Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DerLei

Austira - Bregenz 2:0

17 Beiträge in diesem Thema

schade... 2:0 verloren... man hätte das 0:0 durchaus halten können...man sollte endlich aufhören, soviel auf Abseits zu spielen... :glubsch:

naja... egal... wir haben dort eh keine Punkte eingeplant, jetzt brauchen wir aber 3 gegen Sturm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schade... 2:0 verloren... man hätte das 0:0 durchaus halten können...man sollte endlich aufhören, soviel auf Abseits zu spielen...  :glubsch:

naja... egal... wir haben dort eh keine Punkte eingeplant, jetzt brauchen wir aber 3 gegen Sturm...

Austria war zwar heute nicht glanzvoll, aber der Sieg war dennoch nicht glücklich. Wir hatten doch einige sehr gute Chancen. Auch die Schiedsrichterhilfe (Torraub)sollte man nicht vergessen :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist Bregenz Fixabsteiger. Habe heuer noch kein anderes Team gesehen, welches derart schwach agierte. Einzig die schwarze Perle der Bregenzer hat mir leid getan. Gegen Afolabi keinen Ball gesehen. Wie auch, als Alleinunterhalter jenseits der Mittellinie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für mich ist Bregenz Fixabsteiger. Habe heuer noch kein anderes Team gesehen, welches derart schwach agierte. Einzig die schwarze Perle der Bregenzer hat mir leid getan. Gegen Afolabi keinen Ball gesehen. Wie auch, als Alleinunterhalter jenseits der Mittellinie?

Bregenz hätte ja schon vor 2Jahren absteigen sollen, aber dank uns, konntet ihr weiter in der höchsten Spielklasse agieren. das 11:0 bis jez is euer Danke an uns für damals!

Naja, kein Problem für damals und danke für die Punkte-Spenden ;):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das war die zu erwartende niederlage. warum sagt denn euer kronsteiner, dass er respekt von den uns gebotenen leistung hat. so schlecht könn ma dann nicht gespielt haben. aber das regi sagt, dass wir um nichten schlechten waren als saragossa ist scho a kleine schweinerei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bregenz ist aber auch selbst schuld, warum spielen sie auch derart defensiv, mit nur einem Offensivspieler? Ich bin mir sicher, dass man der Austria gestern durchaus hätte weh tun können, wenn man sich ein bisschen mehr getraut hätte und Spieler wie Schepens und Janssen nicht auf der Bank sitzen lassen hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja war ja nicht anders zu erwarten! die austria hat völlig verdient gewonnen, ohne wirklich 100% zu geben! das 1:0 wahr auch kein abseits wie ich im stadion zuerst gedacht habe, (da bin ich noch herumgehüpft wie rumpelstielzchen so hab ich mich geärgert :betrunken: !) leider sind wir damit die verlierer der runde da salzburg und sturm gewonnen haben!!

zu nagels leistung im tor kann man nur sagen, das verlangt nach mehr!! ist mmn gleich stark wie unser bosnischer nationaltorhüter! würd ja auch etwas kohle aus dem österreicher topf geben! übern torraub muss nicht diskutiert werden, wenn der schieri pfeift, muss das rot sein!! aber das war ja letztlich nicht spielentscheidend! (schade! :) )

ansonsten noch erwähnenswert:

krautberger war schwach wie immer, ein ständiger unsicherheitsfaktor, leider fehlen derzeit die alternativen

pedersen hat leider gar nichts nach vorne gebracht, ihm ist die fehlende spielpraxis nach seiner verletzung wohl noch anzumerken

hauser hat mir sehr gut gefallen als schepens ersatz, solte mmn auch wieder öfters zum einsatz kommen

und nzuzi war wie immer in dieser saison der stärkste bregenzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hehe :augenbrauen::augenbrauen:

mein ruf eilt mir voraus :D;)

nein, nein

das waren eben auch bregenz fans

alles studentinnen :feier::ears:

da macht einem die auswärtsfahrt gleich doppelt spaß :D

aber wie bzw. wo hast du das gesehn????

bist ein hobbymäßiger spanner, oder wie :o:x:D:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.