valery

Rapid Wien : Sturm Graz 3:1

97 Beiträge in diesem Thema

rapid gewinnt zu hause gegen sturm graz mit 3:1 und verkürzt den rückstand auf salzburg einstweilen auf vier punkte

bearbeitet von valery

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein tor, ein assist, (wiedermal, und diesmal regulär) einen elfer rausgeholt. ich glaub, heut hat man gesehen, wie wichtig ein akagündüz für rapid ist. auf der anderen seite hat mich heut am meisten geärgert, dass hofmann wiedermal einen elfer vergibt. seine freistöße sind so brilliant, aber die elfer.... :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein tor, ein assist, (wiedermal, und diesmal regulär) einen elfer rausgeholt. ich glaub, heut hat man gesehen, wie wichtig ein akagündüz für rapid ist. auf der anderen seite hat mich heut am meisten geärgert, dass hofmann wiedermal einen elfer vergibt. seine freistöße sind so brilliant, aber die elfer.... :aaarrrggghhh:

885413[/snapback]

Der Aka sollte die Elfer selbst schießen dann hätter er gleich einen Assist und ein Tor! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schade um den elfer, nimmt hofmann sicher einiges selbstvertrauen... trotzdem was ich gsehn hab von ihm(konferenzschaltung) hat mir sehr gut gefallen, überhuapt hat heute die ganze offensive sehr überzeugt(auch kincl und aka!) ..geschwächelt hat wiedermal die defensive, aber die is ja eigentlich nie eingespielt... das wird sicher aber auch wieder ändern und wir sind auf einem guten weg! :clap:

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tolle erste 30 Minuten unserer Rapid -kamen doch gleich mal gefühle vom letzten jahr auf :feier:

mit dem stärker werdenden schnellfall aber kam sturm besser zurecht, letzte 10 minuten schöner dauerdruck der grazer

2te hälfte war wirklich intressant anzusehen, auch wenn sehr sehr viele fehler auf beiden seiten passierten (boden)

im großen und ganzen kann man zufrieden sein

Beste Rapidler : Aka, Hofmann, Ivanschitz

Beste Sturmspieler : Leitgeb (!! bóahh :love::love: ) und Salmutter und natürlich der Hexer dort im Tor - WAHNSINNSPARADEN !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So,bin gerade wieder aus dem Eiskasten Hütteldorf zurückgekehrt.

War heute wieder eine gute Leistung nach den Unspielen der Vorwochen.Aka hat mir heute sehr gut gefallen.Super Tor,viel gelaufen und immer dei den gefährlichen Aktionen dabei :super: .Nur vor dem Tor wartet er einfach noch vielzu lange.Mecki hat ein starkes comeback gegeben.Der Sieg hätte noch höher ausfallen müssen.!!Denn Kincl vergab die Megachance aufs 2:0 aus wenigen Metern. :aaarrrggghhh: Szamotulski hielt ein paar unhaltbare.Warum immer gegen Rapid. :greenoops:

Kritik muss ich an unserer Defensive üben.Bei den wenigen gefährlichen Aktionen der Grazer haben wir einfach zu inkonsequent verteidigt.Da ist Handlungsbedarf.Trotzdem war der Sieg verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, wieder zurück vom Stadion...

alles in allem gute partie, vor allem gemessen an den äußeren Verhältnissen (Kälte, rutschiger Boden, Schnee), dass in den letzen 10-15min dann nur mehr Zeit runtergespielt wird, is bei 3-1 normal..

negativ heute die offensichtlichen Kommunikationsprobleme zwischen TW und IV, positiv solide "Rückkehr - Leistungen" von Ivanschitz und v.a. Katzer, Akagündüz' starke Partie,..

Hofmanns verschossener Elfer is für das heutige Match egal, für Selbstvertrauen für Spiele wie RBS und Juve könnts katastrophal gewesen sein..

aber das wichtigste ist, dass wir mal unseren Pflicht 3er eingefahren haben..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

saukalt wars, aber gottseidank hats heißen tee im stadion gegeben :allaaah:

die gesamte offensive hat heut wieder super zusammengespielt, deffensive mit katzer auch wieder stärker und er katzer hat sich auch wieder von der 1. minute an sehr aktiv am offensivspiel beteiligt.

die besten: aka, hofmann, martinez, ivanschitz

sehr gut: der rest

bester grazer war eindeutig szamotulski

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke an die Polizei, welche uns "aus Konfliktgründen" 30 Minuten und 40 Minuten vor Anpfiff auf der Deutschordenstrasse nicht zur Nord gelassen hatte, weil die Busse der Grazer über die Linzer zur Ost gefahren sind.

Dankeschön, dass den Konflikten mit den Horden der Nordgänger entgegengewirkt wurde. :mad:

Zum etwas viel besserem: SIEG!

Wir sind wieder da! Man merkte zwar Katzer manchmal die fehlende Spritzigkeit an, aber es war zu sehen wie wichtig er ist. Tolles Spiel unserer Mannschaft bis zur 25-30 Minute dann hatte Sturm einen guten Lauf. (Vorallem ihre beiden schwarzen Perlen bekamen wir nie wirklich in den Griff)

Kaum auszudenken was gewesen wäre, hätten wir kein Tor geschossen, ich glaub ich wär erfroren heute :nervoes: Erfreulich, dass vorallem Aka und Kincl heute wieder als das aufgetreten sind, was sie sein sollten, ein Sturm der auch einnetzt :clap:

Ansonsten eine sehr faire Partie mit nur einer gelben Karte...

Auch wieder stark ( :love: ) Valachovic die harte Sau mit kurzen Ärmeln :v:

bearbeitet von Corrado

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tolle erste 30 Minuten unserer Rapid -kamen doch gleich mal gefühle vom letzten jahr auf  :feier: 

mit dem stärker werdenden schnellfall aber kam sturm besser zurecht, letzte 10 minuten schöner dauerdruck der grazer

2te hälfte war wirklich intressant anzusehen, auch wenn sehr sehr viele fehler auf beiden seiten passierten (boden)

im großen und ganzen kann man zufrieden sein

Beste Rapidler : Aka, Hofmann, Ivanschitz

Beste Sturmspieler :  Leitgeb (!! bóahh  :love:  :love: ) und Salmutter und natürlich der Hexer dort im Tor - WAHNSINNSPARADEN !

885454[/snapback]

absolut einer meinung mit dir bin :D anscheinend siehst du das spiel aus der selben sicht wie ich :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leitgeb war echt sehr stark.

und ich frag mich warum hofmann nicht einfach nur mitten aufs tor draufknallt beim elfer. die tormänner schmeißen sich ja eh alle in irgendein eck. :ratlos:

anonsten: saukalt, miese stimmung, und ein - bis auf die ersten 30 minuten - ziemlich schwaches spiel. einer hinter mir hats richtig angemerkt - wären die grazer nicht so ungefährlich vorm tor hätten wir die partie wohl nicht gewonnen. :schluchz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.