VioletterTraum

lauft Red Bull Salzburg in Violett ein?

22 Beiträge in diesem Thema

Original von Swie

liebe fans

ich hab mir wirklich geschworen das ich nichts mehr öffentlich posten werde sondern nur mehr meine "infos" an ian per pn weitergebe.

aber wenn ich hier so lesen muss das da nur hass geschürt wird und fast zu einer volksverhetzung aufgerufen wird, ja dann wirds zeit, mein eigenes versprechen zu brechen.

wie kommt ihr den auf die absurdesten behauptungen wie: die pokale sind im müll,adi und edi die neuen moderatoren und vorallen das dm die finger im spiel hat??

wir haben in der letzten zeit sehr sorgfältig die pressemeldungen gelesen und die sind wirklich wahr zu 90% falsch!!!

wen du einen der presseleute ansprichst bekommst als antwort: alles was mit rb und fussball zu tun hat,hebt sofort österreichweit die auflage.

im prinzip also,das deutsche bildzeitung modell.

und zu dm: nicht eine einzige entscheidung was fussball oder eishockey betrifft wurde von ihm mitbestimmt, angeordnet oder auch angewiesen.

dafür gibt es in beiden bereichen eigene managments die selbstständig handel und walten dürfen.

das wichtigste für euch ist: haltet euch nur an einen einzigen hier im forum, nämlich an ELROY und ihr bekommt die 3.dress schneller zu sehen als ihr glaubt, und die entspricht sehr wohl euern vorstellungen.

und die die glauben das ich das nur so schreibe, denen kann ich sagen, das ich schon vor wochen zb. das stadion so beschrieben habe wie es jetzt ausschaut,zu der zeit wusste wiebach noch nicht mal wie er ins stadion kommt, also hab ich mit rb mehr zu tun als viele glauben!

lg andy

1. Woher wisst ihr das?

Bor ich weiß nicht mehr was ich denken soll?

Aber sry. der neue Thread musste sein, ich will klarheit :nein:

Was sollen wir jetzt denken,

einmal sagt man Nein dann Ja dann wieder Nein und dann wieder Ja *heul*

Aber es wäre doch durchaus möglich dass sie morgen gegen Mattersburg in Violett einlaufen.. wenn nicht.. für was ist dann die violette beleuchtung da?

gibts da ne überraschung? =P

Sollte es so sein dann würde doch das ganze Stadion beben vor Stimmung?

ich hoff mich haut keiner die Stiegen runter :glubsch:

bearbeitet von Phipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1. Woher wisst ihr das?

Bor ich weiß nicht mehr was ich denken soll?

Aber sry. der neue Thread musste sein, ich will klarheit :nein:

Was sollen wir jetzt denken,

einmal sagt man Nein dann Ja dann wieder Nein und dann wieder Ja *heul*

Aber es wäre doch durchaus möglich dass sie morgen gegen Mattersburg in Violett einlaufen.. wenn nicht.. für was ist dann die violette beleuchtung da?

gibts da ne überraschung? =P

Sollte es so sein dann würde doch das ganze Stadion beben vor Stimmung?

ich hoff mich haut keiner die Stiegen runter :glubsch:

Wenn du Klarheit willst, dann komm morgen ins Stadion und sieh es dir live an.

Es bringt nichts, wenn du Quotes aus anderen Foren hier reinkopierst. Und schon gar nicht, wenn du Floskeln aus ebendiesem als deine eigenen verwendest.

Bleib ruhig, geh hin oder lass es. Niemand kann wirklich sagen, was morgen sein wird oder welche Farbe die Dressen haben. Ich habe auch schon Gerüchte gehört, aber ichtrete sie hier nicht breit, weil es eben Gerüchte sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaubs ned.

swie hatte schon vor der dressenpräsentation gemeint, das wir violette heimdressen bekommen ... eingetreten ist es nicht.

sollte morgen wirklich in violett aufgelaufen werden, dann wäre das wohl der schönste tag in unserem leben. nicht, weil wir dadurch das bekommen was wir wollen, sondern weil es mMn erst der anfang wäre. (süd und eventuell andere sachen ...)

wie gesagt, ich glaubs nicht. wieso auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sondern weil es mMn erst der anfang wäre. (süd und eventuell andere sachen ...)

hm... hier genau seh ich dann das problem... sollten sie wirklich nachgeben und ein drittes dress verwenden, würden man dies womöglich auch nur bei jedem zweiten heimspiel sehen usw... des weiteren würden sie auch bei den medien super dastehen und wir noch mehr als ewig unzufriedene... und die einigkeit innerhalb der kurve würde wohl auch drunter leiden, denn manche sind schließlich leichter zufrieden zustellen als die anderen... insgesamt würden dann wohl noch weniger kämpfer für die austria dastehen... und vorallem punkto süd passt da einiges noch nicht... naja aber ich glaub ohnehin nicht dran

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sondern weil es mMn erst der anfang wäre. (süd und eventuell andere sachen ...)

hm... hier genau seh ich dann das problem... sollten sie wirklich nachgeben und ein drittes dress verwenden, würden man dies womöglich auch nur bei jedem zweiten heimspiel sehen usw... des weiteren würden sie auch bei den medien super dastehen und wir noch mehr als ewig unzufriedene... und die einigkeit innerhalb der kurve würde wohl auch drunter leiden, denn manche sind schließlich leichter zufrieden zustellen als die anderen... insgesamt würden dann wohl noch weniger kämpfer für die austria dastehen... und vorallem punkto süd passt da einiges noch nicht... naja aber ich glaub ohnehin nicht dran

Von dem abgesehen, dass ich auch nicht daran glaube, muss man trotzdem akzeptieren, dass es wohl kein einseitiger Kampf ist. Nicht nur die Initiative versucht mittels Presse sich ins bessere Licht zu stellen. Die Gegenseite macht das auch.

