Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m_fiala

UEFA Cup ohne Deutschland

26 Beiträge in diesem Thema

Wahnsinn! Der BVB ohne Chance (fast schon debakulös), Schalke im Pech (im Elferschießen nach hartem Kampf weiter)

So wie Österreich (Salzburg wirklich debakulös) keinen Verein in der 3. UEFA Cup Runde.....

Falls es Euch interessiert, gibts einen genauen Bericht mit allen Ergebnissen und Spielberichten und Analysen hier

Da wird Deutschland wohl in der UEFA Cup Wertung auch nach hinten rasseln... hat irgendwer eine Ahnung, wie es da dann aussieht...?

Wie sieht es mit unserer Wertung aus... ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Jahr sieht´s für die deutschen Vertreter im EC wirklich traurig aus. Die einzige Mannschaft, die die Erwartungen erfüllt (sie sogar bei weitem übertrifft) ist der VfB Stuttgart, Bayern spielt ja auch nicht gerade Zauberfußball und im UEFA-Cup...naja, die Ergebnisse sind bekannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da wird Deutschland wohl in der UEFA Cup Wertung auch nach hinten rasseln... hat irgendwer eine Ahnung, wie es da dann aussieht...?

Wie sieht es mit unserer Wertung aus... ?

Deutschland scheint wirklich nur mehr Mittelmaß zu sein, Ausnahmen bestätigen die Regeln.

In der aktuellen Uefa Fünfjahreswerung sieht es wie folgt aus:

Platz Land Punkte 03/04 Koeffizient

1 Spanien: 57,5 - 72,726

2 England: 50 - 57,153

3 Italien 51 - 56,686

4 Deutschland 29 - 48,918

5 Frankreich 43,5 - 41,040

6 Portugal 23 - 37,833

7 Griechenland 21 - 34,082

8 Niederlande 22,5 - 32,415

9 Tschechien 24,5 - 31,825

10 Schottland 22,5 - 30,375

11 Türkei 27 - 30,290

12 Belgien 18,5 - 27,625

13 SCHWEIZ 7,5 - 22,375

14 Polen 16,5 - 21,750

15 Ukraine 17,5 - 21,625

16 Israel 21- 249

17 Norwegen 21,5 - 21,150

18 ÖSTERREICH 8,5 - 21,125

19 Bulgarien 12,5 - 19,998

20 Serbien/Montenegro 12,5 - 19,831

Deutschland verliert den Anschluss an die Top3 und spürt Frankreich im Nacken.

Österreich hat seit Beginn der Saison bereits zwei Plätze eingebüßt. Zählt man nur die Punkte zusammen, die heuer geonnen wurden, liegt Deutschland mit 7 Startern nur auf Platz 5 und Österreich ist nicht einmal in den Top 20.

Eine katastrophale Europacupsaison, sowohl für Österreich, als auch für Deutschland. Deutschland ist nicht mehr spitze, Österreich nicht mehr Mittelmaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das bedrueckendste aus der sicht des oesterreichischen fuszballs war mmn weniger das ausscheiden der salzburg, das man ja irgendwie erwarten durfte und auch nicht die art des ausscheidens (bedenkt man, dass salzburg momentan wohl nicht zu oesterreichs spitze, sondern die art wie die 'uebermaechtigen gegner' gegen die die oesterreichs in der letzten runde 'achtungserfolge_ erzielt haben, sich diesmal geschlagen haben.

dortmund verlor in sochaux, nachdem man schon im hinspiel fast verloren haette, mit 0-4 in einem spiel, das der zusammenfassung nach zu urteilen auch 7,8-0 ausgehen haette koennen. und feyenoord rotterdam scheitert klar gegen des solwakischen (?) teilnehmer fk teplice(!)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in der geschichte des uefa-cups sind die deutschen erst zum 2. mal insgesamt in der 3. runde nicht mehr vertreten. sicher eine katastrophe für den dt. fussball...

allerdings haben sie einen verein fix im achtelfinale der cl, und es würde wohl keinen wundern, wenn die bayern den aufstieg auch noch schaffen.

zu den uefa-cup-teilnehmern:

hertha & hsv waren/sind schwer in der krise

von kaiserslautern konnte man nicht viel mehr erwarten

schalke unglücklich ausgeschieden

und beim bvb macht sich nun doch das verletzungspech bemerkbar.

interessant ist noch, dass alle bezwinger der dt. vertreter in der 1. runde auch die 2. runde überstanden haben.

obwohl vom namen her nicht sonderlich attraktiv, haben croclin (mit manchester city), dnejpropetrowsk (mit dynamo zagreb) und teplice (mit feyenoord) doch eher nahmhafte gegner ausgeschaltet...

man erkennt zwar, dass der dt. klubfussball schwächer wird, unter den top 5 europas wird er sich dennoch problemlos halten können.

mannschaften wie bayern, bvb (ohne zehn verletzte...) werden quasi jede saison für erfolge im ec sorgen können.

davon können wir nur träumen...

bearbeitet von green paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unter den top 5 europas wird er sich dennoch problemlos halten können.

Ja, aber nur als 5er.

