Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fezza

Strafzeiten im Fußball

15 Beiträge in diesem Thema

Die Offiziellen im englischen Fußball erwägen die Einführung von Strafzeiten. Vertreter der Liga und des Verbandes (FA) haben bereits Gespräche geführt, ob Spieler für geringfügige Vergehen in Zukunft ähnlich wie beispielsweise im Eishockey oder Handball mit kurzzeitigen Platzverweisen bestraft werden könnten.

"Für Details ist es noch zu früh. Wir wissen auch noch nicht, wie es funktionieren könnte. Aber die Idee hat es uns angetan", sagte John Nagle, Kommunkations-Direktor des Ligaverbandes, der BBC

Also das wäre ja eine absolut schwachsinnige neue Regel. Für was soll denn das gut sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tolle idee... :nein:

den herrn kann ich nur raten die gelegenheit am schopfe zu packen und gleich alles umzustellen (wenn man schon dabei ist)...

spontan fallen mir da ein: hmmmmmm...die zwei halbzeiten sind doch schon sooo faaaaaad geworden, ich plädiere für "drittel" oder von mir aus auch "viertel" oder irgendsowas....daaaaaann nicht vergessen auf die "time outs"...und "fliegenden wechsel" sollte es auch geben, wechseln darf man dann sooft man will....naja, für den anfang sollte das ja wohl reichen..... :glubsch:

bearbeitet von alemko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine unnötige Idee, die man hoffentlich bald wieder begräbt. Da hatten wohl wieder einige "Vordenker" ihren großen Auftritt. Warum muss alles was funktioniert geändert werden? Der Fußball ist so wie er ist , ziemlich komplex und perfekt. Warum müssen sich einige Herrschaften immer und immer wieder neuen Müll einfallen lassen? Man kann diese Sportart nicht American Football, Baseball & Co. anpassen ohne diesen Sport zu Schaden. Ich hoffe diese Herren kapieren das irgendwann, bevor es zu spät ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann musst auf "Netto Zeit" umstellen. Denn sonst, wenn einer meiner Leute draußen ist, dann fall ich einfach um... bis da die Sanitäter auf dem Feld sind und mich rausgetragen haben, is schon die halbe Zeitstrafe um.

Außerdem bringt der eine Mann mehr für 10 Minuten oder so auch nicht wirklich einen gewaltigen Vorteil. Zum einen is der Unterschied zwischen 11 und 10 Mann nicht so arg wie beim Eishockey (4 statt 5) oder Handball (6 statt 7), wo ja noch dazu durch den "fliegenden Wechsel" sofort neue Spielerblöcke gebracht werden können fürs Powerplay. Aber keine Fußballmannschaft wird sich plötzlich mit 10 Feldspielern im gegnerischen 16er festsetzen und damit die gesamte Taktik über den Haufen werfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber weil hier von netto spielzeit die rede war, das wäre eine idee zum drüber nachdenken meine ich  :smoke:

steht bei mir außer diskussion, nettospielzeit einzuführen. Grad das ist ja das spannende, da kommen oft erst emotionen bei den spielern auf, wenn der gegner zeitschindet --> ball wegnehmen u.ä. Und was wären 90 minuten ohne nachspielzeit? die größte zeit des hoffens und des tordranges weg...

und stell dir vor, jedesmal, wenn der ball ins out geht wird gestoppt: dann wird nicht mehr versucht den ball mit allen mitteln im spiel zu halten, dann drischt jeder den ball nur möglichst langsam oder umständlich weg...--> spielfluß zerstören pur!

im übrigen würde man dann wohl um einiges länger im stadion ausharren müssen (was ja an sich nicht so schlimm wär, allerdings wird das spiel dadurch nicht besser): ich weiß zwar jetzt nicht genaue zahlen, aber es wird wohl derzeit ca ein drittel der zeit ohne spielen verbracht...

im übrigen: schon über 120 jahre hat ein spiel jetzt 90 minuten, die bewährungszeit sollte doch schon längst zu ende sein, und siehe da: es sind doch die meisten zufrieden.

außerdem stellt die derzeitige spieldauerregelung DEN großen unterschied zu den meisten anderen mannschaftssportarten dar, dieses spezifische merkmal darf dem fußball meiner meiner meinung nach nicht verloren gehen.

zu den zeitstrafen: da schickt der schiri ja andauernd für jedes kleine foul spieler für ein paar minuten auf die bank? oder sollten dahingehend nur derzeitige gelb-fouls geahndet werden? najo, reine schnapsidee. :verbot:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nettospielzeit wär der Irrsin. Hey spiel mal Fußball auf bisschen nem Niveau. Dort gehts zu 90 min netto überlebst ned die Folge wäre man würde langsamer spielen um Kraft zu sparen es wäre nicht mehr so spannend.

Das Regelwerk des Fußballs ist komplett ausgereift meiner Meinung nach und man sollte es nicht mehr ändern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denk mir das einzig realistische wären blaue karten wie in der jugend - was ich schon so behindert gefunden habe, da man praktisch kein einziges taktisches foul begehen kann, das kann allerdings schon der wunsch der herren sein - keine ahnung ob das gut ist, würd eher zu zeitschinden führen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nettospielzeit wär der Irrsin. Hey spiel mal Fußball auf bisschen nem Niveau. Dort gehts zu 90 min netto überlebst ned die Folge wäre man würde langsamer spielen um Kraft zu sparen es wäre nicht mehr so spannend.

Das Regelwerk des Fußballs ist komplett ausgereift meiner Meinung nach und man sollte es nicht mehr ändern

na 90min netto wären unmöglich, hat aber auch niemand behauptet sowas :D natürlich müsste die netto spielzeit viel viel kürzer sein, fällt ja jetzt schon sehr mager aus bei den spielen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.