ViolaPatriot

Neues stadion?!

53 Beiträge in diesem Thema

schau mir grad auf premiere austria ein interview mit dem presidenten von admira an, und der meinte das neue stadien mehr zuschauer in die stadien locken. Er meinte man wird noch mit dem land niederösterreich verhandeln!

Will er etwa ein neues stadion bauen? :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, dass die Zuschauerzahlen weniger mit dem Stadion zu tun haben, als mit dem Image der "grauen Maus". Das Pech der Admira ist es einfach nirgends richtig beheimatet zu sein, da man früher zu oft Standorte gewechselt hat, dazu gibt es in Wien zwei andere Vereine, die für Wiener einfach interessanter sind als die Admira (obwohl ich finde, dass auch Rapid und Austria auf die größe der Stadt bezogen deutlich zu wenig Zuseher hat).

Andererseits stimmt es aber, dass ein neues Stadion mehr Fans anlockt (siehe Ried und Salzburg) - so gesehen hätte man gegenüber den anderen Wiener Bundesligisten u.a. einen gewichtigen Faktor, weshalb man sich Spiele der Admira ansieht. Glaube selbst aber kaum, dass ihr ein neues Stadion bekommt - wer soll es bezahlen?? Fraglich, ob das Land Niederösterreich an so etwas interessier ist, der Bund eher nicht und die Admira hat ohnehin zuwenig Geld für so etwas (berichtigt mich, falls es nicht stimmen sollte biggrin.gif).

bearbeitet von rostigerNagel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur so: Die Admira ist aus Mödling :)

Aber ja du hast schon recht.

noch dazu sind viele Mödlinger Fans von Rapid oder Austria. Aber ich denke das wie du schon gesagt hast, ein neues stadion mehr zuschauer anlocken würde! ich würd halt kein rieseigen bauen. 10.000 Zuschaer wären für die admira schon absolut ausreichend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur so: Die Admira ist aus Mödling :)

Aber ja du hast schon recht.

noch dazu sind viele Mödlinger Fans von Rapid oder Austria. Aber ich denke das wie du schon gesagt hast, ein neues stadion mehr zuschauer anlocken würde! ich würd halt kein rieseigen bauen. 10.000 Zuschaer wären für die admira schon absolut ausreichend.

aber Mödling ist praktisch am Stadtrand von Wien - oder täuschen mich meine Geographiekenntnisse??

Mehr als 10.000 Zuschauer wären sicherlich absolut sinnlos, denke so wie in Ried würde es passen, übernehmt halt die Pläne von den U7brunnern, die haben eh kein Geld mehr dafür und wollten eines in dieser Größenordnung bauen :finger: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur so: Die Admira ist aus Mödling  :)

Aber ja du hast schon recht.

noch dazu sind viele Mödlinger Fans von Rapid oder Austria. Aber ich denke das wie du schon gesagt hast, ein neues stadion mehr zuschauer anlocken würde! ich würd halt kein rieseigen bauen. 10.000 Zuschaer wären für die admira schon absolut ausreichend.

aber Mödling ist praktisch am Stadtrand von Wien - oder täuschen mich meine Geographiekenntnisse??

Mehr als 10.000 Zuschauer wären sicherlich absolut sinnlos, denke so wie in Ried würde es passen, übernehmt halt die Pläne von den U7brunnern, die haben eh kein Geld mehr dafür und wollten eines in dieser Größenordnung bauen :finger: !

ja das schon, aber ich würds eben ned zu wien zählen :D

sowas wie in reid wär sicher auch in ordnung für die südstätter.

