Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
elend

Austria Lustenau vs. SV Kletzl Ried

116 Beiträge in diesem Thema

wir sind fast am ziel - wer als erstes über die linie geht, steht aber noch immer nicht fest, weil kapfenberg sich als lästiger erweist, als wir so allgemein erhofft oder gedacht haben (auch wenn ich ja anfang der saison, kapfenberger als meisterkandidat nummer eins eingeschätzt habe, aber gut)...

auswärts in lustenau zu gewinnen, das wäre wahrscheinlich der anfang vom ende der kapfenberger titelträume. nur: lustenau hat seit über zwei jahren schon nicht mehr verloren zu hause (in einem ligaspiel). man könnte natürlich sagen: ried spielt ja schon in einer anderen liga, darum könnten sie die cupniederlage lustenaus gegen einen bundesligisten ja wiederholen. und irgendwann müssen die doch daheim auch wieder verlieren. die letzten leistungen der lustenauer und der rieder würden dafür sprechen. aber auch ried ist gegen schwache leistungen und niederlagen nicht immun.

es wird wahrscheinlich eine verdammt grauslige woche (die schon jetzt damit begonnen hat, dass ich alle möglichen aufstiegs- und nichtaufstiegsszenarios nächtens durchgeträumt habe)... viel rechnerei, viel spekuliererei, hoffnung auf wörgl, hoffnung auf ried...

mir graust jetzt schon... warum kann nicht schon der 27. mai sein und wir meister sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil i grod de verschwörungstheorien g'lesen hob, dass dsv leoben absichtlich gegen uns verloren haben sollte - gleich für den fall, dass wir in lustenau einen oder drei punkte 'geschenkt' bekommen: ich erinnere an die aussage von andi heraf bei der pressekonferenz nach dem ried-heimsieg gegen die vorarlberger im frühjahr

"wenn lustenau nicht aufsteigt, dann wünsche ich mir ried in der bundesliga" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es wird wahrscheinlich eine verdammt grauslige woche (die schon jetzt damit begonnen hat, dass ich alle möglichen aufstiegs- und nichtaufstiegsszenarios nächtens durchgeträumt habe)... viel rechnerei, viel spekuliererei, hoffnung auf wörgl, hoffnung auf ried...

wie wahr, wie wahr

ich muss zugeben, dass ich kapfenberg am beginn der saison als den schwächsten, oder sagen wir unkonstantesten gegner (neben lustenau und kärnten), eingeschätzt habe. darum beunruhigt es mich nun um so mehr, dass die kapfenberger sich nun als so zäh erweisen :ratlos:

oba guat, es gibt jetzt keine ausreden mehr. egal ob lustenau, oder angeschlagener abstiegsgegner. egal ob heimserien, oda was weiß ich noch alles. wir homs eh gestern im stadiondorf schon erörtert. wir miassn oanfoch mit breiten BRÜSTEN ins ländle foan, und denen dort zoagn wo da bartl an most hoit. :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die aktuelle frühjahrstabelle zeigt, dass es für uns wohl keinen grund gibt, in ehrfurcht vor den lustenauern zu erstarren. das sziel kann also nur ein sieg sein.

Die Tabelle stammt übrigens von sport1.at, ich hoffe sie stimmt trotzdem :x;)

post-9-1116062287.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo, gestern im stadiondorf is a aktuelle tabelle glegn, über der wir philosophiert hobn, wie wahrscheinlich es is, dass ma gwinnen gegen lustenau... und dann is uns gschossn, dass do jo der wahnsinnsherbst von lustenau inkludiert is, und wenn ma des wegziagt, im frühjahr nimma vü übrig bleibt von den großen vorarlbergern. aufgrund der leistungen der lustenauer seit der niederlage im meisterkessel sind wir favorit in vorarlberg - und so sollten wir auch spielen

zeigt eure stolze breite BRUST!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich wär ja auch gern mit dabei, aber ich glaub nicht, dass ich zeit, lust und geld für eine insgesamt 18stündige zugfahrt graz-lustenau-graz habe.

ich bin eigentlich recht optimistisch, dass man in lustenau zumindest ein unentschieden holen kann. und das würde ja schon reichen, vorausgesetzt man gewinnt gegen gratkorn (und davon geh ich jetzt einfach mal aus).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es wird übrigens eine autopartie von sbg nach lustenau geben. wurde soeben beschlossen ;)

Hm. Wenn noch ein Platz frei is, dann würd ich den gerne okkupieren. Eigentlich was für eine PM, aber wenns schon hier angesprochen wird.

Zum Spiel selber - denke, dass durchaus 30-40 (?) Ried-Fans den langen Weg nach Lustenau antreten werden, geht ja immerhin um etwas.

Wäre mit einem Punkt schon zufrieden, da wir die Partie gegen Gratkorn sowieso gewinnen und somit mit einem Dreipunktevorsprung und einem um 13-14 Tore besseren Torverhältnis im Gepäck nach Kapfenberg reisen könnten. Dort glaub ich dann kaum, dass der KSV uns mit 8:0 heimschießen wird ;)

Zum Spiel - gut möglich, dass HH diesmal Sidibe auf der Bank lässt. Allerdings fraglich, wer für Angerschmid aus der Mannschaft fallen könnte. Drechsel? Zu stark in den letzten Spielen, kommt immer besser in Form. Karapetrovic? Technisch 1A, Ballverteiler und bringt immense Ruhe ins Spiel. Berchtold? Sicher nicht. Brenner? Auch nicht, wobei er für mich der Kandidat Nr.1 wäre, jedoch HH sicher zu ihm stehen wird.

