schimli

Langfristige Statistiken

54 Beiträge in diesem Thema

Super!!! Danke!

Könnte wär mal ne "Schöttel-Trainer-Statistik" mit Pacult als Vergleichswert machen ...

Wäre jetzt echt interessant!

Wenn ich die Zeit finde.

Also echt nice.

Nur mal ne frage hab mir das mit den torschützen angeschaut: wo is da der Jan Arge Fjotoft

Wenn du die Überschriften sorgfältig liest, wirst du wissen wo er ist bzw. nicht ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde jetzt die Niederlagen nicht als Punkt für Schöttel Werten, der Unterschied ist ja minimal. :=

Deßhalb habe ich auch Pacult das Plus bei den Unentschieden gegeben, weil die Unentschieden, die wir unter PP weniger hatten, auf das Siegkonto gingen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab mir mal die Bundesliga-Statistik zum Vergleich genommen.

In der komme ich zu einem klaren 5:2-Punktsieg für Pacult.

schottel_pacultvcuxj.jpg

Erstmals danke fur die Mühen die du dir immer mschst :super: sofern du vl Zeit finsest konntesr du evtl eine Statistik machn " PS vs. PP nach 64 Spielen " ? Um zu sehen wie sich Pacult in seinen ersten 1,5-2 Jahren geschlagen hat? (Also im gleichen Zeitraum wie PS jetzt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endergebnis ist das gleiche. Inklusive dem Neustadt-Spiel letztens, aber so weit (wie u.a. ich vermutet hätte) ist Pacult da nicht.mal vorne.

Lediglich 4 Siege mehr, dafür auch 2 Niederlagen mehr.

Es bleibt weiterhin ersichtlich, dass unser Spiel unter PP mehr auf Offensive ausgerichtet war (mehr Tore schießen als kassieren), während bei PS die Defensive Vorrang hat. (hinten weniger kassieren, auf Kosten der Offensive)

schottel_pacult656qulp.jpg

bearbeitet von schimli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endergebnis ist das gleiche. Inklusive dem Neustadt-Spiel letztens, aber so weit (wie u.a. ich vermutet hätte) ist Pacult da nicht.mal vorne.

Lediglich 4 Siege mehr, dafür auch 2 Niederlagen mehr.

Es bleibt weiterhin ersichtlich, dass unser Spiel unter PP mehr auf Offensive ausgerichtet war (mehr Tore schießen als kassieren), während bei PS die Defensive Vorrang hat. (hinten weniger kassieren, auf Kosten der Offensive)

schottel_pacult656qulp.jpg

:super:

Danke fur die Arbeir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein großer Unterschied ist halt auch, dass bei PP mit der Zeit ein ganz klarer Aufwärtstrend zu sehen war, während unter Schöttel null Weiterentwicklung zu erkennen ist. Pacult hat eine tote Mannschaft übernommen und hatte zu Beginn auch überhaupt keinen Erfolg, dies änderte sich recht schnell und gleich in seinem zweiten Jahr, seinem ersten ganzen wurden wir Meister und haben wirklich sehr schönen Fußball gespielt. Unter Schöttel bleibt der Fußball der selbe Rumpelfußball bis auf wenigen Ausreissern über die gesamte Zeit hindurch, seine lange sieglose Serie hatte PP ganz zu Beginn, Schöttel nach 1 1/2 Jahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein großer Unterschied ist halt auch, dass bei PP mit der Zeit ein ganz klarer Aufwärtstrend zu sehen war, während unter Schöttel null Weiterentwicklung zu erkennen ist. Pacult hat eine tote Mannschaft übernommen und hatte zu Beginn auch überhaupt keinen Erfolg, dies änderte sich recht schnell und gleich in seinem zweiten Jahr, seinem ersten ganzen wurden wir Meister und haben wirklich sehr schönen Fußball gespielt. Unter Schöttel bleibt der Fußball der selbe Rumpelfußball bis auf wenigen Ausreissern über die gesamte Zeit hindurch, seine lange sieglose Serie hatte PP ganz zu Beginn, Schöttel nach 1 1/2 Jahren.

