt die Frage wie realistisch du persönlich das heutzutage einschätzt.
  6. Bin zwar nur ein Laie, aber mMn sollte man seeehr vorsichtig sein bei Tesla: Die versuchen gerade die nötigen Quartalsgewinne am Stück zu erreichen um in den S&P 500 zu kommen. Der aktuelle Quartalsgewinn beruht bspw auf dem Verkauf von irgendwelchen Emissiomskrediten, ohne hätten sie 421Mio Dollar weniger verdient diese Quartal und hätten wieder ein sattes Minus eingefahren.
  7. Ok danke - dass ist natürlich sehr bescheiden.
  8. Prinzipiell hat Relii recht - würde als Argument aber noch in den Ring werfen, dass das Geld bei einer Vorsorgekasse schnell verfügbar ist und wenn ich mich nicht irre zumindest eine kleine Garantieverzinsung haben. Worst Case Szenario - du verlierst genau bei einem Aktiencrash unvorbereitet deinen Job und bist warum auch immer gerade auf jeden Cent angewiesen (bspw gerade beim Hausbau oder was weiß ich) - da kann es auch gut sein möglichst viel Geld aus der Vorsorgekasse zu bekommen. Und erreichst du mit den 1/4 eine bessere Performance oder ist es wirklich nur für den Thrill? Bin selbst auch immer hin und her gerissen und will mich nicht von allen Einzeltiteln trennen.
  9. Danke für die ausführliche Antwort. Also unterm Strich betreibst du Stock Picking und suchst immer nach Wachstums Titel, die du bei erreichen einer gewissen Performance gegen den nächsten potentiellen Wachstumstitel tauscht wenn ich es richtig erfasst habe oder? Deine langfristige Depot Performance in 2-3 Jahren würde mich echt interessieren. Für mich wäre es nichts, da fehlt mir einfach zu viel Wissen um mit Stock Picking den Markt schlagen zu können. Viel Erfolg jedenfalls
  10. Buy and Hope sozusagen Nein, war schon eine ernst gemeinte Frage. Ich versuche mir immer verschiedene Ansätze anzusehen, schließlich kann man ja immer auch was dazulernen.
  11. Dachte ich mir auch. Was für ein dummes und überhartes Foul
  12. Zäune aufstellen und Planen aufhängen
  13. Was genau ist eigentlich deine Strategie?
  14. Wie kann man als Bundesliga für so ein immens wichtiges Spiel den Schütti pfeifen lassen
×
×
  • Create New...