Daher denke ich an folgende Aufstellung:

Kuljic

Lasnik --------------- Brenner

Drechsel - Berchtold

Angerschmid/Karapetrovic

Schicker - Kablar - Glasner - Schiemer

HP Berger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so hab ma mal die zusammenfassung vom letzten auswärtsspiel in lustenau angesehen und hab an halben herzinfakt bekommen!

die 3 tore die ma da bekommen haben, waren ja schon einladungen an den gegner die nudel doch endlich mal zu versenken! zuerst der patzer von h.p berger, dann von seinem bruder und beim 3ten tor schaut cemernjak zu wie vorm 5er der ball auf die füsse rollt und schafft es nicht den ball einfach wegzubefördern!

sowas passiert uns jetzt sicher nicht mehr!!!!

die serie von lustenau daheim is durchaus beeindruckend nur wird diese am freitag fallen da bin i mir nach dem was i gestern gesehen hab 100% sicher!

unsere mannschaft spielt zur zeit sehr befreit auf. scheint so als ob sie endlich realisiert haben, dass sie zurecht ganz oben stehen und sich vor keiner anderen mannschaft anscheissn brauchen! noch dazu scheinen dem kuljic die 2 spiele sperre recht gut bekommen zu sein :)

der hat gestern aufgespielt mit am selbstvertrauen - RESPEKT!

und die mannschaft WILL aufsteigen! jeder einzelne von denen!

:support: forza 9 punkte in den letzten 3 spielen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zum Spiel selber - denke, dass durchaus 30-40 (?) Ried-Fans den langen Weg nach Lustenau antreten werden, geht ja immerhin um etwas.

hab gestern einen Supras-Flyer über eine "organisierte" Zugfahrt nach Lustenau bekommen - werden also wohl schon ein paar Leute hinfahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es wird übrigens eine autopartie von sbg nach lustenau geben. wurde soeben beschlossen ;)

scheiße, verdammt... :heul:;)

würde ich mich jetzt entscheiden dürfen, ob ich einen ungewissen spielausgang (und damit die möglichkeiten für einen sieg, ein remis, aber auch einen niederlage) wähle, oder ein sicheres unentschieden, dann würde ich mich für die zweite wahl entscheiden. denn erstens befürchte ich, dass wir in lustenau nicht gewinnen und zweitens glaube ich, dass wir mit einem eroberten punkt in vorarlberg durch sind, weil wir gegen gratkorn zuhause gewinnen.

übrigens bin ich so vermessen zu sagen, dass die wörgler chancen gegen kapfenberg fast so groß sind wie unsere gegen lustenau. sprich: ich traue den tirolern durchaus ein remis zu! ehrlich! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ergebnisse von Austria Lustenau im Frühjahr:

S-N-U-N-U-U-N-U-N-U-S-U

S-S-S-U-U-U-S-S-S-S-S-S (Ergebnisse von Ried)

im detail:

Lustenau vs. Seidl 3:2

Ried vs. Lustenau 2:1

Lustenau vs. Leoben 0:0

Wörgl vs. Lustenau 2:1

Gratkorn vs. Lustenau 0:0

Lustenau vs. Gratkorn 0:0

Kärnten vs. Lustenau 1:0

Lustenau vs. Lask 1:1

Kapfenberg vs. Lustenau 2:1

Altach vs. Lustenau 1:1

Lustenau vs. Altach 2:1

Seidl vs. Lustenau 1:1

Seit der Niederlage in Ried hat Austria Lustenau nur noch einmal in der Liga gewonnen, ansonsten noch 6 unentschieden erreicht und 3 mal verloren. dazu kamen dann noch:

S(Cup-Elferschießen gegen Pasching)

N(Cup gegen GAK)

manda, s'isch zeit, dass de amoi wieder verlieren DAHEIM

bearbeitet von elend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lustenau vs. Leoben 0:0

Lustenau vs. Gratkorn 0:0

Lustenau vs. Lask 1:1

Also ich wäre mit einem dieser beiden Ergebnisse (gegen keineswegs überragende Gegner) durchaus zufrieden ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lustenau vs. Leoben 0:0

Lustenau vs. Gratkorn 0:0

Lustenau vs. Lask 1:1

Also ich wäre mit einem dieser beiden Ergebnisse (gegen keineswegs überragende Gegner) durchaus zufrieden ...

ein sieg wär mir lieber, sonst kommt den spielern am ende noch in den sinn, dass sie zu rechnen beginnen und nervös werden. aber stimmt schon besser einer als keiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gesperrter spieler bei lustenau ist Bahadir Turgay nach der 5ten gelben!

wenn ma der statistik auf bundesliga.at trauen darf, dann is des ein stammspieler (28 spiele) der noch dazu 2 wichtige tore geschossen hat!

1:0 gegen den Lask und

1:1 gegen Kapfenberg

mir selbst is der leider noch nie wirklich aufgefallen, vielleicht kann wer von euch a bissl mehr zu dem sagen :D würd mich interessieren :)

bearbeitet von Ruefl2x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.