themanwho

Neue Spieler im Winter

532 Beiträge in diesem Thema

Rieder wurden für drei Fehler bestraft

RIED/LINZ. Das 0:3 der SV Kletzl Ried in Lustenau war ein klassischer Selbstfaller. Alle drei Tore waren Gastgeschenke, die die Innviertler mit nach Vorarlberg gebracht haben.

Den ersten Fehler beging Torhüter Hans-Peter Berger bereits nach 12 Minuten. Einen leichten Flankenball konnte er nicht festhalten, Djordjevic bedankte sich mit dem Treffer zum 1:0.

In der 40. Minute führte ein Missverständnis mit seinem Bruder Markus zum 0:2 durch Ex-Rieder Hartter. "Lustenau hat keine einzige Torchance gehabt", ärgerte sich Ried-Manager Stefan Reiter. Das Tor zum 3:0-Endstand durch Hobel (85.) konnte aber auch der Ärger aller Beteiligten nicht verhindern. Ein weiterer Abwehrfehler machte die vierte Saisonniederlage fix: "Drei solche Fehler dürfen uns nicht passieren. Aber es zeigt einfach von mangelnder Routine. Wobei die jungen Spieler trotzdem gezeigt haben, dass sie reif sind für diese Liga", meinte Reiter.

Ried wird Spieler holen

Den Ruf seines Trainers nach erfahrenen Verstärkungen versteht er und will gemeinsam mit dem Klub diesem auch nachkommen. "Wir sind heuer noch nicht mit dem Anspruch gestartet, Meister zu werden. Wir müssen aber im Hinblick auf die nächste Saison schon im Winter den einen oder anderen zum Team holen."

Quelle: OON

Wie ich schon öfters gesagt habe, dass HH sicher Spieler in der Winterpause holen, so wird es jetzt anscheinend auch kommen. Ich rechne bzw. hoffe auf einen Spielmacher, einen Stürmer und einen rechten Verteidiger. Priorität hätte in meinen Augen aber der Mittelfeldspieler. Drechsel wird sich immer wieder verletzen und auch Berchtold scheint vor Blessuren nicht gefeit zu sein, außerdem brauchen sie ab und zu auch eine Pause. Auch wenn die Abwehr relativ gut steht - ausgenommen in Lustenau - so ist Schiemer auf rechts verschenkt, Nentwich hat seine Qualitäten auch eher zentral. Im Angriff scheint Sulimani noch nicht soweit zu sein, Akaslan scheint bisweilen eher ein Flop zu sein und auch Sidibe verwertet seine Chancen nicht. Daher wäre ein kongenialer Partner für Kuljic mein absoluter Wunschtraum. So könnte sich auch Lasnik wieder mehr im linken Mittelfeld bewegen - wo Cemernjak derzeit definitiv nicht hingehört - und das Spiel von hinten aufziehen. Daher mein klares 'JA' zu Neuzugängen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu auch ein Artikel im Volksblatt

Neues Volksblatt - Sport

Die Rieder brauchen Zeit -  - Man kann in Lustenau verlieren, die sind daheim seit 25 Spielen ungeschlagen, aber wie man sich dort präsentiert ist die Frage und das war am Freitag indiskutabel“, wetterte Ried-Trainer Heinz Hochhauser nach der 0:3-Niederlage bei Austria Lustenau. Die Innviertler haben im Ländle schlecht gespielt, sich die Tore prak-tisch selbst gemacht. Goalie Berger patzte bei den beiden ersten Treffern (12./Djordjevic, 40./Hartter), dem 0:3 (80./Hobel) ging ein Fehler von Cemernjak voraus. Hochhauser ortet zwei Gründe, die zu dieser Niederlage führten: „Die Mannschaft ist sehr schnell zufrieden, kann mit Lob nicht umgehen. Nach den zwei guten Spielen gegen Kapfenberg habe ich schon gemerkt, dass einigen Spielern diese Erfolge zu Kopf gestiegen sind. Jetzt haben wir die Rechnung präsentiert bekommen.“ Der zweite Grund: „Wir sind zu unroutiniert. Die Mannschaft braucht Zeit, um wachsen zu können. Die wird sie auch bekommen.“ Und der Fußball-Professor denkt über Kaderergänzungen nach: „Nicht jetzt, aber wir müssen uns mit diesem Thema befassen. Was wird mit Drechsel, kann er wieder spielen? Zudem laufen viele Verträge zu Saisonende aus.“ -  Günther Hansl

ich finde man sollte sich jetzt trotzdem nicht zu irgendwelchen kurzschlusshandlungen hinreißen lassen. eigentlich hat die mannschaft mMn sehr viele routiniers (drechsel, angerschmid, nentwich,berchtold, brenner, glasner := ) und ein alter kicker mehr wird das problem (dass wir mit lob schlecht umgehen können) auch nicht beheben können! sollten im winter tatsächlich neuverpflichtungen getätigt werden, bin ich für max. 1-2 spieler - und die müssen dann wirklich qualitativ hochwertig sein, sonst is eh fürn hugo....

