ianrush

Ried trennt sich von Trainer Lesiak

62 Beiträge in diesem Thema

SV Ried, Klub der Red Zac Ersten Liga, trennt sich von Trainer Andrzej Lesiak. "Klubpräsident Peter Vogl hat Herrn Lesiak mitgeteilt, dass wir die Option auf eine Verlängerung seines Vertrages um ein weiteres Jahr nicht einlösen werden", erklärte Klubmanager Stefan Reiter am Freitagnachmittag gegenüber der APA.

"Wir werden in der kommenden Woche mit möglichen Trainerkandidaten verhandeln und dann am Dienstag nach Pfingsten den neuen Trainer vorstellen."

Die Rieder vermeldeten am Freitag auch den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Hans Peter Berger, der zuletzt das Tor des Lokalrivalen LASK gehütet hatte, unterschrieb einen Vertrag bei den Innviertlern.

Quelle : orf.at

bearbeitet von ianrush

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

find ich sehr schade. unter lesiak hat man wieder linie und system im spiel gesehen, die aufregung welche stets unter segrt herrschte wurde endlich vom tisch geräumt und auch die mannschaft präsentierte sich wieder als einheit.

naja, wir müssens eh akzeptieren und jetzt auf HH hoffen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ja vorhersehbar - so schnell wie er da war, ist er wieder weg. Bin mir aber nicht sicher, daß das so die tolle Entscheidung war. Denn immerhin hat er aus einem Sauhaufen eine gute Mannschaft geformt. Mit Verstärkungen wie zB Berger hätte der Pole sicherlich um den Austieg gespielt.

Wenns nicht DEN Spitzentrainer aus dem Hut zaubern (Hochhauser vielleicht), dann seh ich net unbedingt positiv in die Zukunft. :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ried Trainer:

von 1989 - 1998

Klaus Roitinger

von 1998 - 2004

Heinz Hochhauser

Helmut Kronjäger

Alfred Tatar

Gerhard Schweitzer

Klaus Roitinger

Petar Segrt

Andrzey Lesiak

-- ? --

macht umgerechnet zuletzt einen trainer pro jahr...langsam müssen wir uns wirklich die austria der ersten liga schimpfen lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein bisserl kontinuität wäre schon fein. ich frage mich wirklich, warum man lesiak nicht einfach arbeiten lässt. dass auch ich anfangs gegen ihn war, streite ich gar nicht ab - er hat allerdings bewiesen, dass er sehr wohl gute arbeit leistet. schade.

es reden alle von HH - die schneckerl geschichte ist anscheinend gar nicht so abwegig....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man muss lesiak hoch anrechnen, dass er heute beim wörgl spiel (trotz seiner abberufung) noch vollen einsatz gezeigt hat.

danke für die frühjahrssaison :clap::clap::clap: viel glück wo immer du auch hingehst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte Schneckerl Trainer werden, wärs das natürlich schon kultig. "Ried Trainer Herbert Prohaska" klingt ja irgendwie nett. Aber dann muss uns halt auch klar sein, dass wir wirklich mehr oder weniger FK Austria Kletzl Ried Magna sind. Weiters muss uns klar sein, dass Prohaska mit Sicherheit sämtliche Leistungsträger von Ried der Austria empfehlen wird und der Aufbau einer Mannschaft, die zusammenwächst und miteinander groß wird (ähnlich wie beim GAK) nur schwer möglich sein wird. Was allerdings bei uns sowieso schwer ist, weil unsere herausragenden Spieler IMMER abgeworben werden. Das war immer so, das wird auch immer so sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber dann muss uns halt auch klar sein, dass wir wirklich mehr oder weniger FK Austria Kletzl Ried Magna sind.

sind wir doch ohnehin schon. es wird zwar immer wieder bekräftigt, dass dem nicht so sei, aber anscheinend wurde der trainerwechsel ja schon in wien angeordnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I sägat an Schneckerl gern in Riad und glaubat a net, dass er so Pro-Austria handeln würde, weil er woass jo, dass er unterm Stronach koa Leiberl hot und de Austria nimma gonz de "seine" is!!! Ausserdem glaub i, dass er Ried gonz sympatisch findet, immerhin wor er sicher 3 moi da, wenn a nur als Schirmherr der Red-Zac-Liga. Besser ois da Gregoritsch und da Rachimow find in auf alle Fälle!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na endlich, unser rufen wurde erhört, der schrecken hat ein ende: lesiak ist weg! egal, wer kommt, es kann nur besser werden! der wahnsinnige hätte uns ohnehin in die regionalliga gestoßen...

...oder zumindest so ähnlich hätten unsere jubelmeldungen bis vor 3 monaten geklungen. auch bei mir. heute bin ich über diese entscheidung enttäuscht: lesiak hat wieder harmonie in die mannschaft gebracht, besonders die jungen spieler mit enorm viel selbstvertrauen ausgestattet, ried zur zweiterfolgreichsten frühjahrsmannschaft gemacht und damit uns fans überzeugt. schade, dass kontinuität bei uns offenbar noch immer nicht groß geschrieben wird...

nur einen kleinen kritikpunkt möchte ich zum lesiak-abschied doch noch anbringen: mit dem verlieren hat er sich manchmal etwas schwer getan. in interviews hat er da manchmal etwas trotzig gewirkt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nur einen kleinen kritikpunkt möchte ich zum lesiak-abschied doch noch anbringen: mit dem verlieren hat er sich manchmal etwas schwer getan. in interviews hat er da manchmal etwas trotzig gewirkt...

Siehs ihm nach, is ja seine erste Trainerstation, wenn man von den Amateuren mal absieht.

Ein anderer Aspekt der mir einfällt: Späte Rache an Lesiaks Abschied zu Rapid vor x Jahren? Nein, das wäre wohl paranoid... :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siehs ihm nach, is ja seine erste Trainerstation, wenn man von den Amateuren mal absieht.

Ein anderer Aspekt der mir einfällt: Späte Rache an Lesiaks Abschied zu Rapid vor x Jahren? Nein, das wäre wohl paranoid... :nervoes:

Gar nicht so abwegig.Dem wird zwar nicht wirklich so sein,aber jetzt wo du es sagst - dieser Transfer damals war echt letztklassig von ihm.Alles kommt halt mal retour im Leben. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.