Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vafluacht

FC Kärnten 4-0 Austria Salzburg

23 Beiträge in diesem Thema

FCK besiegt Salzburg mit 4:0

Eine Sternstunde erlebten die treuesten Fans des FC Kärnten am Ostersamstag. Die Pacult-Elf nimmt gegen Salzburg bittere Revanche für die Pleite in der Liga.

Vier Tore für die Hausherren. Manuel Weber (34.) mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze, Sasa Papac, dessen Volleyschuss nach Hota-Vorlage unhaltbar für Salzburg-Tormann Arzberger im Eck einschlug (45.), und Benedict Akwuegbu per Elfer sowie nach Papac-Idealpass (87.) im Finish trafen für die Hausherren, die 2001 den Cup gewonnen hatten und im Vorjahr von der Austria (0:3) erst im Finale gestoppt worden waren.

Revanche. Damit revanchierten sich die Klagenfurter für die unglückliche 2:3-Meisterschaftsniederlage am Mittwoch in Salzburg, wo Pichorner erst in der 93. Minute die Niederlage der Kärntner besiegelt hatte.

Schlechter Start. Das Niveau der Cup-Partie war zunächst dürftig, vor allem die Gäste boten eine katastrophale Leistung. Die Kärntner taten sich schwer, den Abwehrriegel der Mozartstädter zu knacken, doch nach dem Führungstor durch Weber und dem Ausschluss von Winklhofer (Gelb-Rot/36.) kamen sie dann besser ins Spiel und stellten noch vor dem Wechsel auf 2:0. Unmittelbar nach der Pause hatten die Salzburger ihre beste Phase, doch Scharrer (52./jagte den Ball in die Wolken) vergab einen Sitzer.

Neun Mann. Die endgültige Entscheidung brachte der verwertete Penalty des eingewechselten Akwuegbu. Der verdiente Erfolg der Kärntner hätte aber sogar noch höher ausfallen können, denn ein Bubalo-Schuss war in der 60. Minute an die Stange geknallt. Am Ende zeigte die Salzburger Hintermannschaft Auflösungserscheinungen, die Kärnten zum 4:0 nutzte. Nach dem Gelb-Rot-Ausschluss von Maynor Suazo (89.) beendeten die Gäste das Match mit nur neun Mann.

Achtelfinal-Nachtrag:

FC Kärnten - SV Salzburg 4:0 (2:0)

Wörthersee-Stadion, 700 Zuschauer, Schiedsrichter Einwaller

Tore: 1:0 (34.) Weber 2:0 (45.) Papac 3:0 (62.) B. Akwuegbu (Handelfer) 4:0 (87.) B. Akwuegbu

Kärnten: Pavlovic - Zajac, Hieblinger, Papac - Weber (46. Bubalo), Hattenberger (68. Jovanovic), Hota, Kampel, Prawda - Kabat, Maric (54. B. Akwuegbu)

Salzburg: Arzberger - Winklhofer, Laessig (79. J. Suazo), Chr. Jank, Ibertsberger - Scharner (66. Suleiman), M. Suazo, Scharrer (66. Winkler), Pichorner - Salgado, Schriebl

Gelb-Rote Karten: Winklhofer (36./Foul-Kritik), M. Suazo (89./wiederholtes Foulspiel)

Gelbe Karten: Hieblinger, Zajac bzw. Pichorner, Ibertsberger

Alles zum höchsten wie auch "wertlosesten" Saisonsieg hier rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salzburg: Arzberger - Winklhofer, Laessig (79. J. Suazo), Chr. Jank, Ibertsberger - Scharner (66. Suleiman), M. Suazo, Scharrer (66. Winkler), Pichorner - Salgado, Schriebl

bis auf scharner und leassig alle am strick baumeln lassen !!! :angry:

erschossn körns die dreckshuan !!! erschossn !!!

PS: gratulation an kärnten.

@barrakudas: konnten wir sie heute zu einem support ermutigen ober klatschens und singens ab und zu doch ?! :wos?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der FC Kärnten besiegte im ÖFB-Cup-Achtelfinale den SV Salzburg klar mit 4:0 (2:0). Ein Feyenoord-Spion beobachtete Papac, aber auch Manuel Weber fand in seinem Notizblock Berücksichtigung.