bearbeitet von supporter_nord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Qualitativ hochwertige Spieler, die maximal 27 Jahre alt sind und bereit sind einen längerfristigen Vertrag zu unterschreiben, sind mir in der Winterpause immer recht. Mich würde dabei interessieren, an welche Spieler da gedacht wird.

Und die eine oder andere Kaderergänzung halte ich auch für notwendig, vor allem in der Abwehr. Interessant wird auch sein, welche Spieler abgegeben werden sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sollten wirklich spieler verpflichtet werden, müssen die ein extrem hohes niveau haben! wahrscheinlich können wir aber solche spieler nicht verpflichten, weil wir eben in der redzac spielen und nicht in der t-mobile buli!

Priorität hätte in meinen Augen aber der Mittelfeldspieler. Drechsel wird sich immer wieder verletzen und auch Berchtold scheint vor Blessuren nicht  gefeit zu sein, außerdem brauchen sie ab und zu auch eine Pause.
sollten wir einen dritten (!!!) spielmacher verpflichten, dann muss einer aussortiert werden, drei sind zu viel!!!
So könnte sich auch Lasnik wieder mehr im linken Mittelfeld bewegen - wo Cemernjak derzeit definitiv nicht hingehört - und das Spiel von hinten aufziehen.
ich finde, man kann cermi nicht mit lasnik vergleichen. cermi wird eher so eingesetzt wie angerschmid! desweiteren muss ich einmal anmerken: lasnik wird es sehr schwer haben in den nächsten jahren, dass er ein richtiger top spieler wird! sein defensiv-verhalten ist zu schwach bzw. es ist nicht vorhanden (sogar im gegensatz zu drechsel und berchtold)! und offensiv kann er auch nur seine beine verwenden - kein offensiv-kopfball! :heul: trotzdem will ich nicht auf ihn verzichten .....
Interessant wird auch sein, welche Spieler abgegeben werden sollen.
kommen routinierte spieler, dann müssen auch "routinierte" gehen, weil ein weiterer ausbau der alten hat für mich keinen sinn ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der hh sollte mal lieber seine "alternativen" spielen lassen bevor neue geholt werden. ständig spielt die gleiche mannschaft; dann für 5 -10 minuten einer der reservisten. schaun wir mal wie unsere alternativen (denke mal gruber (im mittelfeld), schörg, lessnigg, sobkova) so sind!

die einzige position wo echter handlungsbedarf besteht ist die rechte aussenverteidiger-position.

bin gegen einen 3. spielmacher!

nach den 2 kapfenbergspielen wird die mannschaft in den 7. himmel gehoben - nach einem schlechten spiel wird wieder alles in frage gestellt.

lieber mit 6, 7 jungen 3. werden als mit 10 alten säcken (vielleicht!) meister!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einen rechten verteidiger haett ich schon ganz gern ;) alter egal, herkunft egal - hauptsach er tut sich net weh, und kassiert net zuviele rote karten :-)

vertragsdauer, auch wurscht bis zum sommer von mir aus! und dann im sommer nen jungen suchen oder so! aba ich mag net das ganze fruehjahr mit schiemer oder nentwich auf der aussenpracker position spielen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einen weiteren spielmacher holen? nein danke, auf keinen fall.

dafür sollte man sich wie bereits gesagt nach einem aussenverteidiger für die rechte seite umsehen. ausserdem bin ich für die verpflichtung eines innenverteidigers, hier sind wir etwas dünn besetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ausserdem bin ich für die verpflichtung eines innenverteidigers, hier sind wir etwas dünn besetzt.

Da bin ich ganz deiner Meinung. Wir haben im Endeffekt nur drei gelernte Innenverteidiger (Glasner, Nentwich, Markus Berger), dazu kommt mit Schiemer ein defensiver Mittelfeldspieler der diese Position auch ausfüllen kann. Nentwich wird mMn nicht mehr lange in Ried spielen, daher würden wir - angenommen bei einer Verletzung und einer Sperre - ein Loch in der IV haben.

