Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
avvocato

Jornada 6

30 Beiträge in diesem Thema

Samstag

20:00

FC Barcelona - Real Saragossa

22:00

FC Getafe - FC Valencia

Sonntag

17:00

FC Villarreal - Athletic Bilbao

FC Sevilla - Espanyol Barcelona

FC Cadiz - Celta Vigo

Deportivo La Coruna - CA Osasuna

Real Sociedad - Real Betis

Racing Santander - Deportivo Alaves

19:00

Real Madrid - RCD Mallorca

21:00

FC Malaga - Atletico Madrid

bearbeitet von avvocato

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa 1

FC Getafe - FC Valencia 2

FC Villarreal - Athletic Bilbao X

FC Sevilla - Espanyol Barcelona X

FC Cadiz - Celta Vigo 2

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 1

Racing Santander - Deportivo Alaves 2

Real Madrid - RCD Mallorca X

FC Malaga - Atletico Madrid X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa 1

FC Getafe - FC Valencia X

FC Villarreal - Athletic Bilbao 1

FC Sevilla - Espanyol Barcelona 1

FC Cadiz - Celta Vigo X

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 2

Racing Santander - Deportivo Alaves 1

Real Madrid - RCD Mallorca 1

FC Malaga - Atletico Madrid 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa 1

FC Getafe - FC Valencia 2

FC Villarreal - Athletic Bilbao 1

FC Sevilla - Espanyol Barcelona X

FC Cadiz - Celta Vigo X

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 2

Racing Santander - Deportivo Alaves 1

Real Madrid - RCD Mallorca 1

FC Malaga - Atletico Madrid 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa 1

FC Getafe - FC Valencia X

FC Villarreal - Athletic Bilbao 1

FC Sevilla - Espanyol Barcelona 1

FC Cadiz - Celta Vigo 2

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 1

Racing Santander - Deportivo Alaves 2

Real Madrid - RCD Mallorca 1

FC Malaga - Atletico Madrid X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa 1

FC Getafe - FC Valencia X

FC Villarreal - Athletic Bilbao 1

FC Sevilla - Espanyol Barcelona 1

FC Cadiz - Celta Vigo X

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 1

Racing Santander - Deportivo Alaves X

Real Madrid - RCD Mallorca 1

FC Malaga - Atletico Madrid 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa 1

FC Getafe - FC Valencia 1

FC Villarreal - Athletic Bilbao 1

FC Sevilla - Espanyol Barcelona 1

FC Cadiz - Celta Vigo 2

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 1

Racing Santander - Deportivo Alaves 2

Real Madrid - RCD Mallorca 1

FC Malaga - Atletico Madrid 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa x

FC Getafe - FC Valencia x

FC Villarreal - Athletic Bilbao 2

FC Sevilla - Espanyol Barcelona 1

FC Cadiz - Celta Vigo x

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 2

Racing Santander - Deportivo Alaves x

Real Madrid - RCD Mallorca 1

FC Malaga - Atletico Madrid 2

So, ich hab jetzt mal nicht so getippt, wie ich es eigentlich würde. Deswegen sollte es in der Liga wieder normale Ergebnisse geben :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa 1

FC Getafe - FC Valencia 2

FC Villarreal - Athletic Bilbao X

FC Sevilla - Espanyol Barcelona 1

FC Cadiz - Celta Vigo 2

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 1

Racing Santander - Deportivo Alaves X

Real Madrid - RCD Mallorca 1

FC Malaga - Atletico Madrid 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa 1

FC Getafe - FC Valencia X

FC Villarreal - Athletic Bilbao 2

FC Sevilla - Espanyol Barcelona 1

FC Cadiz - Celta Vigo X

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 2

Racing Santander - Deportivo Alaves 1

Real Madrid - RCD Mallorca 1

FC Malaga - Atletico Madrid X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa 1

FC Getafe - FC Valencia 1

FC Villarreal - Athletic Bilbao X

FC Sevilla - Espanyol Barcelona 2

FC Cadiz - Celta Vigo 1

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 2

Racing Santander - Deportivo Alaves 1

Real Madrid - RCD Mallorca 1

FC Malaga - Atletico Madrid X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa 1

FC Getafe - FC Valencia 2

FC Villarreal - Athletic Bilbao 1

FC Sevilla - Espanyol Barcelona 1

FC Cadiz - Celta Vigo 1

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 2

Racing Santander - Deportivo Alaves 1

Real Madrid - RCD Mallorca 1

FC Malaga - Atletico Madrid 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Barcelona - Real Saragossa 1

FC Getafe - FC Valencia 2

FC Villarreal - Athletic Bilbao 1

FC Sevilla - Espanyol Barcelona 2

FC Cadiz - Celta Vigo 2

Deportivo La Coruna - CA Osasuna 1

Real Sociedad - Real Betis 1

Racing Santander - Deportivo Alaves 1

Real Madrid - RCD Mallorca 1

FC Malaga - Atletico Madrid 2

titelverteidigung. :raunz::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Getafe will zurück an die Spitze

--------------------------------------------------------------------------------

Der Meister FC Barcelona empfängt am Samstag Tabellennachbarn Real Saragossa. Der Überraschungs-Zweite aus Getafe will gegen den FC Valencia seine schwache Heimbilanz aufbessern. Sonntag hat der neue Spitzenreiter Celta Vigo bei Mitaufsteiger FC Cadiz gute Chancen auf eine Fortsetzung seines Höhenfluges.

