Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fry

Wie steht ihr zu unserem Vorstand?

15 Beiträge in diesem Thema

Würde mich echt mal interessieren! Denn mir treibt es die Zornesröte ins Gesicht wenn ich wieder Sachen wie diese lesen muss:

Interwetten Partner von Pasching

Untersiebenbrunn wird auch in der kommenden Saison Erstliga-Fußball erleben.

Werner Magyer, Obmann des finanzmaroden Klubs, verkündete am Freitag eine Kooperation mit Pasching, das den Niederösterreichern einige Nachwuchsspieler zur Verfügung stellen wird. Hauptsponsor Interwetten.com soll den Marchfeldern erhalten bleiben.

Magyer zu den Plänen: "Wir wollen mit einer jungen, dynamischen Mannschaft den Klassenerhalt schaffen." Derzeit hat Trainer Baumeister nur fünf Spieler zur Verfügung.

oder diese:

Fußball: Der Meister der Oberösterreich-Liga klopfte inUntersiebenbrunn um die Lizenz für die Erste Liga an -  - Sensationscoup: St. Magdalena will Regionalliga überspringen -  - Von Roland Korntner - Still und heimlich bastelte die Spielgemeinschaft von St. Magdalena und Pasching an einem Sensationscoup: Der Meister der Oberösterreich-Liga klopfte beim finanzmaroden SC Interwetten — zum gestrigen Trainingsauftakt der Niederösterreicher waren nur fünf Spieler erschienen — an, um die Lizenz des Fußball-Erstligisten zu übernehmen und damit selbst die ungeliebte Regionalliga Mitte zu überspringen. „Die bringt nichts und kostet viel“, bestätigte Pasching-Präsident Franz Grad im Gespräch mit dem VOLKSBLATT diese Überlegung. Dafür sprechen vor allem wirtschaftliche Fakten: „Die Erste Liga kostet nicht viel mehr als die Regionalliga und man bekommt 600.000 Euro von TV, Bewerbsponsor und öffentlicher Hand“, betonte Grad. Er hätte dann mehr als einen Fuß in Linz, denn als Spielstätte käme nur das Stadion in Frage. Pasching würde dann aber, so Grad, über kein Amateurteam mehr verfügen und müsste deshalb Strafe zahlen. Auch könnte ein Spieler, der in der Bundesliga nicht zum Einsatz kommt, keine Matchpraxis mehr sammeln.Noch etwas spricht dagegen: der Zeitdruck! Denn heute wird schon die Auslosung der Ersten Liga (Start ist am 20. Juli) präsentiert.

:angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry:

bearbeitet von Fry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Bregenzer hat den auch für uns passenden Text in seiner Signatur:

danke franz grad, dafür dass wir sind wo wir sind!

ohne dich wären wir irgendwo im nirgendwo!

aber jetzt ist es an der zeit: geh mit gott, aber GEH!!!!

Wir haben ihm sehr viel zu verdanken, im Prinzip unsere Existenz nur kommen seit dem Aufstieg in jeder Pause diese Gerüchte. Ich wäre einfach nur froh wenn wir ohne Franz Grad neu anfangen könnten vielleicht auch in der 2ten Liga. Andererseits wer weiß obs dann weitergeht :ratlos::madmax:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja sicher haben wir ihm viel zu verdanken, aber ist es nicht bei jedem Unternehmen so, dass ein Mitarbeiter der zum Problemkind wird einfach ein Tritt in den Allerwertesten verpasst wird und es ist wieder Ruhe :holy:

Franz Grad in Ehren, aber der Typ nervt mich gewaltig! Mir wärs recht wenn er noch heute seinen Rücktritt bei Pasching erklären würde und jemand anderer, seriöser und vorallem PASCHINGLIEBEDER diese Stelle übernimmt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr vergesst dabei folgendes: Grad IST Pasching.

Wenn er geht, war's das wohl mit eurem Verein.

Denn Grad vermacht "seinen" Verein sicher keinem Nachfolger. Wenn, dann wird er fusioniert, sodass Grad nochmal richtig Kohle scheffeln kann.

Ergo bleiben euch nur 2 Möglichkeiten:

1. Mit Grad leben

2. Ohne Pasching leben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine

LIEBER DEN SPATZ IN DER HAND, ALS DIE TAUBE AM DACH

soll für mich heißen

LIEBER MIT GRAD, ALS EIN ENDE DES PROFIFUSSBALLS

Leider hat F.Grad in seiner Tätigkeit für Pasching nur einen großen Fehler begangen, und zwar den Namensverkauf an Superschund.

Alles andere sind meist nur Gerüchte(Fusion usw.), die denke mal alle aus der Hauptstadt kommen um Unruhe in unsere Fangemeinde zu bringen.