mit einem zuschauerdurchschnitt von 3000 wär das für admira verhältnisse schon ein erfolg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Admira möchte nur das Stadion adaptieren, also eine neue Tribüne und einen neuen Parklplatz bauen. Für einen kompletten Stadionneubau, fehlt der Admira mit Sicherheit das Geld. Das Stadion wird während der EM-2008 auch ein Trainingsstadion für manche Euro-Teilnehmer sein, deshalb muss in die Infrastruktur investiert werden. Wie man in Österreich mehr Fans ins Stadion bekommt, das kann nicht sagen. In Österreich gibt es soviel Möglichkeiten in der Freizeit, die man machen kann, das wirklich alles stimmen muss für einen Stadionbesuch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Thema Stadion - ich hab auch immer nur was von Stadion modernisieren, und nichts von einem neuen Stadion bauen, gehört. Allerdings weiss ich auch nicht 100%ig was der Präse heute im Interview gesagt hat.

Zum leidigen Thema der Zuschauer - das hat mMn zwei wesentliche Gründe. Zum einen die diversen Fusionierungen, die etliche Fans einfach nicht mehr mitmachen wollten, und zum anderen die bereits erwähnte Tatsache, dass die Südstadt viel zu Nahe an Wien ist. Dadurch sind die meisten Fans in der Umgebung bei den Heimspielen von Rapid und Austria, die Leute aus dem südlichen Niederösterreich (Wr. Neustadt abwärts) oft beim Publikumsmagneten Mattersburg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach meiner Info soll das Stadion im Zuge der EM Vorbereitungen als Trainingsstandort modernisiert werden.

Das hat mit Admira nichts zu tun, da deren finanzielle Möglichkeiten bei der Reinigung enden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nach meiner Info soll das Stadion im Zuge der EM Vorbereitungen als Trainingsstandort modernisiert werden.

Das hat mit Admira nichts zu tun, da deren finanzielle Möglichkeiten bei der Reinigung enden.

Bei der Reinignug? Meines Wissens nach enden die noch um einiges früher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schau mir grad auf premiere austria ein interview mit dem presidenten von admira an, und der meinte das neue stadien mehr zuschauer in die stadien locken. Er meinte man wird noch mit dem land niederösterreich verhandeln!

worueber...werden die noesterr. zum admira zuschauen zwangsverpflichtet :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Admira möchte nur das Stadion adaptieren, also eine neue Tribüne und einen neuen Parklplatz bauen. Für einen kompletten Stadionneubau, fehlt der Admira mit Sicherheit das Geld. Das Stadion wird während der EM-2008 auch ein Trainingsstadion für manche Euro-Teilnehmer sein, deshalb muss in die Infrastruktur investiert werden. Wie man in Österreich mehr Fans ins Stadion bekommt, das kann nicht sagen. In Österreich gibt es soviel Möglichkeiten in der Freizeit, die man machen kann, das wirklich alles stimmen muss für einen Stadionbesuch.

das sehe ich genauso...

sicher mit besseren stadien und infrastrucktur, würden einige zuschauer mehr kommen und auch paar familienvärter mit kinder die auf den geschmack kommen.

ich finde das man kontinuierlich arbeiten muss. das image muss besser werden, eine familie kann sich am fussballplatz genau so wohl fühlen.

im moment aber leider ist es eher das gegenteil, wenn ich mich an salzburg erinnern wo wir uns sicher daneben benommen haben und danach von einigen burschen provozieren haben lassen oder die wurfaktionen usw.

ich denke das ziel müsste sein das in 10 jahren der schnitt um 30% bei den "basis-mannschaften" steigen sollte...

von rapid wär halt nur zu sagen, das normal spiele wie gegen den gak ausverkauft sein sollten, und nicht nur das derby...

die austria wird ein problemkind bleiben, sie haben natürlich weniger fans als rapid, salzburg usw., trotzdem wenn man stadion und infrastrucktur verbessert sollte ein 10er schnitt drinnen sein... wenn der club von magna befreit wird, dann sowieso!

aber wie gesagt, übers knie brechen geht sowieso nicht...

achtungserfolge im ec helfen natürlich weiter, sowie erfolge der nationalmannschaft... das stadiongehen sollte angeboten und beworben werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.