Derzeit bin ich aber eigentlich eh zufrieden mit der Kombi Berger/Glasner (jo wirkli!). Der rechte Außenverteidiger hat absolute Priorität.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde gar nicht zu viel herumdoktern im kader. wenn spieler geholt werden, dann sollen das echte verstärkungen sein, keine ergänzungen. vorstellen könnte ich mir jemanden für die rechte außenverteidigung, eventuell innenverteidigung und vielleicht einen mittelstürmer. das ist aber für mich alles kein muss, ich glaube, dass wir auf allen positionen relativ gut besetzt wären. nur würde ich halt auf der rechten seite etwas anders aufstellen, aber das ist ja schon ein alter hut...

spielmacher brauchen wir mmn keinen, da sind wir mit drechsel und berchtold bestens ausgerüstet (und wer weiß, vielleicht kann das sogar mal einer der jungen [schiemer, lasnik] übernehmen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja gotty, wir sind gut besetzt an den von dir genannten positionen, allerdings nur fuer die derzeitige startformation. alternativen im falle von sperren/ verletzungen haben wir da eher nicht so viele!

g, penny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja gotty, wir sind gut besetzt an den von dir genannten positionen, allerdings nur fuer die derzeitige startformation. alternativen im falle von sperren/ verletzungen haben wir da eher nicht so viele!

g, penny

ja, in fällen von sperren oder verletzungen kann dann endlich plan b aktiviert werden. hh redet ja eh immer davon, den aufstieg erst für nächstes jahr geplant zu haben. dann wäre das also die ideale gelegenheit, endlich mal auf die jungen spieler zu setzen, die jetzt kaum zum zug kommen (schörg, sobkova, suli, hirsch, akaslan,...). gut, dann steigen wir halt heuer nicht auf, aber für die zukunft wäre es die ideale voraussetzung...

und sollten wir von verletzungen halbwegs verschont bleiben, dann haben wir imho eine meisterfähige mannschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ganz wichtig wär mMn nach a effizienter Stürmer!. Was wir ohne Kuljic zsambringen hat man e bei seiner Sperre gesehn. Sidibe abgeben- Mir is immer nu a Rätsel wie der Pasching zum Aufstieg gschossn hat :ratlos: Nur wirds schwer werden so einen zu finden. Denke da an Dominik Hassler z.b sonst fällt mir derzeit keiner ein der evtl zu uns kommen würde zur not auch auf Leihbasis und für uns Leistbar wäre!

Ja und die Abwehr ghört verstärkt. Nur wirds schwer werden einen Österreicher zu finden der solche Klasse besitzt! Zu not einen jungen von da Stronachakademie für die rechte Ausenverteidiger position. So einer wie Schicker halt.

In Summe 2-3 Verstärkungen! Dabei sollen aber 1-2 Spieler abgegeben werden (Sidibe und ???)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist eigentlich eine gute frage - Neue: sinnvoll oder nicht?

ich glaube aber auch dass man das nicht sooo leicht beantworten kann, aber ich werds mal versuchen:

Neue sind ja grundlegend immer sinnvoll, aber nur dann wenn sie gut sind. Wo liegt für die rieder jetzt aber die sinnhaftigkeit in gut? besser als die jungen, besser als die spieler der anderen klubs, oder solls vielleicht ein "Weltstar" aus der Bundesliga sein??? Noch dazu müssen die neuen auch in das rieder spiel passen - und nicht jeder BuLi-kicker wird mit der familien-atmosphäre in ried fertig bzw. kann damit was anfangen

und die fragen aller fragen ist natürlich:

wer von so guten spielern wechselt denn freiwillig nach ried???

gut ich glaube auch nicht, dass ried für spieler die top-adresse in der redzac ist - ich glaube jeder spieler würde nach kärnten wechseln wenn er wählen könnte (platz 1, bessere perspektiven; und außerdem hat ried immer noch das schlimme image eines bauerndorfklubs ohne perspektiven)

so ried braucht also WENN ÜBERHAUPT neue, die überdurchschnittlich gut für die redzac sind. So einer wird aber aus den genannten gründen nicht nach ried kommen...

also glaube ich dass es sinnvoller wäre mit der alten mannschaft weiterzuspielen und wenn man einen spieler verpflichtet, dann keinen jungen sondern ausnahmsweise einen alten routinier der die mannschaft führen kann - ein richtiger leithammel vom typ kühbauer...

alles in allem:

mit der alten mannschaft weitermachen und nur einkaufen wenn sich wirklich top-leute anbieten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.