Red Bull wird, so sie denn ihren Willen durchsetzen wollen, alles unternehmen, um den Widerpart so schlecht wie möglich dastehen zu lassen. Und die Initiative macht genau das Selbe.

Im Endeffekt läuft das auf eine Pattsituation hinaus die keine Partei gewinnen läßt.

Man kann nur hoffen, dass sich irgendwann die verhärteten Fronten aufeinander zu bewegen können. :madmax:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Meinung bin ich auch Funmax.Natürlich ist es von RB Seite dumm abgelaufen, sollte man wirklich versprochen haben, dass die violetten Dressen bleiben.Fussball lebt nun einmal von Tradition und von den aktiven Fangruppen. Ohne diese gibt es keine Stimmung mehr,zumindest nicht in der Form die wir allem am Fussball so schätzen, die ihn einzigartig machen.Dies sollte man in der RB Zentrale nicht vergessen...

Dennoch möchte ich als aussen stehender und doch auch die ultra orientierten Salzburgfans daran erinnern, dass sie ohne RB über kurz oder lang in der Versenkung verschwunden wären.Es läßt sich leicht sagen, dass man als Fan immer dabei sein wird, egal welche Liga. Gerade in Österreich ist dass aber in Wahreheit nicht der Fall.

Die sportliche Perspektive die Austria Salzburg seit dem RB Einstieg erhalten hat,sollte doch etwas Kommerzialisierung wert sein. Ausserdem wo endet der Kommerz , wo beginnt er? Casino Salzburg?Mit Werbung zugepflasterte Dressen?Auch das wurde ja alles hin genommen...

bearbeitet von JohnGotti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kommerz muss da aufhören, wo Tradition zerstört wird.

Ist wie beim Altstadtschutz. Da muss man meist zumindest die Fassade stehen lassen. Und mehr verlangt man ja gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Kommerz muss da aufhören, wo Tradition zerstört wird.

Ist wie beim Altstadtschutz. Da muss man meist zumindest die Fassade stehen lassen. Und mehr verlangt man ja gar nicht.

Bleiben wir bei dem Fassaden Beispiel.Wenn wir die Dressen als Metapher für die Fassade nehmen,dann wurde diese ja bereits vorher durch das anbringen von Werbung zerstört. So sehe ich das zumindestens .

Eines würde mich interessieren, nehmen wir an, die violetten Dressen blieben doch erhalten.Würde dann der Protest weitergehen?

Ich finde es irgendwie doch schade,jahrelang wünschte sich doch wirklich jeder Fussball Fan dass RB endlich einsteigt und jetzt wo es endlich soweit ist geschieht es unter so traurigen Begleitumständen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein. Durch das Anbringen von Schildern werden Fassaden nicht völlig zerstört ;)

Der Protest geht weiter bis die Forderungen erfüllt werden oder den Protestierenden die Lust vergeht. Wie bei jedem anderen Protest auch.

Mit dem Rest hast du Recht. Ich habe so gejubelt, als ich von dem Red Bull Einstieg hörte. Inzwischen kann ich nicht einmal mehr eine Red Bull Dose sehen, ohne eine miese Stimmung zu bekommen.

bearbeitet von amano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein. Durch das Anbringen von Schildern werden Fassaden nicht völlig zerstört ;)

Altstadtbauten schon... :D

However,über die Forderungen bin ich mir nicht ganz im klaren,die werde ich mir einmal raussuchen und studieren.Dann werde ich ja schnell für mich selber feststellen können ob sie realistische sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also von den Ultras waren die Forderungen:

- SV oder Austria im Namen: zB Red Bull Austria Salzburg

- Erkennbarer Violettanteil auf Trikots und im Logo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dennoch möchte ich als aussen stehender und doch auch die ultra orientierten Salzburgfans daran erinnern, dass sie ohne RB über kurz oder lang in der Versenkung verschwunden wären.Es läßt sich leicht sagen, dass man als Fan immer dabei sein wird, egal welche Liga. Gerade in Österreich ist dass aber in Wahreheit nicht der Fall.

Also die echten ultraorientierten Fans würden sicher treu bleiben und weiter ins Stadion kommen, genauso wie der Rest des harten Kerns. Mitläufer und Gloryhunter würden natürlich zuhause bleiben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaubs nicht, schließlich sind Adi und Edi schon von RB vorgestellt worden auf deren HP. Sicher wärs wirklich schön, aber mittlerweile wurde schon so viel kaputt gemacht (etliche Drohungen,Äußerungen, Südverkleinerung, Transparentverbote, etc) das Violett bei Heimdressen nur der Anfang wäre (wenn auch ein toller Anfang).

Ich glaubs wie gesagt nicht, heute ABend werden wirs wissen...

Aber macht euch mal nicht zu große Hoffnung, warum sollte man ein Dress präsentieren und ein anderes benutzen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein. Durch das Anbringen von Schildern werden Fassaden nicht völlig zerstört ;)

Altstadtbauten schon... :D

However,über die Forderungen bin ich mir nicht ganz im klaren,die werde ich mir einmal raussuchen und studieren.Dann werde ich ja schnell für mich selber feststellen können ob sie realistische sind...

naja, aber auch in altstadtbauten können firmen ein geschäft besitzen, sogar mit auslagenfenstern. und die firmen können wechseln, eine geht weil es sich nicht mehr rentiert, die andere kommt. die beleuchtung der auslage kann ebenfalls wechseln. aber das haus rund um die auslage bleibt gleich ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.