zaungast

Vorbesprechung SV Ried - FC Kärnten

106 Beiträge in diesem Thema

einen punkt haben wir schon mal in klagenfurt geholt, wie schaut es am freitag beim retourspiel aus, wie weit können wir den meisterschaftssack schon zumachen? welche spieler wollen wir am freitag wieder einlaufen sehen, welche nicht, welche sind wieder fit?

wie weit muss kärnten das spiel machen um den anschluss an die tabellenspitze nicht zu verlieren, kann es sich die svr erlauben bei vollem haus hinten reinzustellen und die kärnter, die ja unter zugszwang stehen, anlaufen zu lassen???

wird die arena bis auf den letzten platz voll sein oder werden sich doch einige vom kalt angesagten wetter abhalten lassen?? wird kuljic wieder scoren, was tippt ihr? so viele fragen, so wenig antworten, oder nicht?...wir werden's sehen :happy:

offtopic: warum liegt stehplatz mit seinen urinalprognosen immer mit einem tor weniger für die heimmannschaft daneben?? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu erst einmal möchte ich festhalten, dass es in Klagenfurt keineswegs Kärntner Festspiele waren. Einzig und allein die Tatsache, dass die Kärntner kompakt stehen macht mir kleine Sorgen. Ansonsten kann man sagen, dass sie sich in einem Formtief befinden und ich hoffe sehr, dass sich das bis zum Freitag (gottseidank sind es ja nicht einmal mehr 1 1/2 Tage bis Spielbeginn) nicht ändern wird.

Kärnten wird das Spiel machen müssen, ein Remis könnte für die Pacult Buben unter Umständen zu wenig sein. Im Gegenzug behaupte ich aber auch, dass auch für unsere Mannschaft ein Unentschieden nicht unbedingt zum Jubel Anlass geben sollte.

Jedenfalls glaube ich, dass Kärnten ziemlich unter Druck stehen wird, was unserer Mannschaft entgegenkommen sollte. Es wird wohl ein Geduldsspiel werden, wie eigentlich alle Duelle gegen den FCK.

Gesperrt ist, so glaube ich, bei uns niemand, beim FCK dürfte Hota wieder dabei sein.

Zum Tippen ist es mir zu früh, aber ich sehe dem Spiel optimistisch entgegen, nicht zu letzt aufgrund der Tatsache, dass sich Sidibe und Kuljic von Spiel zu Spiel besser ergänzen. Nur in der Verteidigung muss sich etwas ändern. Kablar spiel wie Glasner zu seinen schlechtesten Zeiten. Unsicher, unpräzise, desorientiert.

Wer weiß, wie es mit dem "Comeback" von Frankie Schiemer ausschaut? Falls er nicht spielen kann, plädiere ich auf ein Neues für Nentwich statt M. Berger auf rechts außen.

Zu meinen Urinalprognosen: naja naja, die Schwankungsbreite ist hoffentlich tolerierbar, hoffe aber dass es bald wieder präziser wird :-)

Ad Zuschauer: die West wird sicher voll sein, der Gästesektor leer und alles in allem rechne ich mit 6000 Zuschauern bei kaltem Wetter. Bei Sonnenschein vorm Spiel glaube ich an 7000. An dieser Stelle ein Appell: nehmt eure Eltern, Großeltern, Geschwister, Kinder, Enkel, Geiseln, Nichten, Neffen, Erzfeinde, Brieffreunde etc. und schleppt sie ins Stadion. Unsere Mannschaft hat sich die Unterstützung verdient und wenn es noch nicht alle kapiert haben: zum ersten mal seit vielen Jahren geht es zum ersten mal wieder um etwas (das Abstiegsspiel mal ausgenommen)! Also, ALLES auf ins Stadion, der Kessel muss beben! :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ad Zuschauer: die West wird sicher voll sein, der Gästesektor leer und alles in allem rechne ich mit 6000 Zuschauern bei kaltem Wetter. Bei Sonnenschein vorm Spiel glaube ich an 7000. An dieser Stelle ein Appell: nehmt eure Eltern, Großeltern, Geschwister, Kinder, Enkel, Geiseln, Nichten, Neffen, Erzfeinde, Brieffreunde etc. und schleppt sie ins Stadion. Unsere Mannschaft hat sich die Unterstützung verdient und wenn es noch nicht alle kapiert haben: zum ersten mal seit vielen Jahren geht es zum ersten mal wieder um etwas (das Abstiegsspiel mal ausgenommen)! Also, ALLES auf ins Stadion, der Kessel muss beben! :v:

der motivator hat gesprochen!

nach dem gestrigen ersten akt im grossen kärnten-schwank stelle ich folgendes fest:

* kärnten wirkt um einiges nervöser als im herbst

* kärnten spielt trotzdem noch ziemlich gut

* kärnten spielt um häuser besser als kapfenberg

* kärnten steht sehr kompakt

* kärnten ist sehr zweikampfstark

* kärnten kann ganz schön druck machen

* kärnten baut trotz allem auch relativ viele eigenfehler ins spiel ein

* ried scheint plötzlich mit dem medialen druck umgehen zu können

* ried spielte in den letzten spielen äusserst konstant

* ried hat zur zeit ein extrem starkes mittelfeld

* ried hat zur zeit einen extrem starken sturm

* ried hat zur zeit eine sehr souveräne abwehrhälfte

* ried hat zur zeit eine etwas kasige abwehrhälfte ;)

* ried ist was fans und stimmung anbelangt sehr gut dran

was schliesse ich daraus? ich rechne mit einem anfangs taktischen geplänkel vor 6500 +/-300 zusehern, das wir durchaus gewinnen können, gar keine frage. ein debakel wie im herbst wäre ein wunder. allerdings weiss ich nicht, ob ich wirklich mit einem sieg rechnen soll.