Unter Schöttel haben wir einen sehr großen Rückschritt gemacht. Der Fussball wurde immer schlechter. die Mannschaft wurde ja teilweise komplett falsch aufs Feld geschickt. Da ist es fraglich, ob ein Amateur nicht besser hinbekommen hätte. Gerade von Schöttel - der fussballerisch eine Null war (Holzhacker) - hätte ich mir mehr Taktikaffinität erwartet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die meisten Punkte von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 2-Punkte-Regel: 56 Punkte in der Saison 1985/86* mit Meister-Play-Off
  • 3-Punkte-Regel: 79 Punkte in der Saison 1985/86*mit Meister-Play-Off
  • 2-Punkte-Regel: 52 Punkte in der Saison 2009/10* ohne Meister-Play-Off
  • 3-Punkte Regel: 73 Punkte in der Saison 2009/10 und in der Saison 1995/96* ohne Meister-Play-Off

Die wenigsten Punkte von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 2-Punkte-Regel: 10 Punkte in der Saison 1915
  • 3-Punkte-Regel: 14 Punkte in der Saison 1915

Bester Punkteschnitt von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 2-Punkte-Regel: 1912/13 mit 1,83 Punkten
  • 3-Punkte-Regel: 1912/13 mit 2,67 Punkten

Schlechterster Punkteschnitt von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 2 Punkte Regel: 1943/44 mit 0,81 Punkten
  • 3 Punkte Regel: 2001/02 mit 1,19 Punkten

Die meisten Siege von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 23 Siege in der Saison 1985/86* mit Meister-Play-Off
  • 22 Siege in der Saison 1995/96* ohne Meister-Play-Off

Die meisten Unentschieden von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 14 Unentschieden in der Saison 2011/12

Die meisten Niederlagen von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 15 Niederlagen in der Saison 2001/02

Die wenigsten Siege von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 4 Siege in der Saison 1915

Die wenigsten Unentschieden von Rapid in einer Saison in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 0 Unentschieden in der Saison 1927/28

Die wenigsten Niederlagen von Rapid in einer Saison in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 0 Niederlagen in der Saison 1912/13
  • 0 Niederlagen in der Saison 1934/35

Das beste Torverhältnis von Rapid in einer Saison in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • +93 in der Saison 1950/51

Das schlechteste Torverhältnis von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • -15 in der Saison 2001/02

Die meisten Tore von Rapid in einer Saison in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 133 in der Saison 1950/51

Die meisten Gegentore von Rapid in einer Saison in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 57 Gegentore in der Saison 1925/26

Die wenigsten Tore von Rapid in einer Saison in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 23 Tore in der Saison 1915

Die wenigsten Gegentore von Rapid in einer Saison in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 15 Gegentore in der Saison 1918/19

Bester Torschnitt von Rapid in einer Saison in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 5,54 Tore in der Saison 1950/51

Schlechterster Torschnitt von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 1,03 Tore in der Saison 2001/02

Bester Gegentorschnitt von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 0,60 Gegentore in der Saison 1982/83
  • 0,60 Gegentore in der Saison 1983/84

Schlechterster Gegentorschnitt von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 2,65 Gegentore in der Saison 1942/43

Längste Serie ohne Niederlage von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • Von 16. Mai 1912 bis 29. März 1914 33 Spiele

Längste Siegesserie von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 1. November 1912 bis 4. Mai 1913 12 Spiele
  • 2. Dezember 1956 bis 19. Juni 1957 12 Spiele

Längste Serie ohne Sieg von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 15. Dezember 2012 bis 13. April 2013 9 Spiele

Längste Niederlagenserie von Rapid in der österreichischen Meisterschaft seit der Saison 1911/12:

  • 6. Dezember 1942 bis 11. April 1943 5 Spiele

bearbeitet von 26A

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wahrscheinlich am Sonntag das letzte Pflichtspiel im unseren geliebten St. Hanappi statffindet ein paar Statistische Daten zur unserer Heimstätte:

Gesamtbilanz von Rapid im Hanappi: 719 Spiele - 460 (63,98%) Siege - 144 Unentschieden (20,03%) - 115 Niederlagen (15,99%) - 1603 :681 Tore* Elfmeterschießen wurde mit Unentschieden gewertet

Erstes Pflichtspiel von Rapid im Hanappi: 10. Mai 1977: Rapid - Austria/WAC 1:0 (0:0) (29. Runde in der Bundesligasaison 1976/ 77

Erster Torschütze von Rapid: Paul Pawlek in der 84. Spielminute auf das "Osttor"

Erste Niederlage im Hanappi: 6. September 1977, nach 6 Spielen: Rapid - Vienna 0:1 (0:1) (6. Runde in der Bundesligasaison 1977/78)

Höchster Rapidsieg: 22. Juni 1977: Rapid - Grazer AK 11:1 (4:0) (36. Runde in der Bundesligasaison 1976/77)

Höchste Niederlagen: 16. November 1985: Rapid - Austria 1:5 (1:2) (18. Runde in der Bundesligasaison 1985/86); 17. April 1993: Rapid - Austria 1:5 (0:2) (28. Runde in der Bundesligasaison 1992/93); 5. August 2001: Rapid - Grazer AK 0:4 (0:4) (6. Runde in der Bundeslafasaison 2001/02); 3. April 2004: Rapid - Grazer AK 0:4 (0:1) (28. Runde in der Bundesligasaison 2003/04); 15. September 2007: Rapid - Sturm Graz 1:5 (0:3) (10. Runde in der Bundesligasaison 2007/08)

Heimspielbilanz in der Bundesliga im Hanappi: 624 Spiele - 389 Siege - 138 Unentschieden - 97 Niederlagen - 1367:590 Tore

Auswärtsbilanz von Rapid im Hanappi: 2 Spiele - 0 Siege - 0 Unentschieden - 2 Niederlagen - 2:5 Tore

ÖFB-Cupbilanz von Rapid im Hanappi: 36 Spiele - 26 Siege - 1 Unentschieden - 9 Niederlagen - 90:38 Tore* Elfmeterschießen wurde mit Unentschieden gewertet

EC Bilanz im Hanappi: 55 Rapidspiele - 43 Siege - 5 Unentschieden - 7 Niederlagen - 139:46 Tore

Supercupbilanz: 2 Spiele - 2 Siege - Unentschieden - 0 Niederlagen - 5:2 Tore

Derbybilanz von Rapid im Hanappi: 70 Derbys - 26 Rapidsiege - 23 Unentschieden - 21 Niederlagen -111:98 Tore

bearbeitet von 26A

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bilanz von Rapid im Ernst Happel Stadion bzw. Praterstadion:

Gesamtbilanz von Rapid im Ernst Happel Stadion in Wettbewerben:

450 Spiele - 219 Siege - 87 Unentschieden - 144 Niederlagen - 1000:708 Tore

Erstes Spiel von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

10. April 1932: Admira Wien - Rapid 2:1 (1:1) (18. Runde von 22 in der österreichischen Meisterschaftssaison 1931/32)

Höchster Sieg von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

4. März 1951: Elektra Wien - Rapid 0:11 (0:4) (15. Runde von 26 in der österreichischen Meisterschaftssaison 1950/51)

Höchste Niederlagen von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

10. Mai 1934: Admira Wien - Rapid 8:0 (5:0) (ÖFB-Cup-Finale 1933/34)

24. Oktober 1943: Vienna - Rapid 10:2 (4:0) (7. Runde von 18 in der Gauliga Donau-Alpenland/österreichische Meisterschaftssaison 1943/44)

Meisterschaftsbilanz von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

326 Spiele - 162 Siege - 64 Unentschieden - 100 Niederlagen - 774:525

Meisterschaftsheimbilanz von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

143 Spiele – 73 Siege – 30 Unentschieden – 40 Niederlagen – 346:219 Tore

Erstes Heimspiel von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

21. April 1940: Rapid - Admira Wien 1:2 (0:2) (11. Runde von 14 in der Saison 1939/40)

Höchster Heimsieg in der Meisterschaft von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

