Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
aragorn

Ausblick: Die Situation bei Utrecht

23 Beiträge in diesem Thema

In der niederländischen Liga sind derzeit 14 Spieltage absolviert, die letzten Ergebnisse von Utrecht:

  • 10. Spieltag: Utrecht-PSV 0:0
  • 11.Spieltag: Alkmaar-Utrecht 4:0
  • 12.Spieltag: Utrecht-Kerkrade 1:1
  • 13.Spieltag: Twente-Utrecht 0:1
  • 14.Spieltag: Utrecht-De Graffschap 1:0

Weiter geht es für Utrecht wie folgt:

  • 16.Spieltag: Vitesse-Utrecht 5.12.
  • 17.Spieltag: Wilhelm II-Utrecht 11.12
  • 18.Spieltag: Utrecht-Den Bosch 19.12
  • Winterpause

Utrecht liegt dzt. auf dem letzten UefaCup-Qualifikations Platz (5.Platz).

Was bedeutet dies für uns:

Utrecht spielt am Wochenende vor dem UefaCup Match und an dem Wochenende danach zwei für sie wichtige Spiele um vor der Winterpause nicht aus den internationalen Plätzen zu fallen (nachdem sie ja ohnedies nach sensationell starkem Saisonbeginn zurückgefallen sind). Dazwischen liegt ein Spiel, dass für sie keine Bedeutung mehr hat, nämlich das UefaCup Spiel.

Wir wiederum beenden die Herbst/Winter-Saison am 7.12 (natürlich auf Platz 1 :D ) und haben dann 9 Tage Vorbereitungszeit alleine auf ein unglaublich wichtiges Spiel.

Fazit: richtig ist, dass keine Mannschaft daheim gerne verliert, richtig ist des weiteren dass geschlagene Mannschaften oft befreit aufspielen, aber ich gehe davon aus, dass trotzdem Utrecht das Spiel gegen uns "mitnimmt" ohne sich besonders vorzubereiten, da die MS-Spiele vorgehen werden. Wir hingegen werden uns 9 Tage nur auf dieses Spiel vorbereiten!

Wir schaffen es :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen Utrecht hat bislang jede Mannschaft gewonnen - wir müssen ebenfalls drüber - und zwar ohne wenn und aber.

Leicht wirds nicht - vor allem da Kiesenebner und Papac gesperrt sind. Kann man nicht ändern.

Diesesmal kanns keine Defensivtaktik geben - Janocko statt Kiesenebner ins Mittelfeld und AAAAAAAAAAAAATTACKE!

Ich find die Situation zum Kotzen... gestern in der 92. waren wir noch fix weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

9tage vorbereitung klingt ja mal nicht schlecht ;)

aber dennoch fordere ich spielpraxis vor dem utrecht spiel für den verteidiger der papac ersetzen soll, und für den mittelfeldspieler derkiesenebner ersetzen wird! sonst wird das wieder nix...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesmal dürfen wir einfach nicht auf abwarten spielen, weil es geht um alles, wir müssen gewinnen und deshalb muss Janocko im Mittelfeld spielen und nicht irgendeine Notlösung wie Papac in der Ukraine im defensiven Mittelfeld, oder sonstjemand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diesmal dürfen wir einfach nicht auf abwarten spielen, weil es geht um alles, wir müssen gewinnen und deshalb muss Janocko im Mittelfeld spielen und nicht irgendeine Notlösung wie Papac in der Ukraine im defensiven Mittelfeld, oder sonstjemand.

Papac ist in Utrecht sowieso gesperrt. Aber ich nehme an, Du hast das nur als Beispiel gemeint. Ich hoffe, dass Dhedeene wieder fit sein wird. Weiß man da näheres? Dhedeene statt Papac in der Abwehr und Ocki statt Kiesenebner. Das würde schon passen! ;) Ich bin mir dann nur nicht sicher, wo Ocki spielen sollte. Statt Vachousek links und Stephan in der Mitte oder umgekehrt? Ich würde Ocki gerne hinter den Spitzen sehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das mit Papac, wie du richtig erkannt hast, nur als Beispiel gemeint!

Ich würde auch gerne den Ocki hinter den Spitzen sehen, ich glaube dass kann er am besten. Didier Dheedene brauche ich nicht unbedingt in der Abwehr, ich war ein großer Fan von ihm, aber in dieser Saison, hat er noch kein einziges sehr gutes Spiel abgeliefert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber würde ich auch den Papac sehen! Aber im Europacup glaube ich, ist Didi sicher der beste Ersatz für Papac. Troyanski immer mit Fragezeichen und Metz halte ich in einer derart wichtigen Partie auch für relativ riskant - vor allem auf der linken Seite!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme mit Manyk überein - sollte er fit sein, wäre mir ebenfalls Dheedene am liebsten.

Auch seine Zeit ist zwar mehr oder weniger vorbei - in Anbetracht der Umstände wäre er aber dennoch die beste Alternative.

bearbeitet von multispeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dheedene wird fit sein, da er ja schon fast am Mittwoch im Kader gewesen wäre. Statt Papac muss der Didi spielen. Sicher bringt er nicht mehr die Leistungen von 2003, aber was ist die Alternative? Fernando :glubsch:

Sonst stimme ich mit allen Postern überein. Auch was seltenes :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Möglichkeiten gibt es nach Utrecht zu kommen? Altspatzenbus, Austria 80, Freaksbus?

Wer vom ASB, kommt mit nach Utrecht, wenn ja wie, Flugzeug, Bahn, Bus?

Ich will auf jeden Fall bei diesem Spiel mit dabei sein, es ist wahrscheinlich eines der wichtigsten überhaupt in den letzten paar Jahren, es müssen viele Veilchen mitkommen!

Wir gewinnen einfach gegen Utrecht, dann ist die violette Welt perfekt! Dieses Wochenende wird unser neuer Scout Frenkie Schinkels den FC Utrecht beobachten und seine Kontakte in Holland spielen lassen um zu allen wichtigen Informationen zu kommen! Anschließend wird er einen ausführlichen Bericht an Günther Kronsteiner abliefern. Ich hoffe dass Schinkels im Winter einen talentierten, jungen holländischen Stürmer zur Austria bringt, davon gibt es ja mit Sicherheit genug in Holland!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dheedene hat zwar nicht überragend heuer gespielt, aber wenn er gespielt doch sehr solide! Und das wichtige Tor in Salzburg.

Fürs belgische Team anscheinend gut genug, da wird er für uns wohl mehr als reichen (als Ersatz)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.