dies war axeman´s 08/15 analyse, aus der mit sicherheit niemand schlauer wird. :shy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ried wird sich leichter tun, weil:

+ man wieder das schnelle Direktkombinationsspiel wie gegen Kapfenberg auf dem tollen Rieder Rasen aufziehen kann

+ die Mannschaft mit jedem Spiel noch kompakter wird und nun auch gegen Angstgegner punkten kann

+ keiner gesperrt ist

+ die Mannschaft das Erfolgserlebnis aus Kärnten mitnehmen kann, mit eigentlich nicht wirklich jemand rechnete

+ die 7000 Fans die Mannschaft nach vorne treiben werden

Ried wird sich schwerer tun, weil:

- Hota als Spielmacher, der deutlich fehlte, wieder in die Mannschaft zurückkehrt

- Kabat wohl von Beginn an spielen wird, da Parapatits gegen Ried keinen Stich macht

- die Mannschaft ausnahmsweise nicht als Favorit in ein Spiel geht

- sich der Druck zu Eustress umformen könnte und die Mannschaft sicher alles geben wird

Ergebnistipp? Kommt erst am Freitag. Zuschaueranzahl? Bei Schlechtwetter 5800 +/- 500, bei Schönwetter (was leider nicht der Fall sein wird) 6800. Gibt eben leider doch noch viele "Schönwetterfans".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übermorgen, Freitag

Meist stark bewölkt, also nur wenig Sonne, und am Nachmittag ab und zu leichter Regen. Noch weht mäßiger, mitunter lebhafter Wind aus Süd bis Südwest, der Föhn erlischt allmählich aber. Die höchsten Temperaturen liegen zwischen 12 und 17, in 1500m um 7 Grad.

Quelle: Orf-Wetter

Naja, mit 6.000 Zusehern rechne ich trotzdem. Mein Tipp ist ein 3:2. Eigentlich ist das Ergebnis bei diesem Spiel völlig egal - Hauptsache 3 Punkte!! Und hoffentlich geiler Support! Mal wieder Vollgas geben. :support::support::redangry::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich glaube nicht, dass die kärnter das zulassen werden :verbot:

Naja, im Grunde hab ich damit nur gemeint, dass man sicher wieder schneller spielen KANN und auch probieren wird, ob es die Kärntner zulassen ist halt die andere Frage. So auseinandernehmen lassen wie die Kapfenberger werden sie sich sicher nicht, viele Tore werden nicht fallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin echt gespannt wieviele sich ins stadion verirren!

wenn gegen kapfenberg 5.850 waren, sollten es gegen die kärntner doch mindestens 6.500 werden! es ist wohl auch mit ein paar awayfans zu rechnen. die kärntner machen eine 10€-all-inclusive aktion. das wetter darf keine ausrede sein - schliesslich haben wir im gegensatz zu den kärntnern ein dach. und wenn man jetzt nicht ins stadion geht, wann dann ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es ist wohl auch mit ein paar awayfans zu rechnen. die kärntner machen eine 10€-all-inclusive aktion. das wetter darf keine ausrede sein - schliesslich haben wir im gegensatz zu den kärntnern ein dach. und wenn man jetzt nicht ins stadion geht, wann dann ?

der theorie nach ja.

nachdem aber beim heimspiel gerade mal 2000 kärntner im stadion waren kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, dass mehr als 20 lei-leis nach ried kommen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der bei weitem bessere rasen lässt sicher ein besseres kombinationsspiel zu - das gilt aber für beide mannschaften. wobei ich glaube, dass kärntens stärken ganz woanders liegen. ried darf nicht den fehler machen, sich von kärnten unter druck setzen zu lassen, denn haben die erst mal ihre raute rund um den sechzehner aufgebaut, machen die gehörig druck... und ried bekommt da jedesmal seine probleme.

vor allem unsere abwehr bereitet mir halt mächtig sorgen... gestern hatte ich mal kurz das gefühl, dass sich markus berger erfangen hätte... und dann war er in HZ 2 ein fehlerquell der extraklasse. kablar hatte ein paar einzelne gute szenen, die er aber durch ein ansonsten wieder enttäuschendes spiel wettmachte.

mberger in die innenverteidigung, nentwich nach rechts außen und kablar soll mal auf der bank nachdenken, was er besser machen könnte (vielleicht reichts ja schon, wenn seine körpersprache intensiver wird, dann klappts vielleicht auch mit dem spiel)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von der kärnten hp:

DIE FCK LAWINE ROLLT NACH RIED! Begleiten Sie den FCK Kelag Kärnten zum wichtigen Spiel nach Ried! Wir garantieren im Familienbus für kindergerechte Atmosphäre!

Getrennte Busse

Anfahrtszeit: ca. zwei Stunden

Unterstützt von:

Kelag Strom

Manfred Taferner

Hoch- und Tiefbau, 9560 Feldkirchen

Impexa Prasser, EDV-Zubehör

Unterstützen wir gemeinsam unser Team!

10 EURO PRO

PERSON

Busfahrt inkl. Eintrittskarte

auf diese lawine bin ich ja mal gespannt :laugh:

kindergerechte atmosphäre ? 8P

Anfahrtszeit ca 2 Stunden ? Der FCK-Bus hat wohl turboboost!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wahrscheinlich soll die geringe fahrzeit von 2 stunden "kindergerecht" sein. ;) wobei sich die frage stellt, ob sich die kinder bei dem fahrstil, der bei 2 stunden nötig sein muss, sehr wohl fühlen. ich würde jedenfalls genügend speibkübeln bereitstellen... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.