Spanishfly

Zellhofer nach Ried?

33 Beiträge in diesem Thema

Ob spielerisch, kämpferisch, läuferisch oder in Punkto Moral: Ried beeindruckte gegen Kärnten. Allen voran aber mit taktischer Disziplin. Selbst als der Erstligist in der Verlängerung beim Stand von 1:2 knapp vorm Cup-Out stand, wurde System und Organisation beibehalten, es nie mit der Brechstange versucht. Was für Trainer Lesiak spricht. Und damit für dessen Vertragsverlängerung. Die nur noch eine Formsache sein sollte..........

Doch am Tag nach dem Cup-Triumph erfuhr die "Krone": Neuer Trainer des Austria-Kooperationklubs soll Georg Zellhofer werden! "Das ist Stronachs Wunschgedanke", bestätigt  Neo-Ried-Manager Reiter.

Präsident Vogl traf zu diesem heissen Thema nur eine klare Aussage: "die Trainerentscheidung trifft nicht Stronach, sondern die fällen wir." Alles andere waren aber nur schwammige Erklärungen. Wie etwa: "Zellhofer wäre für fast jeden Klub in Österreich interessant." Dementiert hat Vogl jedenfalls NICHTS!

Zellhofer sagt aber: "Ich habe mit pasching eine Vereinbarung bis 2005". Doch was heißt das im Fußball schon? Zumal Pasching noch immer Ex-Erfolgstrainer Hochhauser auf der Gehaltsliste hat.........

Quelle: Krone.at

Eigentlich hatte ich mir so etwas ähnliches gedacht, hatte aber mehr mit dem Duo Reiter - Hochhauser gerechnet :ratlos:

bearbeitet von Spanishfly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicht nur Zellhofer ist in Ried im Gespräch.

Auch P. Pircher und der Kiesenebner sollen zur Magnahure wechseln.

Auf die heurige Sommerpause bin ich gespannt. :smoke:

Wenn da was dran ist und Zellhofer wirklich geht, hoffe ich stark das Hochhauser wieder Cheftrainer wird!

Was Pircher betrifft: Wenn er will, soll er ruhig wechseln!

Kiesi muss bleiben, sonst :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auf die heurige Sommerpause bin ich gespannt. :smoke:

Ich auch! Und zwar betreffend den gesamten OÖ-Spitzenfußball.

Glaube nicht, dass Zellhofer nach Ried geht, den wollte doch eh schon jeder und nicht einmal in seiner Zwangspause ist er wo hingegeangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also beim da kiesenebner is ma bei eich als Leistungsträger aufgfalln

i denk des warat scho ein herber verlust

Passt zwar hier nicht rein da gibt es schon den Trasfer-Thread, aber dennoch.

Da "Kiesi" ist eigentlich schon die ganze Saison ausser Form und von einem Leistungsträger konnte man bei ihm auch noch nie sprechen

Zum Thema:

Falls es Zellhofer doch mal irgendwann einmal aus Pasching wegzieht kann ich mir eine Rückkehr H.H. nicht vorstellen. Da er eigentlich schon immer verlauten ließ eine Comeback als Trainer wird es bei ihm nicht spielen denn er will irgendwo im Nachwuchsbereich tätig werden.

Als Übergangslösung so wie letztes Jahr wäre vielleicht eine Möglichkeit aber das hat ja dann wohl auch keine Zukunft. Eine Ablöse Zellhofers wäre für mich nur im Zusammenhang mit einem längerfristigem Trainervertrag mit Hochhauser zu ertragen :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch P. Pircher und der Kiesenebner sollen zur Magnahure wechseln.

Also diese beiden Abgänge würden mich relativ cool lassen :smoke:

Sowieso nur Ergänzungsspieler! :ratlos:

als paschinger würd ich mir alle 10 finger abschlecken

ich würd ihn icht unterschätzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seid Ihr eigentlich Fussballfans oder Waschweiber ?????????

Dieses "über ungelegte Eier Reden" ist lächerlich - selbe wie bei der Fusion.

Wenn EINER mit Herz hier ist, dann unser Schurl - und bevor nicht das Gegenteil fix ist, hat sich dieser Trainer unser Vertrauen verdient.

Da Kiesi wird ganz sicher in die 2. Liga wechseln - I glaub a *lol*.

Manche vergessen hier, daß Geld auch keine Aufstiegsgarantie in die 1. Liga ist.

Der heurige Absteiger (Kärnten oder Sturm) wird gleich wieder rauf wollen und das ist sicher kein leichter Gegner

und außerdem - Ich bin Paschinger mit Leib und Seele, aber wenn einer von uns Ried als Magna-Hure bezeichnet, dann schüttle ich den Kopf. Weil da hätten wir wirklich selbst genug Dreck am Stecken mit unserer Sponsor-Partie, die sogar den Vereinsnamen geschluckt hat

bearbeitet von Nutzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die krone schrieb auch vom angeblich fixen H.P Berger-Transfer! also ich würde nicht allzuviel darauf geben was leblhuber und konsorten so schreiben. Kiesenebner und Pircher werden wohl nicht so blöd sein freiwillig in der red zac zu spielen! Spiele vor 500 Zusehr, wenig bis gar keine medienpräsenz, ...

In diesem Chanell von Magnahure zu sprechen (schreiben) ist wohl unangebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und außerdem - Ich bin Paschinger mit Leib und Seele, aber wenn einer von uns Ried als Magna-Hure bezeichnet, dann schüttle ich den Kopf. Weil da hätten wir wirklich selbst genug Dreck am Stecken mit dem Sponsor

Haben wir mit so einen Namen keinen Dreck am Stecken?????????????????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.