Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Blanchard

Stronach - einer der erfolgreichsten Funktionäre

15 Beiträge in diesem Thema

Stronach hat vor Jahren einen maroden, total überschuldeten Klub übernommen, zum Titel, Cupsieg bis ins EC-Viertelfinale geführt, wieder als nationaler Spitzenklub etabliert!

Ehrenamtlich, unentgeltlich, nie hat er was dafür gefordert!

Nachwuchsakademie gegründet hat er auch, versucht ein Stadion zu bauen und noch immer versucht er es (das es scheitert liegt sicher nicht an Stronach!)

Stronach ist zweilsfrei einer der größten Funktionäre in der Vereinsgeschichte, was er für diesen Klub geleistet hat kann man mit Worten nicht ausdrücken!

Ist nun mal so!

Ich bin im Moment auch in vielen Dingen skeptisch, aber wenn manche im offiziellen Forum behaupten, ein Herr Denk oder sonstwas dem die Austria jahrelang am Herzen liegt, hat für den Verein mehr gemacht als Magna oder sonstwer, kommt mir das Kotzen!

Stronach hat für diesen Verein millionenmal mehr geleistet und gemacht als 99% der stadionbesucher zusammen, und so wird das auch hoffentlich unter einem guten trainer bleiben!

Mehr hab ich dazu nicht mehr zu sagen, was für einen Mist hier manche verzapfen ist einfach sagenhaft!

Jedem anderen Funktionär, der in den paar Jahren dermaßen viel für den Verein erreicht hätte, würde man ein überdimensionales denkmal bauen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unbestritten, er hatte das meiste geld, aber geld alleine ist für mich kein zeichen von größe (weder als mensch noch als funktionär)

und hätte ich oder 60% der forumuser hier das geld von stronach - wir würden es ALLE besser machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unbestritten, er hatte das meiste geld, aber geld alleine ist für mich kein zeichen von größe (weder als mensch noch als funktionär)

und hätte ich oder 60% der forumuser hier das geld von stronach - wir würden es ALLE besser machen

:laugh: so ein blödsinn, sorry, wir würden auch nur unseren eigenen preferencen nachgehen, bei den meisten würden die trainer vermutlich schneller fliegen als bei stronach, und über geld brauch ich nicht sprechen

stronach hats eben, muss sich nicht rechtfertigen wieviel er braucht dafür

Tatsache es ist er hat sehr sehr viel für den Verein geleistet, ich würd sogar mal behaupten in dem er den Verein wieder dermaßen hochgepeppelt hat mindestens genauso viel wie Prohaska (kann man zwar nur schwer vergleichen, trotzdem ist es so)

Alles Spekulation, aber Denk oder sonstwer hätten den Karren damals nicht mehr aus dem Dreck gezogen, Streicher hätte uns fast ruiniert, ist nun mal tatsache, und polster, so gern ich ihn habe, wäre ohne stronach noch immer in deutschland und würde sich nicht um austria scheissen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der unterschied ist, jeder von uns würde wohl jemanden engagieren der sich auskennt mit der materie. ich würd nicht meinen opa sagen, schau wem in die augen, und sag mir ob des a klasse bursch ist, nicht :hää?deppat?:

aber ok, hast schon recht, stronach, einer der besten funktionäre (ist er eigentlich funktionär - nein, oder) die dieses land jemals gesehen hat :clap::busserl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:laugh::laugh::laugh:

So IRRonisch.

Tatsache es ist er hat sehr sehr viel für den Verein geleistet, ich würd sogar mal behaupten in dem er den Verein wieder dermaßen hochgepeppelt hat mindestens genauso viel wie Prohaska (kann man zwar nur schwer vergleichen, trotzdem ist es so)

Um Gottes Willen. Mir fehlen die Worte.

Wenn ich die Austria besitzen würde, dann wäre die violette Welt in Ordnung. So irr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bist deppat stimmt er is echt der beste "funktionär" den es in Österreich je gegeben hat... kein anderer hätte in den vielen jahren in der österreichischen topliga mit einem budget von 25mill. einen Meistertitel geschafft...

@pezi: deine signatur verlinkt nicht zur pedition (wenn sie das sollte?)

bearbeitet von mcmon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stronach ist zweilsfrei einer der größten Funktionäre in der Vereinsgeschichte, was er für diesen Klub geleistet hat kann man mit Worten nicht ausdrücken!

stimmt, dafür gibt es aber gottseidank smileys, zb den hier: :kotz::kotz::kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er ist sicher nicht der beste Funktionär, dafür aber der uneigennützigste.

Bis auf Ärger und hohe Ausgaben hat ihm sein Engagement bislang nichts eingebracht. Von der Anerkennung, die er ja eigentlich anstrebt, ist er Meilen entfernt. Schade, dass er sich mit Fussball nicht ähnlich gut auskennt wie mit Pferden... wir wären wohl sehr sehr viel weiter.

Trotz aller Fehlentscheidungen war Stronach trotzdem das beste, das uns Ende der 90er passieren hätte können. Selbst ein göttliches Management hätte Mühe gehabt, uns aus dem Schlamassel herauszuführen... und das war schon damals nicht in Sicht! Das Wasser stand uns jedenfalls schon bis zum Hals und drang allmählich in die Ohren... ich bin froh, dass wir zumindest keine finanziellen Sorgen haben.

bearbeitet von multispeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal ehrlich und ganz unter uns....

Egal wie scheisse wir damals da gestanden sind und wie wenig Geld wir hatten..

NIEMALS wären wir untergegangen ...

Siehe Rapid , die Stadt , derBund wer auch immer irgendwer hätte uns aus der Scheisse gezogen.

Man siehts ja bei den Grünenseid Jahren nichtmehr in privater Hand sondern von der

"SPÖ" immer und immer wieder quersubventioniert.

Sicher nicht erstrebenswert aber was solls :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm... Ohne Stronach hätte die Austria nicht so schnell den Anschluss nach oben gefunden bzw. wäre sie wohl auch nicht so überlegen Meister geworden. Das Pech der Austria ist halt nur, dass er sehr wenig Ahnung vom Fussball hat und man mit dem Geld viel mehr erreichen hätte können ausser den einen Meistertitel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Endlich wieder ein neuer Pro/Contra Magna/Stronach-Thread! :RiedWachler:

880250[/snapback]

Du hast mein aufrichtigstes Mitgefühl. :D

Aber man könnte das schon noch toppen. Wie wär's mit einem "Dankt Stronach, oder ihr werdet in der Hölle (pardon: HÖHLE, Anm.) schmoren!!!!"-Thread? ;):x

:RiedWachler:

bearbeitet von neuron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.