--------------------------------------------------------------------------------

Will nach seinem 50. Champions-League-Tor auch in der Liga nachlegen: Real Madrids RaulDer FC Getafe hat diese Saison zwei Gesichter in der Primera Division. Die auswärts so erfolgreich auftretende Mannschaft von Bernd Schuster (3 Spiele, 3 Siege) konnte ihre Klasse bisher daheim noch nicht beweisen (2 Unentschieden). Beim glücklichen 1:0-Erfolg bei Atletico Madrid verlor Getafe zudem Mittelfeldspieler Mario Cotelo durch eine Rote Karte. Am Samstag gastiert der immer noch ungeschlagene Ex-Meister aus Valencia im Coliseum Alfonso Pérez. Einen erheblichen Anteil an dessen 2:1-Sieg gegen Real Sociedad hatte Torwart-Veteran Santiago Canizares. Dieser hielt seine Mannschaft mit einigen phantastischen Paraden auf Erfolgskurs.

In der zweiten Partie des Abends trifft der durchwachsen gestartete Meister aus Barcelona auf die bisher unbesiegten Tabellennachbarn von Real Saragossa. Barca-Coach Frank Rijkaard kann weiter aus dem Vollen schöpfen und setzt auf Grund der Mehrbelastung durch Champions-League und Copa del Rey auf Rotation. Zuletzt erhielten sogar Leistungsträger wie Deco oder Ronaldinho eine Pause in der Liga. Ein Einsatz der beim 4:1 gegen Udinese in der Champions-League geschonten Giuly and Edmilson ist daher wahrscheinlich. Torgarant Eto'o (fünf Treffer in fünf Partien) darf sich außerdem auf die präzisen Anspiele des erst 18-jährigen Supertalents Lionel Messi freuen, der nach langem Hin und Her während der Woche die Spielerlaubnis für die Liga erhielt.

Mit Aufsteiger Celta Vigo hatte vor der Saison keiner so richtig gerechnet. Umso erstaunlicher ist es, dass die Mannschaft von Trainer Fernando Vazquez durch das 2:1 gegen den FC Sevilla wieder die Spitze der Tabelle erklomm. Mit Ex-Wolfsburger Fernando Baiano, der die Equipe mit seinem 1:0 auf die Siegerstraße brachte, sowie Ex-Leverkusener Diego Placente stehen dabei gleich zwei alte Bekannte aus der Bundesliga auch am Sonntag beim Auswärtsspiel gegen den FC Cadiz in der Stammelf der homogenen Truppe. Die Konzentration auf das Spiel beim Tabellen-16. der spanischen Liga wurde während der Woche durch die gerade noch abgewandte Dopingsperre für Mittelfeldspieler Everton Giovanella gestört. Mitaufsteiger Cadiz strebt nach zuletzt drei sieglosen Spielen einen "Dreier" an, um Distanz vor den Abstiegsrängen zu wahren.

Der FC Villarreal kommt noch nicht richtig in Schwung. Durch den ersten Saison-Sieg beim 2:1 bei Espanyol Barcelona am vergangenen Wochenende gab man zumindest die ungeliebte "rote Laterne" an Deportivo Alaves ab. In der Champions-League stand beim Gastspiel beim OSC Lille am Ende ein 0:0 auf der Anzeigentafel, genauso wie bereits am ersten Spieltag gegen Manchester United. Die "Gaucho"-Fraktion mit Riquelme, Forlan und Figueroa ist besonders in der Verantwortung, gegen Athletic Bilbao mal wieder ein Offensiv-Feuerwerk zu zünden. Die Mannen von José Luis Mendilibar wiederum haben in den letzten vier Spielen nie mehr als ein Tor geschossen. Mann darf gespannt sein, wie das Aufeinandertreffen des Tabellen-14. mit dem Tabellen-13. also endet.

Das Verfolgerduell der Liga findet im Estadio Municipal de Riazor statt. Die Heimmannschaft Deportivo La Coruna spielte in der Liga zuletzt drei Mal in Folge unentschieden, nachdem die beiden Auftakt-Partien gewonnen worden waren. Nach der enttäuschenden letzten Saison, in der die Qualifikation für die europäischen Wettbewerbe verpasst wurde, schellen angesichts einer solchen Entwicklung natürlich die Alarmglocken der Verantwortlichen. Trainer Joaquin Caparros wäre daher gut bedient, gegen CA Osasuna den zweiten Heimsieg einzufahren. Die Überraschungsmannschaft aus Osasuna hat noch dagegen noch gar kein Remis auf dem Konto. Letzte Woche wurde der FC Cadiz mit 2:0 besiegt, ein Auswärtssieg gegen La Coruna würde die Mannschaft in der Tabelle gar am Gegner vorbeiziehen lassen.

Die Millionentruppe von Real Madrid fuhr mit dem 3:0 in der Liga bei Alaves den zweiten Sieg in Serie ein und erfüllte auch in der Königsklasse die Pflichtaufgabe Olympiakos Piräus mit einem 2:1-Erfolg. Gute Vorzeichen für das Spiel gegen RCD Mallorca sollte man denken, doch die Siege der "Galaktischen" basierten wie so oft zu großen Teilen auf individuellen Einzelaktionen der Stars. Gegen den Vorletzten der spanischen Liga wäre alles andere als ein klarer Sieg für die verwöhnten Fans der Madrilenen natürlich ein Graus. Raul erzielte im Spiel gegen Piräus seinen 50. Treffer in der Champions-League. An ihm wird der umstrittene Trainer Vanderlei Luxemburgo auch angesichts der unzähligen Weltklasse-Offensiv-Akteure nur schwer vorbei kommen, ohne die Anhänger schon vorab zu erzürnen.

In den restlichen Begegnungen des sechsten Spieltages trifft Mainz-Bezwinger FC Sevilla auf Espanyol Barcelona, Real Sociedad empfängt Real Betis und Racing Santander bekommt es mit dem Tabellenschlusslicht Deportivo Alaves zu tun.

www.kicker.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.