30. April 1958: Rapid - Sturm Graz 10:0 (4:0) (24. Runde von 26 in der Saison 1957/58)

Höchste Heimniederlage in der Meisterschaft von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

11. Oktober 1969: Rapid - Austria 0:6 (0:1) (8. Runde von 30 in der Saison 1969/70)

Meisterschaftsauswärtsbilanz von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

183 Spiele – 89 Siege – 34 Unentschieden – 60 Niederlagen – 428:306 Tore

ÖFB-Cup-Gesamtbilanz von Rapid im Ernst Happel Stadion:

39 Spiele - 17 Siege - 1 Unentschieden - 21 Niederlagen - 72:84 Tore

Erstes ÖFB-Cup-Siel von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

11. April 1934: Rapid - FC Wien 3:2 n.V. (2:2,2:2) (ÖFB-Cup 1933/34, Halbfinale)

Höchster Sieg von Rapid im ÖFB-Cup im Ernst-Happel-Stadion:

30. Mai 1946: Rapid - FC Wien 4:0 (2:0) (ÖFB-Cup 1945/46, Halbfinale)

ÖFB-Cup-Heimspielbilanz von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

24 Spiele – 16 Siege – 1 Unentschieden – 7 Niederlagen – 50:37 Tore

ÖFB-Cup-Auswärtsbilanz von Rapid im Ernst Happel Stadion:

15 Spiele – 1 Sieg – 0 Unentschieden – 14 Niederlagen – 22:47 Tore

Erstes Auswärtsspiel im ÖFB-Cup im Ernst-Happel-Stadion:

10. Mai 1934: Admira Wien - Rapid 8:0 (5:0) (ÖFB-Cup 1933/34, Finale)

Einziger Sieg von Rapid bei einem ÖFB-Cup Auswärtsspiel im ÖFB-Cup:

11. April 1937: Floridsdorfer AC - Rapid 4:6 (2:4) (ÖFB-Cup 1936/37, Viertelfinale)

EC-Bilanz von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

61 Spiele – 26 Siege – 16 Unentschieden – 19 Niederlagen – 89:69 Tore

Erstes EC-Spiel von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

14. November 1956: Rapid - Real Madrid 3:1 (3:0) (EC der Meister 1956/57, Achtelfinale)

Höchste Siege von Rapid im EC im Ernst-Happel-Stadion:

14. September 1960: Rapid - Besiktas Istanbul 4:0 (2:0) (EC der Meister 1960/61, 1. Runde)

24. August 1966: Rapid - Galatasaray Istanbul 4:0 (3:0) (EC der Cupsieger 1966/67, 1. Runde)

2. November 1995: Rapid - Sporting Lissabon 4:0 n.V. (1:0,20) (EC der Cupsieger 1995/96, Achtelfinale)

Höchste Niederlagen von Rapid im EC im Ernst Happel Stadion:

22. November 1961: Rapid - AC Fiorentina 2:6 (0:2) (EC der Cupsieger 1961/62, Achtelfinale)

25. Oktober 2012: Rapid - Bayer 04 Leverkusen 0:4 (0:1) (EL-Gruppenphase 2012/13, 3. Spiel von 6 in der Gruppenphase)

Derbybilanz von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

135 Spiele – 52 Siege – 24 Unentschieden – 59 Niederlagen – 245:233 Tore

Erstes Derby im Ernst-Happel-Stadion:

2. April 1933: Austria - Rapid 0:2 (0:0) (17. Runde von 22 in der Meisterschaftssaison 1932/33)

Höchster Derbysieg von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

23. August 1942: Austria - Rapid 1:10 (1:5) (2. Runde von 22 in der Meisterschaftssaison 1942/43)

Höchste Derbyniederlage im Ernst-Happel-Stadion:

11. Oktober 1969: Rapid - Austria 0:6 (0:1) (8. Runde von 30 in der Saison 1969/70)

Heimderbybilanz von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

47 Spiele – 22 Siege – 6 Unentschieden – 19 Niederlagen – 100:81 Tore

Erstes Heimderby im Ernst-Happel-Stadion:

12. September 1943: Rapid - Austria 1:2 (1:1) (3. Runde von 16 in der Meisterschaftsaison 1943/44)

Höchster Sieg in einem Heimderby von Rapid im Ernst-Happel-Stadion:

23. November 1947: Rapid - Austria 7:2 (3:1) (9. Runde von 18 in der Meisterschaftssaison 1947/48)

Auswärtsderbybilanz von Rapid im Ernst Happel Stadion:

88 Spiele – 30 Siege – 18 Unentschieden – 40 Niederlagen – 145:152 Tore

Höchste Niederlage in einem Auswärtsderby im Ernst-Happel-Stadion:

16. Mai 1937: Austria - Rapid 5:0 (3:0) (21. Runde von 22 in der Meisterschaftssaison 1936/37)

-----------------

Ausgeschiedene Bewerbe:

Bilanz von Rapid im Ernst Happel Stadion in der Deutschen Meisterschaftsendrunde:

7 Spiele – 5 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage – 23:9 Tore

Erstes Spiel:

19. Mai 1940: Rapid - Vorwärts Gleiwitz (Gliwice, Polen) 3:1 (1:1) (Deutsche Meisterschaftsendrunde 1939/40, 2. Spiel in der Gruppenphase)

Letztes Spiel:

18. Mai 1941: Rapid - 1860 München 2:0 (1:0) (Deutsche Meisterschaftsendrunde 1940/41, 6. Spiel von 6 in der Gruppenphase)

Höchster Sieg:

11. Mai 1941: Rapid - VFL Neckarau 8:1 (6:0) (Deutsche Meisterschaftsendrunde 1940/41, 5. Spiel von 6 in der Gruppenphase)

Einzige Niederlage:

14. Juli 1940: Rapid - Dresdner SC 1:2 n.V. (1:0, 1:1) (Deutsche Meisterschaftsendrunde 1939/40, Halbfinale)

Bilanz von Rapid im Ernst Happel Stadion im DFB Pokal:

4 Spiele – 3 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage – 8:3 Tore

Erstes Spiel:

11. Dezember 1938: Rapid - 1. FC Nürnberg 2:0 (1:0) (DFB-Pokal 1938, Halbfinale)

Letztes offizielles Spiel:

21. Juni 1942: Rapid - Wiener Sportclub 4:1 (1:1) (DFB-Pokal 1942, 3. Quali Runde)

Höchster Sieg:

21. Juni 1942: Rapid - Wiener Sportclub 4:1 (1:1) (DFB-Pokal 1942, 3. Quali Runde)

Einzige Niederlage:

31. März 1939: Rapid - 1. FC Nürnberg 0:1 (0:1) (DFB.Pokal 1939, Halbfinale)

Bilanz von Rapid im Mitropacup im Ernst Happel Stadion:

13 Spiele – 7 Siege – 4 Unentschieden – 2 Niederlagen – 34:19 Tore

Erstes Spiel:

8. Juli 1934: Rapid - AC Bologna 4:1 (1:1) (Mitropacup 1934, Zwischenrunde)

Letztes Spiel:

26. Juni 1965: Rapid - Sparta Prag 0:2 (0:1) (Mitropacup 1965, Spiel um Platz 3)

Höchste Siege:

3. Juli 1951: Rapid - Lazio Rom 5:0 (2:0) (Mitropacup 1951, Halbfinale)

Höchste Niederlage:

23. Juni 1965: Rapid - AC Fiorentina 0:3 (0:3) (Mitropacup 1965, Halbfinale)

Quelle: www.rapidarchiv.at

bearbeitet von 26A

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich bei euch beedindruckt und erschreckt gleichzeitig, ist die tatsache das ihr mal eine Saison meisterlich bzw. Europa reif spielt, dann die nächste irgendwo Tabellenmitte und dann denkt man, das Rapid absteigt.

Was ist da bei euh los?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.