Jump to content
raumplaner

ÖFB-Cup 2013/14 - der Rahmenthread

186 posts in this topic

Recommended Posts

ein interessantes cupjahr ging gestern zu ende, ein jahr, in dem wir zwar mit dem erneuten halbfinaleinzug mal wieder sehr weit gekommen sind, allerdings eines, in dem wir außer in runde 1 nie überzeugen konnten und auch bereits in runde 2 ausscheiden hätten können.

möglicherweise hätte es uns sogar gut getan, cupmisserfolge beflügeln statistisch gesehen unsere meisterschaftsleistung.

im gegensatz zur nun abgelaufenen saison wird der kampf um internationale startplätze nicht mehr so leicht werden, dieses jahr gibt's nämlich nur mehr die gewohnten 4 startplätze, wovon einer natürlich über den cup vergeben wird (und ich gehe davon aus, dass dieser platz heuer nicht mehr reichen wird, um direkt ins play-off der EL-quali einzuziehen, sondern wohl eher nur für ELQ3, muss ich mir erst anschauen). auch CL-qualifikanten haben wir nur mehr einen (logischerweise den meister), somit müsste man gegen diesen spielen, um auch als finalverlierer einen startplatz zu bekommen. wird's sportlich also schwieriger, wird's zumindest in der theorie einfacher.

wie bereits letztes jahr wurde die erste cuprunde aufs wochenende vor dem bundesligastart gelegt, nämlich auf das wochenende von 13./14. juli (ev. auch spiele am FR abend möglich). dass wir auswärts gegen eine amateurmannschaft antreten müssen, ist bereits fix, eine liste der (63 minus 19) möglichen gegner (welche uns weitere auswärtsfahrten als in der liga bescheren können) habe ich noch nicht gefunden, aber noch sind ja nicht alle ligen zu ende gespielt. womöglich gibt's auch bundeslandinterne qualifikationsrunden, somit würde die liste der möglichen gegner mehr als 44 einträge beinhalten. wenn hier jemand weitere infos hat, dann bitte posten.

wie bereits letztes jahr sind die zweitmannschaften von bundesligisten gottseidank nicht mehr teilnahmeberechtigt, außer man tut so, als ob es keine zweitmannschaft wäre (pasching) oder man verzichtet freiwillig darauf (liefering). vielleicht ist's ja auch nur ein verbot von zweitmannschaften, aber der dritten mannschaft ist wieder alles erlaubt, näheres weiß ohnehin niemand und will auch niemand so genau wissen, wir sind immerhin in österreich.

für runde 2 gilt ebenfalls, dass wir auswärts gegen eine amateurmannschaft antreten müssen - auch dieses jahr ist der spieltermin leider wieder unter der woche angesetzt. von der tollen letzten reform, welche extra wochenend/feiertagstermine für die unterklassigen vereine anvisiert hat, ist somit nicht mehr viel übrig geblieben, aber war ja irgendwie auch zu erwarten, der cup wird halt auch offiziell nur als nebenschauplatz behandelt.

die termine für runde 2 sind 24./25. september (DI/MI)

weiter geht's dann mit

runde 3: 29./30. oktober

(hier kann's bereits zu duellen mit profi-mannschaften kommen, dieses vergnügen hatten wir bereits, führte letztens dann immerhin zu finaleinzügen)

viertelfinale: 15./16. april

halbfinale: 6./7. mai

finale 18. mai (sonntag)

wie man sieht, schläft der cup fünfeinhalb monate, um dann die letzten 3 runden binnen eines monats abzuwickeln. das heißt auch, dass mögliche finalfahrten in wenigen tagen zu organisieren wären, da bestenfalls 11 tage zwischen halbfinalspiel und finale liegen.

abgesehen davon ist man sich beim öfb schon bewusst, dass der cup nicht ganz so viele zuschauer hatte wie gewünscht. deswegen hat der öfb nachgedacht und änderungen angestrebt (welche wohl genau 0 einfluss auf die zuschauerzahlen haben werden):

[,,,]

Der ÖFB versucht es deshalb mit einer Neuerung. So sollen die sogenannten „Dorfclubs“ künftig als Publikumsmagnet dienen. Ab der kommenden Cup-Saison haben unterklassige Vertreter in den ersten drei Runden, also bis inklusive Achtelfinale, Heimrecht. Ab 2013/14 bekommen die Heimteams auch zur Gänze die Zuschauereinnahmen. Ausgleichend erhalten die Gästemannschaften künftig den größeren Teil (65 Prozent) der Bewerbsprämien.

Ohnedies arbeitet der ÖFB seit Jahren daran, den Cup attraktiver zu machen. So wird die kommende Saison zum zweiten Mal mit dem Cup eröffnet (12. bis 14. Juli), eine Woche später startet die Bundesliga. Die nächste Entscheidung soll am 15. Juni fallen. In der Präsidiumssitzung wird der Finalort der kommenden fünf Jahre festgelegt. Kandidaten dafür sind neben dem Happel-Stadion auch die EM-Arenen in Salzburg und Klagenfurt.

http://www.tt.com/Sp...¼r-öfb-cup.csp

interessant ist, dass man es mal wieder mit einer langfristigen entscheidung bzgl des finalstandorts probieren möchte, das war ja die letzten beiden jahre auch jeweils angekündigt, aber vielleicht wäre das essen kalt geworden oder man wollte schlussendlich doch nicht darüber reden, immerhin müsste man sich damit auf irgendetwas festlegen, das gilt es zu vermeiden. man kann sich zudem sicher sein, dass eine solche entscheidung ohnehin bei entsprechender finalpaarung sofort wieder neu diskutiert werden würde, das kennen wir ja bereits.

einen termin für die auslosung der ersten runde habe ich bereits gesehen, finde ihn leider nicht mehr, bitte ergänzen, danke!

wunschgegner dürfen natürlich gerne genannt werden!

ich wünsch mir bregenz, vielleicht geht sich ja über den cup eine fahrt nach vorarlberg aus, nachdem alu leider so versagt hat.