Genauso wie jetzt werden Gerüchte gestreut. Keiner weiß genau wie oder was genau im Kooperationsvertrag steht und ob es den Überhaupt in der von den Medien besagten Form gibt.

Ich denke F.Grad hat bis jetzt weit mehr positives für uns gemacht wie umgekehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darat a sogn das ma zuerst mal abwarten was wirklich dran is.

Wenns stimmt das ma einfoch so 4 Spieler für Interwetten kaufen vasteh i des natürlich a net wirklich. Oba wort ma zerst amoi.

Wenn i überleg gibts jede fußballfreie Zeit irgendwelche deppaden Gerüchte um unsern Verein und gestimmt hot bis jetzt nu ka anziges.

bearbeitet von Peavy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denn Grad vermacht "seinen" Verein sicher keinem Nachfolger. Wenn, dann wird er fusioniert, sodass Grad nochmal richtig Kohle scheffeln kann.

Ich möcht wissen woher Leute immer dieses Märchen mit dem Kohle scheffeln haben. Kann mir mal jemand erklären wie man in Österreich mit einem Fußballverein Kohle scheffeln kann :???::???::???::hammer: Selbst bei einer Fusion wird Grad nie im Leben das Geld wieder bekommen das er in Pasching bereits investiert hat...

Im Übrigen find ich die Arbeit von Grad nicht so schlecht, bis auf den Fehler mit dem Vereinsnamen. :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denn Grad vermacht "seinen" Verein sicher keinem Nachfolger. Wenn, dann wird er fusioniert, sodass Grad nochmal richtig Kohle scheffeln kann.

Es gibt sehr wohl einen Nachfolger für Grad: Christian Baha, der Big-Boss von Super****!!!

Es ist wohl ziemlich sicher, dass er den Verein nach Grads Rücktritt übernehmen wird.

Aber ob der besser ist als Grad wage ich zu bezweifeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich möcht wissen woher Leute immer dieses Märchen mit dem Kohle scheffeln haben. Kann mir mal jemand erklären wie man in Österreich mit einem Fußballverein Kohle scheffeln kann :???::???::???::hammer: Selbst bei einer Fusion wird Grad nie im Leben das Geld wieder bekommen das er in Pasching bereits investiert hat...

Glaub eher du bist da der Träumer. Der Grad hat schon bei der 97er-"Fusion" gnadenlos abkassiert (Transferrechte, Inventar, ...).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt sehr wohl einen Nachfolger für Grad: Christian Baha, der Big-Boss von Super****!!!

Es ist wohl ziemlich sicher, dass er den Verein nach Grads Rücktritt übernehmen wird.

Aber ob der besser ist als Grad wage ich zu bezweifeln.

Es würde schon reichen einen Mann an der Spitze zu haben bei dem man nicht ständig um die Existenz des Vereins bangen müsste!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glaub eher du bist da der Träumer. Der Grad hat schon bei der 97er-"Fusion" gnadenlos abkassiert (Transferrechte, Inventar, ...).

Tja also was bei der Fusion 97 an Geld geflossen ist oder nicht können wir alle wohl nicht beantworten aber ich denke auch, daß franz Grad nicht mit den Milionen an Mießen ausgestiegen ist die er immer versucht uns zu erklären :nein:

Dafür halte ich ihn einfach für zu clever.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glaub eher du bist da der Träumer. Der Grad hat schon bei der 97er-"Fusion" gnadenlos abkassiert (Transferrechte, Inventar, ...).

Er behauptet, daß ihm das Jahr VOEST 20 Mio Schilling gekostet hat und er den Verein nur mit finanziellen Zusagen der Wirtschaft genommen hat (weiß ja eh jeder daß er immer den Lask wollte). Die Zusagen wurden nie gehalten und wie das ausging wiss ma eh alle.

Is ned mei Meinung - So hat es uns der Reiter Stefan einmal dargestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber ich denke auch, daß franz Grad nicht mit den Milionen an Mießen ausgestiegen ist die er immer versucht uns zu erklären :nein:

Dafür halte ich ihn einfach für zu clever.

so is es!

erik mykland wurde nach der fusion zu panathinaikos transferiert. da hat grad schon mal gut abgechasht! dazu wurden noch etlich spieler gut verscherbelt. selbst 2 jahre danach beim pavlovic transfer zu anderlecht (glaube ich zumindest) hat er noch mitkassiert.

interessieren tät mich noch wieviel er in letzter zeit tatsächlich in den profverein pasching reingesteckt hat? - die spielgemeinschaft mit magdalena mal ausgenommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da liegt der springende Punkt ;)

"das glaube ich zumindest" war auf den verein bezogen. daß er bei diesem transfer mitkassiert hat, kann dir jeder schwarz-weisse bestätigen! aber im endeffekt egal.

bearbeitet von Milhouse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.