Ausschnitt aus dem Bericht aus der ktz(www.ktz.at)

:eek::eek::eek: Wow ! das Feyernoord sich für Papac interessiert ist ja schon bekannt,aber dass Manuel Weber auch schon auf den Notizblock des Feyernoord Spions steht,finde ich schon beeindruckend !! Er hat ja auch heute wieder eine super Partie gespielt und auch ein wunderschönes Tor geschossen :super: Wenn er so weiter macht,wird er uns sicher noch viel Freude machen,aber sicher auch bald das Interesse anderer Klubs wecken denke ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, Manuel Weber ist derzeit wohl das kostbarste "Kronjuwel" unserer Mannschaft, wenn nicht von Österreich. Kein Wunder, daß man sich für ihn zu interessieren beginnt. Nur hoffe ich, daß er uns erhalten bleibt, egal in welcher Liga.

Schade, daß sich die Salzburger in den BL-Begegnungen nicht ebenso desaströs gezeigt haben, dann wäre die Situation jetzt eine ganz andere... auf der anderen Seite wäre wieder ein Cup-Finale in greifbarer Reichweite, denn Ried sollte zu knacken sein (ich betone: sollte....), die schwerste Hürde wäre dann noch der Sieger aus Rapid/GAK, wobei Rapid der "leichtere" Gegner wäre, aber dazu müssten die Grünen erst mal den GAK schaffen, und das bezweifle ich stark. Aber dann wäre eine Revanche für das letztjährige Cupfinale gegen die Austria möglich.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich kein Expterte bin, wer dann... :finger:

Cool,fast ganz richtig getippt :D:super:

Dass sie besser spielen,wenn`s um nichts geht(wobei, Cupteilnahme ist immerhin auch was,wenn auch bei weitem nicht so wichtig natürlich wie der Klassenerhalt),liegt vielleicht auch daran,dass da der Druck wegfällt,den sie im Abstiegskampf haben. Da spielen vielleicht auch oft die Nerven mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich kein Expterte bin, wer dann... :finger:

Cool,fast ganz richtig getippt :D:super:

Ich finde es auch sooo cool!!!

BruderTom, du bist der Beste.....!

COOL!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unser Trainer hat schon im Vorhinein betont, dass der Cup nebensache ist, aber daß er anscheinend sooo egal ist, hat sogar uns überrascht! Mit dieser Leistung haben wir ím Cup auch nichts verloren! Wichtiger ist nicht abzusteigen!

Trotz allem Gratulation an Kärnten- auch in dieser Höhe verdient! :(

Ps.:Die Barakudas ließen sich erst zum Schluß zum support ermutigen. :finger2: Und alles in allem absolut lächerlich!!!! Aus neutraler Sicht sag i nur, nehmts euch besser ein Beispiel an den Amigos, die waren auch trotz weniger Leute besser zu vernehmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ps.:Die Barakudas ließen sich erst zum Schluß zum support ermutigen. :finger2: Und alles in allem absolut lächerlich!!!! Aus neutraler Sicht sag i nur, nehmts euch besser ein Beispiel an den Amigos, die waren auch trotz weniger Leute besser zu vernehmen!

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ps.:Die Barakudas ließen sich erst zum Schluß zum support ermutigen. :finger2: Und alles in allem absolut lächerlich!!!! Aus neutraler Sicht sag i nur, nehmts euch besser ein Beispiel an den Amigos, die waren auch trotz weniger Leute besser zu vernehmen!

Du weiß aber schon, wer wer ist???

Und nur vollkommen ohne Taktgefühl auf eine Trommel einschlagen bedeutet noch lange keinen guten "Support". Ich hoffe doch nicht, daß das nicht das einzige Kriterium eines "guten Supports" für Dich darstellt, wenn ja: :glubsch:

P.S.: Auch die miese Akkustik im Wörtherseestadion nicht vergessen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ps.:Die Barakudas ließen sich erst zum Schluß zum support ermutigen. :finger2: Und alles in allem absolut lächerlich!!!! Aus neutraler Sicht sag i nur, nehmts euch besser ein Beispiel an den Amigos, die waren auch trotz weniger Leute besser zu vernehmen!

Du bist dir aber schon sicher das du im richtigen Stadion warst??? lachen.giflachen.giflachen.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du bist dir aber schon sicher das du im richtigen Stadion warst??? lachen.gif

Denke schon, an diesem Tag gab es sonst nirgendwo sooo ein gut besuchtes Stadion!!! :lol::lol::lol::finger::finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.