Edited by raumplaner

Share this post


Link to post
Share on other sites

wunschgegner für die wochenend-runden ist ein nettes ausflugsziel (wunschweise aus der landesliga).

für achtel/viertelfinale wünsch ich mir dann die vienna auswärts, auch wenn wir zwar nicht gegen den sportclub gespielt haben, so haben wir zumindest dornbach abgehakt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Runde am 12./13./14. Juli - der 8. Juli wäre ein Montag.

danke, hab die termine von runde 1 & 2 nun ausgebessert, sollte hoffentlich jetzt stimmen, aber alle angaben ohne gewähr.

in OÖ wird definitiv eine vorrunde gespielt, diese wurde nämlich bereits ausgelost - und könnte sogar dazu führen, dass der titelverteidiger nicht im hauptbewerb vertreten wäre:

Am heutigen Sonntag wurden in der Geschäftsstelle des OÖ FUSSBALLVERBANDES die Paarungen für die Qualifikationsrunde zum ÖFB Samsung Cup 2013/14 ermittelt.

Die Paarungen im Überblick:

Donau Linz – FC Pasching

FC Wels – Union St. Florian

Union Vöcklamarkt – SV Wallern

*) Edelweiß Linz – LASK Linz

**) SV Grieskirchen – FC Blau-Weiß Linz

*Sollte der LASK die Relegation gegen Liefering erfolgreich gestalten, steht ihm als Verein der zweithöchsten Spielklasse ein Fixstartplatz im ÖFB Samsung Cup aus dem Bundesliga-Kontingent zu. In diesem Fall würde die Qualifikationsrunde entfallen und Gegner Edelweiß Linz automatisch für den ÖFB Samsung Cup 2013/14 qualifiziert sein.

**) Diese Paarung wird nicht ausgespielt. Sollte der FC Blau-Weiß Linz die Relegation gegen Parndorf erfolgreich gestalten, steht ihm als Verein der zweithöchsten Spielklasse ein Fixstartplatz im ÖFB Samsung Cup aus dem Bundesliga-Kontingent zu. In diesem Fall würde die Qualifikationsrunde entfallen und Gegner SV Grieskirchen automatisch für den ÖFB Samsung Cup 2013/14 qualifiziert sein. Verliert der FC Blau-Weiß Linz die Relegation, so erhält der Verein gemäß ÖFB-Bestimmungen einen Fixstartplatz für den ÖFB Samsung Cup aus dem Landesverbandskontingent. Pflichttermin für die Qualifikationsrunde ist der 8. Juni 2013 – ausgenommen ist eine allfällig auszutragende Paarung mit einer Beteiligung des LASK, für die der Pflichttermin der 9. Juni 2013 ist. Allerdings ist bei allen Paarungen bei Einvernehmen beider Mannschaften eine Vorverlegung möglich.

Mit SK Vorwärts Steyr ist der Sieger des Baumgartner Bier Landescups bereits fix für den ÖFB Samsung Cup 2013/14 qualifiziert.

Qelle: Oberösterreichischer Fußballverband

Wirft man einen Blick auf die Auslosung, dann fällt einem sofort auf, dass der FC Pasching als Titelverteidiger nicht fix qualifziert ist und stattdessen durch die Qualifikationsrunde muss. Vermutlich wäre es europaweit einzigartig, wenn der Titelverteidiger nicht am Cupbewerb teilnehmen dürfte.

Auf Nachfrage beim OÖFV bekamen unsere Kollegen von regionalliga.at von Pressesprecher Raphael Oberndorfinger die Auskunft, dass man bereits beim ÖFB nachgefragt habe und es der Tatsache geschuldet sei, dass ein fixes Startticket für den Gewinner schlichtweg nicht vorgesehen sei. Die naheliegendste Erklärung dafür liegt auf der Hand: Pasching ist der erste Titelträger, der nicht aus der Bundesliga oder Ersten Liga kommt (mit Ausnahme der Saison 2008 natürlich) und diese Clubs sind sowieso fix gesetzt.

quelle: http://www.fanreport.com/at/ooe/news/oefb-cup-qualirunde-ausgelost-90053

so gesehen wären oberösterreichische wunschgegner (muss allerdings nicht bereits in runde 1 sein!) vorwärts steyr, wallern (wiggerl :RiedWachler: ) und sagen wir mal grieskirchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn wir schon beim thema lask sind: deren cupspiel wurde nun angeblich abgesagt.

lt. den obigen Erläuterungen müssts doch jetzt erst gespielt werden?

edith: von da Edelweiß-Homepage:

Sicherheitsgründe sorgen für Verschiebung der Cupvorrunde gegen den LASK

Aus sicherheitstechnischen Gründen wurde das Duell gegen den LASK verschoben. Nach einer Begehung der Edelweiss-Sportanlage durch Vertreter der Polizei und des Linzer Magistrats, wurde das Spiel, welches für den 8.6.2013 angesetzt war, verschoben. Der neue Termin steht noch nicht fest. Die Union Edelweiss hält euch aber auf dem Laufenden.

die anderen partien müssten morgen stattfinden.

Vöcklamarkt-Wallern ist schon heute

Edited by onkelandy

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für die ergänzungen!

ich hab voerst ja nur "absage" gelesen, was ja nicht unbedingt eine verschiebung sein müsste (was weiß man schon, was in linz vorgeht).

na dann drücken wir heute abend wallern, bw linz und österreich die daumen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...