1 spanien

2 Italien

3 England

4 Frankreich

5 Deutschland

Und problemlos würde ich auch nur bedingt sagen. Ich persönlich erwarte mir das die türk. liga die deutsche in einigen jahren überholt haben wird. (nicht was die breite angeht, sondern bzgl. spitze)

EDIT: natürlich ist mir klar das die eine oder andere dieser fast schon kriminellen ligen (italien, spanien va.) irgendwann an ihren schulden einbrechen könnten. Dann hätte die deutsche liga wieder gute karten, zur absoluten spitze zu gehören.

bearbeitet von shibuya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
man erkennt zwar, dass der dt. klubfussball schwächer wird, unter den top 5 europas wird er sich dennoch problemlos halten können.

Das schon, aber zu Spanien, England und Italien entsteht ein Abstand, das ist ja der Punkt. Zählte man sich früher zu den absoluten Topligen, muss man sich jetzt mit Frankreich und Co (Türkei?, Holland? Griechenland?) zufrieden geben. Versteht mich nicht falsch, ich glaube nicht dass jetzt z.B. Griechenland genau so stark ist wie Deutschland, aber der Abstabd ist nicht mehr sehr groß.

Deutschland hat glaube ich genau wie Österreich verschlafen, dass vorallem in den früheren schlechteren Ländern es enorme Entwicklungen gab und gibt. Jausengegner gibt kaum mehr, auch wenn es bei manche Namen vermutet. Ich persönlich finde es ja positoiv, dass die Leistungsdichte in ganz Europa größer wird und die Hierachie etwas brökelt. Das sollte vorallem Österreich einmal merken: Mehr Mut gegen Große, mehr Respekt vor Kleinen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Deutschen hat das Debakel nict so schlimme Auswirkungen, weil es völlig egal ist ob sie 4. , 5. oder gar 6. in der Wertung sind, sie haben dann immer drei CL Plätze und der Abstand zum 7. ist doch erheblich.

Nur die Rückgewinnung des 4. CL Platzes können sie nunmal für 2 Jahre vergessen. Man muss allerdings beachten, dass die beiden besten England Jahre nun rausfliegen.

1 Spain 18.571 16.611 14.857 15.500 7.187 72.726 8/ 8

2 England 14.500 14.166 11.571 10.666 6.250 57.153 5/ 8

3 Italy 12.000 9.812 12.571 15.928 6.375 56.686 7/ 8

4 Germany 11.071 11.062 13.500 9.142 4.142 48.917 2/ 7

5 France 10.285 9.500 7.125 7.916 6.214 41.040 6/ 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also wenn das kein Debakel ist...

Sicher ist das ein Debakel, aber es hat Null Auswirkung auf die Europacup-Plätze. Die Deutschen bleiben ja weiterhin 4. in der relevanten Wertung.

Bei uns hingegen wirds langsam kritisch. Noch so ein Flop und wir verlieren nächstes Jahr den 4. Europacupplatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sicher ist das ein Debakel, aber es hat Null Auswirkung auf die Europacup-Plätze.  Die Deutschen bleiben ja weiterhin 4. in der relevanten Wertung.

Bei uns hingegen wirds langsam kritisch. Noch so ein Flop und wir verlieren nächstes Jahr den 4. Europacupplatz.

Wenn im nächsten Jahr nicht mehrere Wunder geschehen, dann ist der 4. Platz 05/06 auf jeden Fall weg. Nur mehr nächstes Jahr können wir uns auf dem Polster, den Sturm hinterlassen hat ausruhen. Das Katastrophale Ergebnis aus dieser Saison, bleibt uns jedoch 5 Jahre erhalten :madmax:

Meine Hoffnungen ruhen auf Austria und der Nr. 2 von Wien. In beiden Fällen aber nur dann, wenn der Stamm des Kaders erhalten bleibt. Aber auch diese Hoffnung ist nur sehr wage! Im Moment ist kein Licht am Ende des Tunnels erkennbar :heul:

UEFA-Country-Ranking

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich persönlich erwarte mir das die türk. liga die deutsche in einigen jahren überholt haben wird. (nicht was die breite angeht, sondern bzgl. spitze)

Das Country-Ranking spricht aber nicht dafür! Wenn man die letzten 5 Jahre beobachtet, geht es ständig bergab ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mensch, ihr habt Sorgen...aber so habt ihr wenigstens auch mal was zu lachen, kommt ja beim eigenen Fussball nicht oft vor...da macht man sich halt über andere lustig. :king:

Genießt unsere Schwächeperiode...wir waren schon oft am Boden und stehen immer wieder auf! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Genießt unsere Schwächeperiode...wir waren schon oft am Boden und stehen immer wieder auf! :super:

Ja sicher! Ich genieße das für deutsche Verhältnisse erbärmliche Abschneiden. Auch euch wird dieses schwache Jahr 5 Jahre begleiten. Aber ihr habt ja noch 2 Teams dabei die noch jede Menge Punkte machen können. Hoffe aber, dass Bayern scheitert und Stuttgart im 1/8 Finale weg ist! Das wär echt geil :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wahnsinn! Der BVB ohne Chance (fast schon debakulös), Schalke im Pech (im Elferschießen nach hartem Kampf weiter)

Für Souchaux hab ich mich gefreut :)

Beim anderen Spiel war natürlich viel Pech dabei und ich finde beide Clubs sympathisch. Aber die Sympathie war dann doch mehr bei den Dänen. Sogesehen geht's auch in Ordnung für mich :super: (Sorry SchalkeSupporter, aber trotzdem Gratulation für eine gute Leistung der Ruhrpott-Mannschaft - es war halt viel Pech dabei :betrunken:)

bearbeitet von Mondschein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.